Download microeconomics a fresh start springer texts in business and economics in pdf or read microeconomics a fresh start springer texts in business and economics in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get microeconomics a fresh start springer texts in business and economics in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Microeconomics

Author: Peter Dorman
Publisher: Springer
ISBN: 3642374344
Size: 60.95 MB
Format: PDF, ePub
View: 2722
Download and Read
Focused on Dhaka, and applicable to other cities, this book uses geospatial techniques to explore land use, climate variability, urban sprawl, population density modeling, flooding, water quality, urban growth modeling, infectious disease and quality of life.

Makro Konomik Und Neue Makro Konomik

Author: Bernhard Felderer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662221241
Size: 46.42 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6927
Download and Read
Die hervorragende Aufnahme, die dieses Buch seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1984 in der Fachwelt und bei den Studenten erfahren hat, zeigt, daß es den Autoren gelungen ist, den Leser umfassend in den derzeitigen Stand der makroökonomischen Theorie einzuführen. Das Buch, das auch in englischer Sprache vorliegt, kann als ein Standardwerk bezeichnet werden. Anlaß für seinen Aufbau gab die Vielzahl konkurrierender Theorien auf dem Felde der Makroökonomik; deshalb unterscheidet sich das Buch von den gängigen Darstellungen durch seine doktrinenbezogene Orientierung. Dabei kann zugleich ein Großteil der makroökonomischen Methodik abgehandelt werden, und auch wirtschaftspolitische Fragen bekommen ihren Raum. Nach Vermittlung von Grundlagen wird der Leser schrittweise mit der Klassisch-Neoklassischen und der Keynesianischen Theorie bekannt gemacht. Anschließend werden die Portfoliotheorie, der Monetarismus sowie die Theorie der Rationalen Erwartungen abgehandelt; die ebenfalls ausführliche Darstellung der Neokeynesianischen (oder "Ungleichgewichts-") Theorie beschließt den Hauptteil des Buches. Ein mathematischer Anhang vermittelt jene mathematischen Kenntnisse, die für ein Verständnis makroökonomischer Modelle unabdingbar sind und dient zur Verminderung der Anforderungen im Text selbst. Aus den Besprechungen: "Diese zentrale Thematik ist meines Erachtens in keinem deutschsprachigen Lehrbuch bisher so klar und verständlich dargestellt und so stringent ins richtige Licht gesetzt worden. Vielen Studenten bliebe eine Menge wirtschaftstheoretischer Irrungen und Wirrungen erspart, würden sie in dieser Weise an das Thema Makroökonomik herangeführt. In diesem Sinn ist dieses Buch ideal für das Grundstudium." #Wolfgang Strassl, Ifo-Studien#1 "Die Autoren bieten eine längst überfällige, übersichtliche Einführung in die verschiedenen makroökonomischen Schulen, die sich in den vergangenen 200 Jahren entwickelt haben und früher oder später dem Studenten im VWL-Studium begegnen." #wisu - das wirtschaftsstudium#2

Macroeconomics

Author: Peter Dorman
Publisher: Springer
ISBN: 3642374417
Size: 56.82 MB
Format: PDF, ePub
View: 5336
Download and Read
The world has changed dramatically in recent years and so has the field of economics, but many introductory economics textbooks have remained stuck in the past. This book provides a new beginning for the study of macroeconomics, fundamentally international in its approach and emphasizing current debates and research trends. The first, mostly descriptive half of the book presents the main macroeconomic and financial patterns observed across the world, the institutions that govern national economies and the policy options available to decision-makers. In the second half, different schools of thought in macroeconomics are introduced with an emphasis on their underlying assumptions, so that students can judge for themselves how well they apply in real-world situations. Throughout the book, the post-2007 financial crisis is a continuing focus and financial markets are fully integrated in the analysis. Policy debates are viewed in light of political economy considerations, both domestic and international. The book’s style focuses on in-depth explanations and supports teaching methodologies based on critical thinking and active learning, encouraging students to relate to current discussions, especially those taking place online.

Mikro Konomie

Author: Robert S. Pindyck
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 348678420X
Size: 63.78 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2913
Download and Read
Eine fundierte Lehrbuchdarstellung, die den Anforderungen der Studierenden in Grund- und Hauptstudium gerecht wird. Das Werk betont die Relevanz der Mikroökonomie für Managemententscheidungen und politische Entscheidungen. Ausführliche Beispiele sind direkt in die Darstellung integriert.

Behavioral Finance

Author: Michael Decker
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836679256
Size: 11.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4026
Download and Read
Die klassische Aktienanalyse soll es dem Anleger erm glichen, aufgrund verschiedener Techniken die zuk nftigen Kursbewegungen an den Aktienm rkten zu prognostizieren, um dadurch Gewinn zu erzielen. Diese prognostizierten Kursbewegungen sind jedoch meist nicht identisch mit den tats chlichen Kursverl ufen. Die Kurse bewegen sich oft sogar entgegen dem, was sich eigentlich aufgrund vorhandener wirtschaftlicher Daten h tte vermuten lassen. Eine Ursache hierf r ist, dass die Akteure an den Finanzm rkten h ufig einen wichtigen Faktor bei der Anlageentscheidung au er Acht lassen: der nicht immer rational handelnde Mensch. Mit diesem Faktor besch ftigt sich die Wissenschaft im Rahmen der Behavioral Finance Forschung. Das Wissen der Behavioral Finance Forschung kann den Kapitalmarktakteuren dabei helfen, Kursbewegungen unter v llig neuen Gesichtspunkten zu sehen. Ziel dieses Buch ist es, bei Kapitalmarktakteuren ein Verst ndnis f r m gliche Rationalit tsfallen an den B rsen zu schaffen, damit dieses Wissen dann gewinnbringend eingesetzt werden kann. Anf nglich werden die grundlegenden Kenntnisse der Behavioral Finance Forschung erkl rt, bevor in einem weiteren Abschnitt einzelne Teilbereiche der Sentimentanalyse erl utert werden. Bei der Sentimentanalyse geht es darum wie sich subjektive Stimmungen und Emotionen an den Finanzm rkten erkennen und damit quantifizieren lassen. Das Wissen dieser beiden Teilbereiche erm glicht es anwendbare Handelsstrategien herzuleiten. Dabei wird eine Verkn pfung zwischen einzelnen Bereichen der Sentimentanalyse und der Behavioral Finance Forschung hergestellt. Dieses Buch zeigt wie erfolgreich ein Einsatz neuer Handelsstrategien in der Vergangenheit gewesen w re und erkl ren deshalb auch warum sich jeder Kapitalmarktakteur mindestens in Grundlagen mit diesem Thema auseinander setzen sollte.