Download modern jewish baker challah babka bagels more in pdf or read modern jewish baker challah babka bagels more in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get modern jewish baker challah babka bagels more in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Modern Jewish Baker Challah Babka Bagels More

Author: Shannon Sarna
Publisher: The Countryman Press
ISBN: 1682680223
Size: 44.15 MB
Format: PDF, Docs
View: 1788
Download and Read
Step-by-step instructions for the seven core doughs of Jewish baking. Jewish baked goods have brought families together around the table for centuries. In Modern Jewish Baker, Sarna pays homage to those traditions while reinvigorating them with modern flavors and new ideas. One kosher dough at a time, she offers the basics for challah, babka, bagels, hamantaschen, rugelach, pita, and matzah. Never one to shy away from innovation, Sarna sends her readers off on a bake-your-own adventure with twists on these classics. Recipes include: Chocolate Chip Hamantaschen Tomato-Basil Challah Everything-Bagel Rugelach S’mores Babka Detailed instructions, as well as notes on make-ahead strategies, ideas for using leftovers, and other practical tips will have even novice bakers braiding beautiful shiny loaves that will make any bubbe proud.

Appetites

Author: Anthony Bourdain
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959716672
Size: 39.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3712
Download and Read
In Appetites stellt Anthony Bourdain seine Lieblingsgerichte vor, die ihm schon während seiner Kindheit, später in seiner Karriere als Koch und natürlich auf seinen Reisen ans Herz gewachsen sind. Doch Appetites ist weit mehr als ein Kochbuch. Es ist ein Kunstwerk. Ein Manifest. Eine Reflexion über das (richtige) Leben und ein Schlachtplan für die Küche, der dabei hilft, Gäste mit atemberaubender Effizienz in Schrecken zu versetzen. Die Fotos sind rebellisch, frech, ungeschönt, unkonventionell. Sie zeigen, wie es in einer Küche wirklich zugeht, und zelebrieren Bourdains Bad-Boy-Image auf schaurig-schöne Weise. Die Gerichte schmecken dennoch fantastisch und sollten – in Bourdains Augen – wirklich von jedem gekocht werden können.

Burger

Author: Valéry Drouet
Publisher:
ISBN: 3848009242
Size: 54.32 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3336
Download and Read
Ob klassisch als Cheeseburger, exotisch als Thai-Burger mit Shrimps oder extravagant als Amaretto-Burger mit Zitrone, für jeden Geschmack ist hier das Richtige dabei! Dieses Buch präsentiert auf 140 Seiten mehr als 50 köstliche Rezepte für Burger, Bagels und Hotdogs. In einfachen Schritten wird erklärt, wie man seine eigenen Burger-Brötchen backt und mit welchen Beilagen und aromatischen Dips der Genuss perfekt abgerundet wird. Alle Rezepte sind mit appetitlichen Bildern und Serviervorschlägen versehen. Ein abwechslungsreicher und außergewöhnlicher Einblick in die Welt eines häufig unterschätzten und überaus vielseitigen Gerichts.

Bald

Author: Kelly Weinersmith
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446257829
Size: 61.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3892
Download and Read
Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Waldes Dunkel

Author: Nicole Krauss
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001251
Size: 31.69 MB
Format: PDF
View: 3400
Download and Read
Nicole Krauss, die Autorin des Welterfolges «Die Geschichte der Liebe», kehrt mit einem phantastischen Roman zurück: Ein vom Leben enttäuschter reicher New Yorker Anwalt und eine Schriftstellerin mit Eheproblemen machen sich auf die Suche nach dem Unbekannten in sich selbst und finden in der Wüste Israels überraschende Wege, über sich, ihre Träume und die Welt hinaus ins Unendliche zu schauen. Jules Epstein, 68, einst Beweger und politischer Macher mit übergroßem Ego, gerät nach der Scheidung von seiner langjährigen Frau aus dem Tritt. Zum Schrecken seiner Kinder verschenkt er den größten Teil seines Vermögens und möchte den Rest in eine Stiftung zum Gedenken an seine verstorbenen Eltern stecken. Am liebsten würde er den seit 2000 Jahren abgeholzten Mount Hebron in Israel aufforsten lassen. Schon im Flieger allerdings lernt er einen Rabbiner kennen, der ein Treffen sämtlicher lebender Abkömmlinge von König David plant und darauf besteht, Epstein gehöre zu dieser traditionsreichen dynastischen Linie. Epstein versucht, den versponnenen Rabbi loszuwerden, aber dann trifft er auf dessen verführerische Tochter, die in der Wüste Negev einen Film dreht ... Die junge Autorin Nicole aus Brooklyn lässt nach einer Epiphanie in der Küche, bei der sie sich nur noch als nutzloses Staubkorn im Multiversum sieht, ihre Familie zurück und flieht ins Hilton von Tel Aviv, wo sie seit ihrer Geburt jedes Jahr gewesen ist. Ein Ort der Ruhe, hofft sie, an dem sie sich wiederfinden kann. Doch ein emeritierter Literaturprofessor mit dubioser Mossad-Vergangenheit lauert ihr ständig auf und bedrängt sie, ein unvollendetes Drama fertigzuschreiben, das angeblich von Kafka stammt. Und während aus den Palästinensergebieten Raketen über den nächtlichen Himmel ziehen, landet Nicole, irregeleitet vom sinistren Professor, allein in einer Hütte in der Wüste Negev. Auf dem Schreibtisch nur zwei Dinge: eine alte Schreibmaschine und ein Bildband, betitelt «Die Wälder Israels». Mit sprühender Intelligenz und erzählerischer Raffinesse webt Nicole Krauss ein traumhaft metaphorisches Gespinst von einem Roman, frei nach Dante: «Ich fand auf unseres Lebensweges Mitte in eines Waldes Dunkel mich verschlagen, weil sich vom rechten Pfad verirrt die Schritte.»