Download norman in pdf or read norman in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get norman in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Die Erste Ministerriege Unter Konrad Adenauer Gescheiterte Entnazifizierung

Author: Norman Rönz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638905276
Size: 43.56 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3822
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,4, Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg (Geschichte), Veranstaltung: Die Arbeitsgemeinschaft demokratischen Kreise in der Ara Adenauer, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 1949 konstituierte sich das erste deutsche Bundestagskabinett unter Bundeskanzler Konrad Adenauer. Sowohl der Bundeskanzler als auch seine Ministerriege waren gepragt vom Nationalsozialismus. Jahre des Krieges, des Hungers, der Verwustung, aber auch des Aufbaus lagen hinter ihnen. Sie begannen den politischen Aufbau eines Staates, der nach wie vor besetzt und gelenkt war von Okkupationsmachten, welche diesen Mannern das Vertrauen und die Verantwortung zu einem demokratischen Neubeginn gaben. In dieser Hausarbeit wird erortert, inwiefern die erste Ministerriege unter Adenauer als demokratischer Neubeginn erachtet werden kann. Haufig hort und liest man von der Stunde Null" und Zasur" nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Hierbei ist nicht zu vergessen, dass all diejenigen, die den Neubeginn anpackten, auch diejenigen waren, die das alte System mit Leben erfullt hatten. Der beruhmte Literat und Nobelpreistrager Gunther Grass erlebte seine Jugend ebenfalls im Nationalsozialismus. Er galt in den letzten Jahrzehnten als Moralist und aktiver Pazifist. Im August dieses Jahres geriet Grass in die Schlagzeilen, als er nach 60 Jahren seine Mitgliedschaft in der Waffen-SS bekannt gab. Dieses Bekenntnis stiess in vielen Teilen der Bevolkerung und Medien auf Verwunderung bis hin zur Forderung, man moge ihm den Nobelpreis ruckwirkend aberkennen. Die Waffen-SS galt als verbrecherische Eliteeinheit, die durch rucksichtslosen Kriegsrechtsbruch und eine aktive Rolle beim Holocaust bekannt war. Nach dem heutigen Rechtsverstandnis hatte Grass als Mitglied dieser Einheit Rechenschaft ablegen mussen! Wie gingen die Alliierten damals mit Nationalsoziali

Das Norman Areal

Author: Jan Kjaerstad
Publisher: Septime Verlag
ISBN: 3903061549
Size: 70.19 MB
Format: PDF
View: 3134
Download and Read
John Richard Norman wächst in Oslos denkbar schönster Straße auf: an dem einem Ende befindet sich eine Schokoladenfabrik, am anderen die Segeltuchfabrik "Christiana", jene Fabrik, die dazumal das Schiff der norwegischen Polarexpedition, die Fram, mit den Segeln ausstattete. In diesem Spannungsfeld, zwischen Süßigkeiten und Entdeckungsreisen, wächst John Richard heran und entwickelt sich zum Inbegriff des qualifizierten, leidenschaftlichen Lesers. Mehr noch: Die Wörter lesen und leben sind für ihn gleichbedeutend. Entgegen der Warnung seiner Mutter, dass es nicht gut sei, wenn man sich zu sehr in die Bücher, in die Fiktion vertieft, verschlingt er Bücher wie andere Schokolade. Dass er letztendlich ein herausragender Verlagslektor bei einem renommierten Verlag wird, dessen Autoren fast immer erfolgreich sind, verdankt er einer Gabe: Er weiß immer, wann ein Buch Schokolade ist und wann ein Segel. Als seine Lesefähigkeit unerwartet schwindet – und nicht nur das, denn plötzlich befällt ihn eine schwere Übelkeit, jedes Mal, wenn er ein Manuskript zu lesen beginnt –, sucht John Richard Zuflucht in einem Haus auf einer wenig bevölkerten Insel auf einer Landspitze am Meer. Dort taucht eine fremde Frau auf, in die er sich auf den ersten Blick verliebt, und die große Literatur wird von der großen Liebe in den Schatten gestellt. Oder doch nicht?

Mutiny On The Bounty James Norman Hall Charles Bernard Nordhoff Literary Thoughts Edition

Author: James Norman Hall
Publisher: epubli
ISBN: 3741861820
Size: 70.39 MB
Format: PDF, ePub
View: 255
Download and Read
Literary Thoughts edition presents Mutiny on the Bounty by James Norman Hall & Charles Bernard Nordhoff ------ "Mutiny on the Bounty" is the title of the 1932 novel by James Norman Hall (1887-1951) and Charles Bernard Nordhoff (1887-1947), based on the mutiny against Lieutenant William Bligh, commanding officer of the Bounty in 1789. All books of the Literary Thoughts edition have been transscribed from original prints and edited for better reading experience. Please visit our homepage www.literarythoughts.com to see our other publications.

Kritik Am Reputationssystem Des Online Auktionshauses Ebay

Author: Norman Stams
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638538761
Size: 47.98 MB
Format: PDF
View: 685
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Vertrauen, Kooperation und Gemeinschaften im Internet, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ECommerce- Seiten im Internet. Durch das bemerkenswerte Bewertungssystem findet hier der Handel zwischen anonymen Personen weitestgehend reibungslos statt, indem jeder Akteur nach dem bilateralen Austausch von Ware und Geld seinen Handelspartner bewertet. Doch so positiv, wie dieses System zunächst vor allem in der Spieltheorie bewertet wurde, scheint es in der Realität nicht zu sein. In den letzten Jahren mehrten sich die Berichte von z.T. professionellen Betrügern, die das Vertrauen in den Online-Markt schwächten. Mittlerweile hat eBay neben dem Reputationssystem selbst einige weitere Mechanismen zur Sicherung des Handels auf seiner Plattform entwickelt. Diese Umstände werfen einige Fragen auf: Funktioniert das zunächst in der Theorie hochgelobte Reputationssystem nicht? Erfüllt eBay nicht die gegebenen Voraussetzungen zur sicheren Verwendung eines solchen Systems? Wurden die zusätzlichen Mechanismen zur Absicherung dieser Voraussetzungen oder gar als Notlösung für ein in der Realität nicht lauffähiges Konzept von Reputationssystem eingeführt? Zur Klärung dieser Thematik soll zunächst einmal das Vertrauensproblem bei Online-Auktionen erläutert werden und wie das Reputationssystem einen Ausweg aus diesem Problem sein kann. Dabei sei schon an dieser Stelle erwähnt, daß es sich hierbei vor allem um spieltheoretische Erklärungsansätze handelt, die vor allem von der Existenz rationaler Akteure ausgehen und somit nur als Modell für die realen Probleme bei Online-Auktionen verstanden werden können. Danach soll sich der Realität und damit konkret eBay genähert werden, indem zuerst die Programme zur Sicherung des Handels, deren Existenz als erster Hinweis für ein fehlerhaftes Reputationssystem gesehen werden, untersucht werden. Hier soll vor allem festgestellt werden, ob diese Programme eben zur Sicherung der Voraussetzungen eines funktionierenden Reputationssystem existieren oder ob sie etwa Unzulänglichkeiten des Systems ausgleichen sollen. Womit sich die Frage nach dem Reputationssystem selbst stellt. Die Zuhilfenahme der in der Theorie gestellten Voraussetzungen soll Probleme ebenso offenlegen, wie die Darstellung einiger wissenschaftlicher Untersuchungen zu diesem Thema. Zuletzt soll die Möglichkeit der Verbesserung und Weiterentwicklung, sprich Lösungsmöglichkeiten zur Optimierung des Reputationssystems bei eBay diskutiert werden.

Der Zusammenhang Zwischen Motivation Und Leistung

Author: Norman Nicoll
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640828712
Size: 47.60 MB
Format: PDF, ePub
View: 6203
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, FernUniversitat Hagen (Institut fur Psychologie / Fachbereich Arbeits- und Organisationspsychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Determinanten menschlichen Handelns sind in der Psychologie von zentralem Interesse, versteht sie sich doch als empirische Wissenschaft, welche Erleben und Verhalten beschreibt und nicht zuletzt prognostiziert. Lange Zeit begnugte sich die psychologische Theoriebildung sowie die experimentelle Forschung mit dem recht einfachen S-O-R Modell, um das Verhalten im allgemeinen zu beschreiben. Fur die Untersuchungen mussen Erhebungsmethoden benutzt werden, die moglichst reliable und auch unter gleichen Versuchsbedingungen reproduzierbare Ergebnisse liefern, welche nicht zuletzt auch dem Anspruch genugen mussen, auf den Alltag anwendbar sein zu mussen. Bei der Erforschung der Leistungsmotivation ergab sich zunachst die auf der besonders schwer zuganglichen Natur der Motivation eines Individuums beruhende Schwierigkeit, ein geeignetes Verfahren zur Feststellung und ferner zur Messung des Leistungsmotivs zu entwickeln. Hierfur diente der in den dreissiger Jahren von H. Murray (1938) entwickelte Thematische Auffassungstest (TAT) und das von G. Mandler und S. Sarason (1952) entwickelte Test Anxiety Questionaire (TAQ), welche spater insbesondere durch D. McClelland, J. Atkinson u. N. Feather verbessert und angepasst Verwendung fanden. Die im Laufe der Zeit mit diesen Verfahren erhobenen Forschungsergebnisse liessen zwei bestimmte Motivtendenzen erkennbar werden: zum einen die Hoffnung auf Erfolg und zum anderen die Furcht vor Misserfolg. Diese Motivtendenzen, deren genauere Darstellung das Hauptaugenmerk dieser Arbeit sein wird, waren es auch, die den Grundstein der Leistungsmotivationstheorie bildeten und an denen sich auch moderne Modelle der Leistungsmotivationsforschung orientie

The Norman Conquest

Author: Hugh M. Thomas
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 9780742538405
Size: 42.18 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7204
Download and Read
From the Publisher: Exploring the successful Norman invasion of England in 1066, this concise and readable book focuses especially on the often dramatic and enduring changes wrought by William the Conqueror and his followers. From the perspective of a modern social historian, Hugh M. Thomas considers the conquest's wide-ranging impact by taking a fresh look at such traditional themes as the influence of battles and great men on history and assessing how far the shift in ruling dynasty and noble elites affected broader aspects of English history. With its combination of exciting narrative and clear analysis, this book will capture the imagination of all readers interested in medieval history.

Marsha Norman

Author: Linda Ginter-Brown
Publisher: Routledge
ISBN: 1135548455
Size: 18.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4905
Download and Read
First Published in 1996. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Norman Institutions

Author: Charles Homer Haskins
Publisher: The Lawbook Exchange, Ltd.
ISBN: 1584777109
Size: 44.73 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6135
Download and Read
First published in 1918, Norman Institutions, a group of thematically linked essays on political and legal institutions, contains still-standard analyses of aspects of judicial administration, trial by jury and feudal custom in Norman lands. Haskins [1870-1937], the first important American medievalist, was a remarkably influential scholar. He taught at Harvard for many years, and he dominated the study of his field in the United States. Many of his interpretations, novel in their day, are incorporated into our understanding of the medieval world. Among his best-known books are The Rise of Universities (1923) and The Renaissance of the Twelfth Century (1927).

Warfare Under The Anglo Norman Kings 1066 1135

Author: Stephen Morillo
Publisher: Boydell & Brewer Ltd
ISBN: 0851156894
Size: 18.67 MB
Format: PDF
View: 5952
Download and Read
An interwoven study in many ways refreshing and original... A good book, the first major product of one of the more vital debates in recent early medieval scholarship. HISTORY A major re-statement of the nature of Anglo-Norman warfare, with special emphasis on the role of the familia regis, the King's military household.