Download mr west wesleyan poetry series in pdf or read mr west wesleyan poetry series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get mr west wesleyan poetry series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Mr West

Author: Sarah Blake
Publisher: Wesleyan University Press
ISBN: 0819575186
Size: 78.64 MB
Format: PDF, Docs
View: 5826
Download and Read
Mr. West covers the main events in superstar Kanye West’s life while also following the poet on her year spent researching, writing, and pregnant. The book explores how we are drawn to celebrities—to their portrayal in the media—and how we sometimes find great private meaning in another person’s public story, even across lines of gender and race. Blake’s aesthetics take her work from prose poems to lineated free verse to tightly wound lyrics to improbably successful sestinas. The poems fully engage pop culture as a strange, complicated presence that is revealing of America itself. This is a daring debut collection and a groundbreaking work. An online reader’s companion will be available at http://sarahblake.site.wesleyan.edu.

Die Unermesslichkeit

Author: David Vann
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518777602
Size: 12.53 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7322
Download and Read
Gary und Irene wollen sich ein letztes Mal zusammenraufen, ihre verkorkste Ehe retten, nicht jeder für sich zugrunde gehen. Gary hatte einst einen Traum: Sie lebten in einer einfachen Holzhütte auf Caribou Island, einer kleinen Insel vor Alaska, sie waren glücklich, die Schrecken der Vergangenheit hatten sie hinter sich gelassen. Während eines Unwetters machen sie sich auf den Weg. Schon kurz nach ihrer Ankunft packt Irene die Angst. Sie sind schlecht vorbereitet, um sie herum ragt die Wildnis, gewaltig, unbarmherzig und von undurchdringlicher Schönheit. Als der Winter kommt, treibt die Einsamkeit der Insel das Paar immer weiter auseinander, Beklemmung stürzt um in Wut. Auch ihre Tochter Rhoda, die mit ihrem eigenen Leben, ihrer eigenen Beziehung alle Hände voll zu tun hat, vermag die beiden nicht zu beruhigen. Hingebungsvoll, aber hilflos muss sie vom Festland aus zusehen, wie ihre Eltern sich langsam, aber sicher zerfleischen. »Die Unermesslichkeit« erzählt eine dunkle, wahrhaftige Geschichte von den Kämpfen zwischen Mann und Frau – ein packendes Meisterwerk über die letzte Gewissheit, dass wir uns selbst nicht entrinnen können.