Download narco cinema sex drugs and banda music in mexicos b filmography latino pop culture in pdf or read narco cinema sex drugs and banda music in mexicos b filmography latino pop culture in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get narco cinema sex drugs and banda music in mexicos b filmography latino pop culture in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Narco Cinema

Author: R. Rashotte
Publisher: Springer
ISBN: 1137489243
Size: 36.95 MB
Format: PDF, Docs
View: 7160
Download and Read
This book provides the first comprehensive study of narco cinema, a cross-border exploitation cinema that, for over forty years, has been instrumental in shaping narco-culture in Mexico and the US borderlands. Identifying classics in its mammoth catalogue and analyzing select films at length, Rashotte outlines the genre's history and aesthetic criteria. He approaches its history as an alternative to mainstream representation of the drug war and considers how its vernacular aesthetic speaks to the anxieties and desires of Latina/o audiences by celebrating regional cultures while exploring the dynamics of global transition. Despite recent federal prohibitions, narco cinema endures as a popular folk art because it reflects distinctively the experiences of those uprooted by the forces of globalization and critiques those forces in ways mainstream cinema has failed.

The Routledge Companion To Latina O Popular Culture

Author: Frederick Luis Aldama
Publisher: Routledge
ISBN: 1317268202
Size: 59.49 MB
Format: PDF, Docs
View: 5125
Download and Read
Latina/o popular culture has experienced major growth and change with the expanding demographic of Latina/os in mainstream media. In The Routledge Companion to Latina/o Pop Culture, contributors pay serious critical attention to all facets of Latina/o popular culture including TV, films, performance art, food, lowrider culture, theatre, photography, dance, pulp fiction, music, comic books, video games, news, web, and digital media, healing rituals, quinceñeras, and much more. Features include: consideration of differences between pop culture made by and about Latina/os; comprehensive and critical analyses of various pop cultural forms; concrete and detailed treatments of major primary works from children’s television to representations of dia de los muertos; new perspectives on the political, social, and historical dynamic of Latina/o pop culture; Chapters select, summarize, explain, contextualize and assess key critical interpretations, perspectives, developments and debates in Latina/o popular cultural studies. A vitally engaging and informative volume, this compliation of wide-ranging case studies in Latina/o pop culture phenomena encourages scholars and students to view Latina/o pop culture within the broader study of global popular culture. Contributors: Stacey Alex, Cecilia Aragon, Mary Beltrán, William A. Calvo-Quirós, Melissa Castillo-Garsow, Nicholas Centino, Ben Chappell, Fabio Chee, Osvaldo Cleger, David A. Colón, Marivel T. Danielson, Laura Fernández, Camilla Fojas, Kathryn M. Frank, Enrique García, Christopher González, Rachel González-Martin, Matthew David Goodwin, Ellie D. Hernandez, Jorge Iber, Guisela Latorre, Stephanie Lewthwaite, Richard Alexander Lou, Stacy I. Macías, Desirée Martin, Paloma Martínez-Cruz, Pancho McFarland, Cruz Medina, Isabel Millán, Amelia María de la Luz Montes, William Anthony Nericcio, William Orchard, Rocío Isabel Prado, Ryan Rashotte, Cristina Rivera, Gabriella Sanchez, Ilan Stavans Frederick Luis Aldama is Arts and Humanities Distinguished Professor of English and University Distinguished Scholar at the Ohio State University where he is also founder and director of LASER and the Humanities & Cognitive Sciences High School Summer Institute. He is author, co-author, and editor of over 24 books, including the Routledge Concise History of Latino/a Literature and Latino/a Literature in the Classroom.

Das Kartell

Author: Don Winslow
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426425025
Size: 36.75 MB
Format: PDF, ePub
View: 6822
Download and Read
Der Spiegel-Bestseller "Das Kartell", die Fortsetzung des internationalen Bestsellers "Tage der Toten" des Thriller-Autors Don Winslow, ist ein monumentales Epos über den mexikanisch-amerikanischen Drogenkrieg. Es ist das Jahr 2004: Sie waren mal beste Freunde. Aber das ist viele Jahre und unzählige Auftragsmorde her. Der Drogenfahnder Art Keller tritt nun an, um Adán Barrera, dem mächtigen Drogenboss in Mexiko, für immer das Handwerk zu legen. Er begibt sich auf eine atemlose Jagd und in einen entfesselten Krieg zwischen CIA, DEA und Narcos, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse schon längst verschwunden sind. Eine wahrhaft erschütternde, genau recherchierte Geschichte über die mexikanisch-amerikanischen Drogenkriege, über Gier und Korruption, Rache und Gerechtigkeit, Heldenmut und Hinterhältigkeit. "Der beste Roman von Don Winslow. Hochspannend, brutal, ungeheuer atmosphärisch, bis ins letzte Detail durchgeplant." James Ellroy

The Virginian

Author: Owen Wister
Publisher: BookRix
ISBN: 3955008320
Size: 40.27 MB
Format: PDF
View: 1863
Download and Read
The Virginian ist die Geschichte eines einzelgängerischen Cowboys in Wyoming um 1880, der sich trotz des im Westen vorherrschenden Faustrechts an seinen persönlichen Ehrenkodex hält und so allerlei Unbilden übersteht. Owen Wister war der Sohn von Sarah und Owen Wister Sr. einer Patrizierfamilie aus Philadelphia und genoss so eine privilegierte Kindheit. Seine Großmutter war die britische Bühnenschauspielerin Fanny Kemble. Nach Schulaufenthalten in der Schweiz und in England studierte er an der renommierten St. Paul's School in Concord (New Hampshire) sowie später an der Harvard University. Dort begann er mit Beiträgen für die studentische Satirezeitschrift The Harvard Lampoon seine schriftstellerische Laufbahn und lernte seinen langjährigen Freund und späteren Präsidenten der USA, Theodore Roosevelt, kennen. 1882–1884 verbrachte er zwei Jahre in Paris. Nach seiner Rückkehr ließ er sich zunächst in New York nieder, wo er in einer Bank Anstellung fand. 1885 begann er ein Zweitstudium an der Harvard Law School. Seine Approbation als Rechtsanwalt erhielt er 1888. In dieser Zeit begann sich Wister verstärkt mit dem amerikanischen Westen zu beschäftigen. Dieses Thema entsprach ganz dem Zeitgeist; der Historiker Frederick Jackson Turner verklärte in dem einflussreichen Aufsatz The Significance of the Frontier in American History (1893) die Frontier, also die weiße Siedlungrenze im Westen, zum Geburtsort des amerikanischen Gemüts und des ihm angeblich eigenen Freiheits- und Selbstbehauptungswillens. Roosevelt legte in seinem Werk The Winning of the West (1889-96) die Bedeutung der Westexpansion für das Wohl der amerikanischen Nation dar. Während die "Zivilisierung" des Westens voranschritt, also die Vertreibung der indianischen Ureinwohner, die Besiedlung durch Weiße, und die politische Organisation der Westterritorien in US-Bundesstaaten, machte sich Wister an die Verklärung dieser verschwindenden Welt und prägte mit seinem ersten Roman The Virginian (1902; dt. Der Virginier, 1955)) den in dieser Zeit entstehenden Mythos vom "Wilden Westen" entscheidend mit.

Deutscher Gangsta Rap

Author: Marc Dietrich
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839419905
Size: 70.48 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6893
Download and Read
Der Medienhype um Aggro Berlin, Sidos Beteiligung an der Casting-Show »Popstars« oder der Kinofilm »Zeiten ändern dich« des Bambi-Preisträgers Bushido zeigen: Gangsta-Rap ist auch in Deutschland zu einem zentralen Genre der Popkultur avanciert. Die Bildwelten der Gangsta-Rap-Kultur sind dabei nicht nur das Resultat von medienbasierten Glokalisierungsprozessen, sondern auch Bezugspunkte in einem Krisendiskurs um ethnisierte Jugendkriminalität oder deviante Männlichkeitsentwürfe. An der Schnittstelle von Soziologie und Kulturwissenschaft bieten die Beiträge in diesem Band einen Überblick über Bedeutung und Funktionsweise der Gangsta-Rap-Kultur.

Deutscher Gangsta Rap Ii

Author: Martin Seeliger
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839437504
Size: 60.48 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2430
Download and Read
Gangsta-Rap wird immer populärer. Doch was haben soziale Ungleichheit und Neoliberalismus mit »G-Rap« zu tun? Während der Band »Deutscher Gangsta-Rap« (2012) schwerpunktmäßig basale Genre-Merkmale untersuchte, behandeln die theoretischen und empirischen Beiträge dieses Bandes aus einer interdisziplinären Perspektive das Genre nun stärker als Ausdrucksform soziokultureller Konflikte. Sie zeigen: In den polarisierenden Text- und Bildwelten der Rapper_innen und der Kultur »um« Gangsta-Rap artikulieren sich besonders soziale Konflikte um Ressourcen, die als Kampf um Anerkennung und soziale Teilhabe lesbar sind.

Dracula

Author: Bram Stoker
Publisher: nexx verlag gmbh
ISBN: 3958705162
Size: 25.88 MB
Format: PDF, ePub
View: 2415
Download and Read
»Dracula« ist eine mit besonderen Stilmitteln (Tagebuchauszügen, Zeitungsausschnitten, Brieftexten) aufgebaute, mitreißend erzählte Geschichte über bedingungslose Freundschaft, Liebe und den Kampf gegen das Böse, den Jonathan Harker und seine Mitstreiter aufnehmen müssen. Die Betonung des Gruseligen hat den Stoff zwar berühmt gemacht, ist aber eigentlich das Unwichtigste an diesem Roman, der zu Recht zur Weltliteratur gehört.

Koriandergr N Und Safranrot

Author: Preethi Nair
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426435357
Size: 53.63 MB
Format: PDF, Mobi
View: 450
Download and Read
Zitronensaft und Ingwer für die Seele, Mango für die Träume und Honig für den inneren Frieden. In ihrem indischen Heimatdorf war Nalini dafür berühmt, mit ihren sinnlichen Speisen Körper und Geist heilen zu können. Doch als Familienoberhaupt Raul sie mit ihren beiden Kindern in London sitzen lässt, muss Nalini ihre Familie alleine durchbringen. Es spricht sich aber bald herum, welch heilende Magie von Nalinis würzigen Gerichten ausgeht. Und von ihrem kleinen Laden weht der duftende Hauch Indiens durch die Straßen von London. Doch dann kehrt Raul in ihr Leben zurück, und alles um Nalini scheint zusammenzubrechen. Nur ein Wunder kann ihr jetzt noch helfen. Da besinnt sie sich erneut auf ihre ganz besondere Gabe – aber wird die Kraft der Gewürze ausreichen, den Schmerz ihrer Familie zu heilen? Begeisterte Leserstimmen: »Ein Buch, das sich leicht und spannend liest, das trotzdem aber nicht seicht ist.« »Das Buch ist herrlich! Gestern Nacht mit tränenden Augen zu Ende gelesen -aus der Hand legen kam nicht in Frage.« »Dieses Buch muss ich einfach weiter empfehlen.« »Man wird verzaubert von den leckeren Gerichten und Gewürzen, die so anschaulich beschrieben werden und die man fast riechen und schmecken kann.«

The Stand Das Letzte Gefecht

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641153433
Size: 42.45 MB
Format: PDF, Docs
View: 6085
Download and Read
Über 1.500 Seiten Stephen King pur! In einem entvölkerten Amerika versucht eine Handvoll Überlebende die Zivilisation zu retten. Ihr Gegenspieler ist eine mythische Gestalt, die man den Dunklen Mann nennt, eine Verkörperung des absolut Bösen. In der Wüste Nevada kommt es zum Entscheidungskampf um das Schicksal der Menschheit.