Download no shortcuts organizing for power in the new gilded age in pdf or read no shortcuts organizing for power in the new gilded age in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get no shortcuts organizing for power in the new gilded age in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



No Shortcuts

Author: Jane F. McAlevey
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019062471X
Size: 71.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6793
Download and Read
"An examination of strategies for effective organizing"--

Politik Lexikon

Author: Everhard Holtmann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486798863
Size: 74.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6742
Download and Read
Das Politik-Lexikon informiert knapp und präzise über Begriffe und Sachverhalte, Grundfragen und Problemlagen, Akteure, Institutionen, Handlungsformen und Erklärungsansätze gegenwärtiger Politik. Sachinformationen über das politische System der Bundesrepublik Deutschland bilden seinen Schwerpunkt. Auch die inter- und transnationalen Dimensionen der Politik sind einbezogen.

Blackwater

Author: Jeremy Scahill
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888978548
Size: 28.34 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6457
Download and Read
Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.

Sexus Und Herrschaft

Author: Kate Millett
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462411209
Size: 41.27 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3722
Download and Read
»Sexus und Herrschaft« ist Kate Milletts erstes Buch. Es erschien 1969 und machte die Autorin über Nacht berühmt. Übersetzungen in zahlreiche Sprachen folgten. Kate Millett stellt in ihrem Buch die These auf, daß Sexualität ein politisches Instrument ist und der Koitus, die scheinbar intimste Beziehung zwischen den Geschlechtern, dem Patriarchat zur Unterdrückung und Demütigung der Frau dient. Als Beleg für ihre These analysiert sie die Werke von Autoren wie D. H. Lawrence, Henry Miller, Norman Mailer, Jean Genet. Das Buch gehört seit seinem Erscheinen zu den Standardwerken der Frauenbewegung.

Eine Kritik Der Politischen Vernunft

Author: Thomas Lemke
Publisher:
ISBN: 9783886192519
Size: 77.24 MB
Format: PDF
View: 3648
Download and Read
Der Begriff der Regierung, den Foucault vor allem in den weitgehend unveroffentlichten Vorlesungen der Jahre 1978 und 1979 am College de France entwickelt hat, liefert den Schlussel zum Verstandnis seines Spatwerks. NIcht mehr Recht und Krieg, sondern Fuhrung und Hegemonie bilden die zentralen Bezugspunkte. FOucault vertritt die These, daSS die "Genealogie des modernen Staates" und die "Genealogie des modernen Subjekts" zusammengehoren. FOucaults Analyse der modernen Gouvernementmentalitat darf gerade heute Aktualitat beanspruchen. ANhand des liberalen Denkens zeigt er, wie die Selbstregulationsfahigkeit von Individuen und Gruppen mit okonomischer Profitmaximierung und gesellschaftspolitischen Zielen verknupft werden. DAmit kann er die Beziehungen zwischen "Bio-Politik" und Rassismus, Freiheit und Sicherheit, dem Abbau sozialstaatlicher Leistungen und dem zunehmenden Appell an "Eigenverantwortung" und "Selbstsorge" aufzeigen. Der Neoliberalismus ist demnach eine Rationalitat, die nicht nur eine neue Form des Sozialen "erfindet", sondern auch eine neue Subjektivitat. IN ihr sind wirtschaftlicher Wohlstand und personliches Wohlsein miteinander gekoppelt, wobei nicht nur der individuelle Korper, sondern auch der Staat als politischer Korper "schlank" und "fit" sein muSS. THomas Lemkes Studie, die auf umfangreichen Recherchen und bislang unbekanntem Archivmaterial basiert, betritt Neuland in der Foucault-Rezeption. DAruber hinaus enthalt sie die umfassendste Bibliographie der politisch und sozialwissenschaftlich relevanten Arbeiten Foucaults und eine Vielzahl von deutschen Erstubersetzungen seiner Texte. SIe zeigt aber auch, wie von SchulerInnen und KollegInnen Foucaults die "Regierungs"-.PErspektive aufgenommen wurde und sich in Forschungsarbeiten konkretisieren. SIe bietet nicht nur eine Interpretation, sondern wird selbst zum Werkzeug fur eine Kritik der politischen Vernunft.

Profintern

Author: Reiner Tosstorff
Publisher: Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG
ISBN:
Size: 80.23 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1699
Download and Read