Download myth of the machine technics and human development in pdf or read myth of the machine technics and human development in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get myth of the machine technics and human development in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Pentagon Of Power

Author: Lewis Mumford
Publisher: Harcourt
ISBN:
Size: 20.15 MB
Format: PDF, ePub
View: 7135
Download and Read
Examines contemporary man's preoccupation with technology appraising mass production and automation and their by-products pollution, mass destruction, and waste

Art And Technics

Author: Lewis Mumford
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231121057
Size: 17.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7474
Download and Read
A CLASSIC EXPLORATION OF THE MORAL PREDICAMENT OF ART IN A TECHNOLOGICAL SOCIETY Lewis Mumford -- architectural critic, theorist of technology, urbanologist, city planner, cultural critic, historian, biographer, and philosopher -- was the author of more than thirty influential books, many of which expounded his views on the perils of urban sprawl and a society obsessed with "technics". Featuring a new introduction by Casey Nelson Blake, this classic text provides the essence of Mumford's views on the distinct yet interpenetrating roles of technology and the arts in modern culture. Mumford contends that modern man's overemphasis on technics has contributed to the depersonalization and emptiness of much of twentieth-century life. He issues a call for a renewed respect for artistic impulses and achievements. His repeated insistence that technological development take the Human as its measure -- as well as his impassioned plea for humanity to make the most of its "splendid potentialities and promise" and reverse its progress toward anomie and destruction -- is ever more relevant as the new century dawns.

Der Mensch Und Die Technik

Author: Oswald Spengler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954558661
Size: 15.67 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2648
Download and Read
Oswald Spengler veröffentlichte seinen längeren Essay 1931, in dessen Zentrum die These steht, dass die Moderne, das Zeitalter der entfesselten Technik, unaufhaltsam dem eigenen Untergang zutreibt. Die aus Spenglers Hauptwerk »Der Untergang des Abendlandes« abgeleitete Befund war schon bei Erscheinen umstritten. Zugleich greift der Autor in seinem Text aber auch Fragen auf, die heute heftiger denn je diskutiert werde: die absolute Herrschaft von Technologie und Industrie, daraus folgende ökologische Probleme, Sinnverlust angesichts der Zweideutigkeit des technischen Fortschritts.

Achsenzeit

Author: Jan Assmann
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406729894
Size: 12.36 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2202
Download and Read
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Aleida und Jan Assmann Um das 6. Jahrhundert v.Chr. traten in verschiedenen Kulturräumen der Welt unabhängig voneinander Philosophen und Propheten auf, die das bisherige mythische Denken überwanden: Konfuzius und Laotse in China, Buddha in Indien, Zarathustra in Persien, die Propheten des Alten Israel und die vorsokratischen Philosophen in Griechenland. Diese Zeit wurde von Karl Jaspers «Achsenzeit» genannt. Jan Assmann beschreibt, wie Historiker und Philosophen seit der Aufklärung die erstaunliche Gleichzeitigkeit der Achsenzeit-Kulturen erklärt und in der Achsenzeit die geistigen Grundlagen der Moderne gesucht haben. Die Annahme einer Achsenzeit der Weltgeschichte wurde so zu einem Gründungsmythos der Moderne. Sie hält einer historischen Überprüfung zwar nicht stand, wie das Buch anschaulich zeigt, aber an das damit verbundene Bestreben, eine eurozentrische Sicht auf die Geschichte zu überwinden, können wir bis heute anknüpfen.

The Future Of Technics Civilization

Author: Lewis Mumford
Publisher: Freedom Press (CA)
ISBN: 9780900384325
Size: 68.44 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5125
Download and Read
A brilliant survey of our response to changing technology, which sets out the prerequisites for a rational use of our discoveries and inventions as a means of human liberation rather than enslavement.

Laudato Si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Size: 48.67 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 486
Download and Read
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.