Download misunderstanding asia international relations theory and asian studies over half a century international relations and comparisons in northeast asia in pdf or read misunderstanding asia international relations theory and asian studies over half a century international relations and comparisons in northeast asia in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get misunderstanding asia international relations theory and asian studies over half a century international relations and comparisons in northeast asia in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Misunderstanding Asia

Author: Gilbert Rozman
Publisher: Springer
ISBN: 1137506725
Size: 19.45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6857
Download and Read
In this volume, experts on East Asia focus on each of the past five decades to explain the weak predictive power of traditional IR theory as applied to the region and uncover the true forces driving change.

Japan S Foreign Relations In Asia

Author: James D.J. Brown
Publisher: Routledge
ISBN: 1351678574
Size: 36.16 MB
Format: PDF, Docs
View: 1035
Download and Read
Japan's Foreign Relations in Asia has been specifically designed to introduce students to Japan’s foreign relations in Asia since 1990, a period in which there have been dramatic developments in Japan, including the reinterpretation of the Constitution and expanded US–Japan defence cooperation. The geopolitical dynamics and implications of these new developments are profound and underscore the need for a new textbook on this subject. Covering not only the key regional players of China and the Koreas, this textbook also encompasses chapters on Japan’s relations with India, Myanmar, Indonesia, Vietnam, the Philippines and Thailand, along with its multilateral engagement and initiatives. Combined with transnational chapters on critical issues, key themes covered by this book include: An historical overview of key post-war developments. Japan’s evolving security policy. Analysis of the region’s escalating maritime disputes. An evaluation of Japanese soft power in Asia. Written by leading experts in accessible, jargon-free style, this new textbook will appeal to undergraduate and postgraduate students of Japanese politics, international relations and foreign policy and Asian affairs in general.

China And North Korea

Author: C. Freeman
Publisher: Springer
ISBN: 1137455667
Size: 74.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1148
Download and Read
At a time when Chinese policy makers appear to be rethinking China's historically close alliance relationship with North Korea, this volume gathers a diverse collection of original essays by some of China's leading experts on North Korea and China's North Korea policy.

L Histoire Du Monde Se Fait En Asie

Author: Pierre Grosser
Publisher: Odile Jacob
ISBN: 2738136249
Size: 48.67 MB
Format: PDF, Docs
View: 4011
Download and Read
Ce livre lève le voile sur le rôle décisif – et totalement méconnu – qu’a joué l’Asie dès 1900 sur la scène du monde. Sait-on ainsi que la victoire du Japon face à la Russie en 1905 a été déterminante pour le jeu des alliances qui entraîna la Première Guerre mondiale ? Ou encore que c’est en Mandchourie, dès les années 1920, que s’est mise en marche la Seconde Guerre mondiale ? Que la guerre froide est née en Asie en 1945, et que c’est également là que s’est recomposé l’ordre international, à la fin des années 1970 ? S’appuyant notamment sur les travaux d’historiens chinois, japonais ou coréens, Pierre Grosser montre que le Royaume-Uni, la Russie et les États-Unis étaient – et sont encore – des puissances asiatiques. Un livre qui renouvelle notre lecture géopolitique du XXe siècle et nous fait comprendre pourquoi l’Asie est si importante aujourd’hui. Pierre Grosser Pierre Grosser est historien, spécialiste des relations internationales qu’il enseigne à Sciences Po-Paris. Il a été directeur des études de l’Institut diplomatique du ministère des Affaires étrangères à sa création (2001-2009). Il est l’auteur de Traiter avec le diable ? (prix de la Revue des Deux Mondes, 2014).

Pax Americana

Author: Alfred Herrhausen Gesellschaft für Internationalen Dialog
Publisher:
ISBN: 9783492040846
Size: 48.44 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6364
Download and Read

Europa Der Vaterl Nder

Author: Markus Willinger
Publisher: Arktos
ISBN: 1907166602
Size: 59.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 649
Download and Read
Ein neues Jahrtausend hat begonnen, das Jahrtausend der großen politischen Einheiten. Amerika gegen China, Indien gegen die muslimische Welt, Russland gegen den Westen. Globale Supermächte treffen aufeinander und versuchen ihre Interessen und kulturellen Vorstellungen durchzusetzen oder aber zu verteidigen. In diesem Kampf der Giganten steht das heutige Europa zerstritten und uneins da. Diejenigen, die sich selbst „gute Europäer" nennen, geben dafür oft den europäischen Nationalstaaten die Schuld. Denn diese wehren sich immer wieder gegen eine weitere Zentralisierung der Europäischen Union und stehen damit dem Wunsch vieler EU-Bürokraten nach einem europäischen Zentralstaat im Wege. In seinem Buch „Europa der Vaterländer" wirft Markus Willinger genau diesen EU-Bürokraten Kurzsichtigkeit und Einfallslosigkeit vor. Er erklärt, dass ein europäischer Staat angesichts der kulturellen, sprachlichen und wirtschaftlichen Vielfalt Europas weder möglich noch wünschenswert sei. Anstatt Staatsmodelle aus dem Ausland zu übernehmen, müssten die Europäer aufgrund ihrer Einzigartigkeit eine ganz eigene Form des Zusammenlebens finden. Die Europäische Union verwirft Willinger als ein gescheitertes Modell, das der Einheit Europas nicht nützt, sondern dieser sogar schadet. Dem Autor zufolge muss die Europäische Union so schnell wie möglich aufgelöst und durch einen Staatenbund freier, europäischer Nationalstaaten, also durch ein Europa der Vaterländer, ersetzt werden. In 32 scharfen Kapiteln erklärt Willinger wie ein solches Europa aussehen könnte, und wie es im Gegensatz zur heutigen EU oder eines europäischen Staates organisiert wäre. Dabei ist dieses Buch keineswegs eine trockene Analyse. Aus jedem Wort und jedem Satz spricht die Leidenschaft des Autors und seine Liebe zu dem, was er das wahre Europa nennt. Willinger kritisiert die EU-Bürokraten und ihr politisches Scheitern rücksichtslos und zögert dabei nicht auch harte Worte zu gebrauchen. Er beschränkt sich dabei aber jedoch nicht auf simple Kritik, sondern erstellt selbst die Leitlinien für ein neues Europa. Markus Willinger, geboren 1992, studierte Politikwissenschaft und Geschichte. Er ist Mitarbeiter beim international tätigen Verlag Arktos Media und veröffentliche im Jahr 2013 sein politisches Manifest „Die identitäre Generation", welches bislang in 6 Sprachen übersetzt wurde.

Chancen Und Hindernisse Der Neuen S Dafrikanischen Entwicklungsstrategie

Author: Linda Wundrak
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640734904
Size: 25.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 618
Download and Read
Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Geschwister-Scholl-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem weitgehend friedlichen Ende des Apartheidregimes und dem Wandel zu einem demokratischen System wurde die Regenbogennation" Sudafrika von vielen als neuer Hoffnungstrager des schwarzen Kontinents" gefeiert. Wahrend Nelson Mandelas Politik nach den ersten freien Wahlen im Jahr 1994 primar im Zeichen der Versohnung, Nationenbildung und Demokratisierung stand, wurde schon bald deutlich, dass die Verwirklichung dieser gesellschaftlichen Ziele eine grundlegende Veranderung der soziookonomischen Strukturen voraussetzt. Mit der enormen Kluft zwischen einer in Armut lebenden, vorwiegend schwarzen Bevolkerungsmehrheit und einer kleinen, vorherrschend weissen Oberschicht, wurden sowohl eine echte Versohnung der Rassen als auch die langfristige Demokratisierung der Gesellschaft unmoglich bleiben. Nur im Rahmen eines gerechten und nachhaltigen Entwicklungsprozesses wurden auch die Errungenschaften des politischen Herrschaftswechsels und der gesellschaftlichen Offnung dauerhaft Bestand haben. Sudafrika stand damit entwicklungspolitisch vor der zentralen Herausforderung, die stagnierende Wirtschaft wettbewerbsfahig zu machen, um Wachstum zu stimulieren und gleichzeitig einen Umverteilungsprozess einzuleiten. Grundsatzlich bedingen sich diese Entwicklungsziele, da langfristiges Wirtschaftswachstum stabile soziookonomische Strukturen erfordert und soziale Reformen ohne einen dynamischen okonomischen Hintergrund nicht umgesetzt werden konnen. Doch gerade diese Interdependenz der Ziele ist das entscheidende Problem. Keine der bisher in Sudafrika implementierten Entwicklungsstrategien konnte sowohl Okonomie als auch Gesellschaftsstruktur gleichermassen positiv beeinflussen. Wahrend Sudafrika in den letzten Jahren ein steigendes Wirtschaftswachstum verzeichnen konnte, nahm die Verteilungsunglei

Bulletin Of The Atomic Scientists

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 78.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3540
Download and Read
The Bulletin of the Atomic Scientists is the premier public resource on scientific and technological developments that impact global security. Founded by Manhattan Project Scientists, the Bulletin's iconic "Doomsday Clock" stimulates solutions for a safer world.