Download natural capitalism in pdf or read natural capitalism in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get natural capitalism in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Natural Capitalism

Author: Paul Hawken
Publisher: Routledge
ISBN: 1134033060
Size: 10.96 MB
Format: PDF, Docs
View: 4132
Download and Read
This interdisciplinary volume explores art, its development, and its role in the construction of knowledge. Presenting theory and research on artistic development as a cultural and creative endeavor, contributors examine the origins of human art during the Paleolithic cultural revolution, as part of a modern cultural transformation, in the growth of a creative artist, and in developing children. Target chapters expressing the disciplinary perspectives of psychology, archaeology, communications, education, and the performing arts are followed by commentaries from internationally acclaimed scholars of human development. Part 1 explores how cultures harness and exploit the arts to give expression to values, social practices, and traditions. This section traces the emergence of new art forms that arose during social unrest, including the symbolization of spiritual beliefs expressed on the walls of Paleolithic caves, and the racial identity and cultural values expressed in the media of the hip-hop generation. Part 2 examines the journeys of a composer and a group of students to highlight the process of becoming an artist and the role education plays in its development. The book concludes with a focus on the development of aesthetic appreciation and artistic activity in childhood and adolescence, including, for example, how a child s developing theory of mind affects appreciation for the arts, and how developing empathy and emotional regulation contribute to the cognitive and affective underpinnings of acting in adolescence. As a whole contributors explore the developmental, sociocultural, and evolutionary processes that make the creation and experience of art possible. Intended for researchers and advanced students in both human development and the arts, this book will also serve as a textbook for advanced courses on psychology and the arts and/or special topics courses in cognitive and/or human development."

Natural Capitalism

Author: L. Hunter Lovins
Publisher: Little, Brown
ISBN: 0316031534
Size: 59.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1381
Download and Read
There are no more reespected voices in the environmental movement than these authors, true counselors on the direction of twenty-first-century business. With hundreds of thousands of books sold worldwide, they have set the agenda for rational, ecologically sound industrial development. In this inspiring book they define a superior & sustainable form of capitalism based on a system that radically raises the productivity of nature's dwindling resources. Natural Capitalism shows how cutting-edge businesses are increasing their earnings, boosting growth, reducing costs, enhancing competitiveness, & restoring the earth by harnessing a new design mentality. The authors offer dozens of examples of businesses that are making fourfold or even tenfold gains in efficiency, from self-heating & self-cooling buildings to 200-miles-per-gallon cars, while ensuring that workers aren't downsized out of their jobs. This practical blueprint shows how making resources more productive will create the next industrial revolution

Oko Kapitalismus

Author: Paul Hawken
Publisher: New Media German Language
ISBN: 9781400039418
Size: 38.55 MB
Format: PDF, ePub
View: 6415
Download and Read
In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.

Faktor Vier

Author: Ernst Ulrich von Weizsäcker
Publisher:
ISBN: 9783426772867
Size: 15.54 MB
Format: PDF
View: 7353
Download and Read
Das Know-how für eine neue umweltschonende Wachstumspolitik ist vorhanden. Wir können heute Solarhäuser bauen, deren Energiekosten fast bei Null liegen, oder Supersparautos, die nicht nur sparsam und sicher, sondern auch komfortabel sind. Der Umweltschutz, von der Wirtschaft immer als Kostenfaktor gefürchtet, ist längst dabei, zum Nutzenfaktor zu werden. Die Autoren machen sich für eine Effizienzrevolution stark, die dazu führen soll, daß wir die Naturgüter mindestens viermal besser nutzen als bisher. Das ist allerdings nur mit Unterstützung der Politik möglich, die endlich aufhören muß, Vergeudung zu subventionieren, und sich zu einer ökologischen Steuerreform entschließen sollte.

Die Schock Strategie

Author: Naomi Klein
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104907269
Size: 52.82 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7631
Download and Read
Erst Schock durch Krieg oder Katastrophe, dann der sogenannte Wiederaufbau: Es funktioniert immer nach den gleichen Mechanismen. Wo vor dem Tsunami Fischer ihren Lebensunterhalt verdienten, stehen heute luxuriöse Hotelresorts, im Irak wurden nach dem Krieg die Staatsbetriebe und die Ölwirtschaft neu verteilt - an westliche Konzerne. Existenzen werden vernichtet, es herrscht Wild-West-Kapitalismus der reinsten Sorte. Naomi Klein, Autorin des Welt-Bestsellers ›No Logo‹, weist in ihrem beeindruckenden Buch nach, wie der Siegeszug der neoliberalen Ideologie in den letzten dreißig Jahren auf extremer Gewalt, auf Katastrophen und sogar auf Folter beruht, um die ungezügelte Marktwirtschaft rund um die Welt von Lateinamerika über Osteuropa und Russland bis nach Südafrika und in den Irak durchzusetzen.

Die Entscheidung

Author: Naomi Klein
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031452
Size: 50.72 MB
Format: PDF, ePub
View: 7653
Download and Read
***JETZT ODER NICHTS – der provokante Gesellschaftsentwurf der international bekannten Bestsellerautorin Naomi Klein (›NoLogo‹ und ›Die Schock-Strategie‹)*** Vergessen Sie alles, was Sie über den Klimawandel zu wissen meinten: Es geht nicht nur um CO2-Emissionen, es geht um den Kapitalismus! Die weltbekannte Aktivistin Naomi Klein weckt uns aus der kollektiven Ohnmacht angesichts der Klimakatastrophe. In einer packenden Vision zeigt sie, dass wir uns dieser existentiellen Herausforderung stellen können. Wir müssen unser Wirtschaftssystem des Immer-mehr aufgeben und etwas radikal Neues wagen. Denn überall auf der Welt gibt es bereits überraschende und inspirierende Alternativen. Brillant gedacht, fundiert recherchiert, hoffnungsvoll und spannend. Ein Buch, das aufrüttelt und Lust auf die Zukunft macht. »Die Klimakatastrophe kann die Welt zum Besseren ändern.« — Naomi Klein »Naomi Klein befasst sich in ihrer unbestechlichen, leidenschaftlichen und akribischen Art mit den größten und drängendsten Fragen unserer Zeit. Ihr Werk hat die Spielregeln der Debatte verändert. Für mich zählt sie zu den inspirierendsten politischen Vordenkern der Welt von heute.« — Arundhati Roy »Zweifellos eines der wichtigsten Bücher des Jahrzehnts.« — Amitav Ghosh »Naomi Klein ist ein Genie. Sie hat für das Feld der Politik das geleistet, was Jared Diamond für die Erforschung der Geschichte des Menschen getan hat. Meisterhaft verwebt sie politische, ökonomische und historische Fakten und verdichtet sie zu einfachen und mächtigen Wahrheiten mit universeller Anwendbarkeit.« — Robert F. Kennedy, Jr. »Naomi Kleins klare Sprache und ihr Scharfsinn, machen Lust auf Veränderung und verdeutlichen die Notwendigkeit zum sofortigen Handeln.« — Charlize Theron »Eine mitreißende Pflichtlektüre!« — Michael E. Mann, Direktor des Earth System Science Center an der Pennsylvania State University

Natural Capital And Human Economic Survival Second Edition

Author: Thomas Prugh
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781420048322
Size: 42.84 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5763
Download and Read
Most people love nature and consider themselves environmentalists, but nature isn't just pretty and lovable, it is indispensable to our survival and economic activity. That is the most compelling reason for environmental protection. The conventional economic wisdom views land (natural capital) as a small part of the economy, along with capital, labor, technology and so on. The authors argue that this is backwards: that the economy nests within the environment (land) and not the other way around. The authors give a brief history of the origins of conventional economic wisdom and critique it from a the standpoint of ecological economics. They explain what natural capital -our life support system - is and does, and describe the severe strains that have been put on it. They conclude with some policy options, such as green taxes and suggestions for personal action that would conserve natural capital and thus make conserve resources for present and future generations. Natural Capital and Human Economic Survival is written for environmentalists, environmental studies majors and anyone concerned about the flaws of mainstream economics - how it has led us into unsustainable ways of living - and who would like to learn about alternatives that are more sustainable.

Kapitalistischer Realismus Ohne Alternative

Author: Mark Fisher
Publisher:
ISBN: 9783899654219
Size: 54.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7303
Download and Read
Wie eine Kultur aussieht, in der der kapitalistische Realismus als tiefgreifende und omnipräsente Atmosphäre regiert, wird von Fisher analysiert - inklusive der Frage: Wo sind Alternativen zum kapitalistischen Realismus zu suchen?