Download museums and biographies stories objects identities heritage matters in pdf or read museums and biographies stories objects identities heritage matters in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get museums and biographies stories objects identities heritage matters in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Museums And Biographies

Author: Kate Hill
Publisher: Boydell & Brewer Ltd
ISBN: 184383961X
Size: 57.35 MB
Format: PDF
View: 1366
Download and Read
Essays exploring the relationship between museums and biographies, with worldwide examples and from the early nineteenth century to the present day.

Museums In China

Author: Marzia Varutti
Publisher: Boydell & Brewer Ltd
ISBN: 1843838885
Size: 45.58 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1676
Download and Read
An examination of museums in China, surveying their development from the nineteenth century, and looking in particular at their incredible recent proliferation.

Displaced Heritage

Author: Ian Convery
Publisher: Boydell & Brewer Ltd
ISBN: 1843839636
Size: 24.29 MB
Format: PDF, Docs
View: 6835
Download and Read
Considerations of the effect of trauma on heritage sites.

Making Sense Of Place

Author: Ian Convery
Publisher: Boydell & Brewer Ltd
ISBN: 1843838990
Size: 60.39 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3283
Download and Read
Essays dealing with the question of how "sense of place" is constructed, in a variety of locations and media.

Politik Der Zeugenschaft

Author: Sibylle Schmidt
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839415527
Size: 66.50 MB
Format: PDF, Mobi
View: 628
Download and Read
Die Figur des Zeugen, der von einem Ereignis berichtet und es damit anderen zugänglich macht, verkörpert eine fundamentale Wissenspraxis für die menschliche Lebenswelt. Umso erstaunlicher ist es, dass die Philosophie dieses Thema lange Zeit eher eindimensional erörtert hat: Nur die erkenntnistheoretische Frage, ob das durch Zeugen vermittelte Wissen überhaupt wirkliches Wissen sei, schien interessant. Doch ist das Problem des Zeugnisablegens damit erschöpft? Dieses Buch untersucht Zeugenschaft in systematischer und historischer Perspektive als eine soziale Institution des Wissens. Es leistet dabei erstmals einen Brückenschlag von erkenntnistheoretischen Ansätzen zum Wissens- und Informationscharakter des Zeugnisgebens hin zu medienkritischen Fragen, Überlegungen zur Rolle von Zeugen im öffentlichen Raum sowie zur ethischen und politischen Bedeutung von Überlebenszeugen.

Pseudoantike Skulptur I

Author: Sascha Kansteiner
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110474727
Size: 53.39 MB
Format: PDF, Mobi
View: 597
Download and Read
Pseudoantike Skulptur I is based on a colloquium presented in October 2014 by the Collaborative Research Center 644 at Humboldt University. The colloquium was an opportunity to compile and test the reliability of criteria to distinguish between ancient and pseudo-ancient sculptures and fragments. Examples under scrutiny included portraits, ideal sculptures, and reliefs.

Material Turn Feministische Perspektiven Auf Materialit T Und Materialismus

Author: Imke Leicht
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847404067
Size: 17.49 MB
Format: PDF
View: 4062
Download and Read
Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

The Role Of The Museum In Creating Multi Cultural Identities

Author: Garth Allen
Publisher: Lewiston : Edwin Mellen Press
ISBN:
Size: 46.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 315
Download and Read
The authors tackle the crucial question of how we encourage people to develop a deeper sense of belonging, or community, without that process in itself leading to more formal or rigid exclusions of those who do not belong; the museum, they argue, can and should promote toleration in an increasingly intolerant world.

Die Augen Der Haut

Author: Juhani Pallasmaa
Publisher:
ISBN: 9780982225196
Size: 39.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1334
Download and Read
Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."

Hidden Figures Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959676433
Size: 57.23 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4495
Download and Read
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist