Download nova classic vol 3 nova 1976 1978 in pdf or read nova classic vol 3 nova 1976 1978 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get nova classic vol 3 nova 1976 1978 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Dracula In Visual Media

Author: John Edgar Browning
Publisher: McFarland
ISBN: 0786462019
Size: 64.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3357
Download and Read
This is a comprehensive sourcebook on the world’s most famous vampire, with more than 700 citations of domestic and international Dracula films, television programs, documentaries, adult features, animated works, and video games, as well as nearly a thousand comic books and stage adaptations. While they vary in length, significance, quality, genre, moral character, country, and format, each of the cited works adopts some form of Bram Stoker’s original creation, and Dracula himself, or a recognizable vampiric semblance of Dracula, appears in each. The book includes contributions from Dacre Stoker, David J. Skal, Laura Helen Marks, Dodd Alley, Mitch Frye, Ian Holt, Robert Eighteen-Bisang, and J. Gordon Melton.

Bersetzung Translation Traduction 3 Teilband

Author: Harald Kittel
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110226626
Size: 39.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4760
Download and Read
Das Handbuch Übersetzung entfaltet erstmals den gesamten Gegenstandsbereich, der unter Übersetzung verstanden werden kann, in seinen Problemkomplexen. Es bietet eine kritische Bestandsaufnahme des derzeit verfügbaren Wissens und der internationalen Forschung zur Übersetzung unter systematischen und historischen Gesichtspunkten. Im Bestreben, die Übersetzungsforschung und deren heterogene Gegenstände möglichst vollständig vorzustellen, bietet das Handbuch einen Überblick über die verschiedenen Zweige der Übersetzungsforschung. Es erfasst Übersetzungsphänomene, verstanden als Formen inter- und innersprachlichen Transfers und interkultureller Kommunikation, in deren sozialen, räumlichen, situativen, sprachlichen, literarischen und allgemein kulturellen Vielfalt unter diachronen, synchronen und systematischen Gesichtspunkten. Es erläutert und dokumentiert die wichtigsten Ergebnisse bisheriger Übersetzungsforschung, aber auch aktuelle Debatten, in ihren jeweiligen geistes-, sozial- und wissenschaftsgeschichtlichen, theoretischen und methodischen Bindungen. Es weist auf Forschungslücken hin und benennt Prioritäten und Desiderata für künftige Forschung.

Die Evolution Der Kooperation

Author: Robert Axelrod
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486851748
Size: 37.54 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2689
Download and Read
Wie ist Kooperation möglich in einer Welt von Egoisten, in der es keine zentrale Autorität gibt? Axelrod entwickelt aus der Spieltheorie - auf der Basis des "Gefangenendilemmas" - eine verblüffende Lösung. Nicht die raffinierteste, auch nicht die aggressivste, nicht die sanfteste Strategie sichert langfristig Erfolg, sondern die grundsätzlich wohlwollende, aber stets vergeltungsbereite: TIT FOR TAT, "wie Du mir, so ich Dir". Axelrod schließt daraus, dass in der globalen arbeitsteiligen Wirtschaftsweise geradezu ein innerer Zwang zur Kooperation besteht. Gewinnbringende Kooperationen sind für Unternehmen nützlicher als blinder Wettbewerb.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 31.90 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6497
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Outbreak

Author: Hilary Evans
Publisher: Anomalist Books, LLC
ISBN: 1933665254
Size: 57.14 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4550
Download and Read
From fads, crazes, and manias to collective delusions, scares, panics, and mass hysterias, history is replete with examples of remarkable social behavior. Many are fueled by fear and uncertainty; others are driven by hope and expectation. For others still, the causes are more obscure. This massive collection of extraordinary social behaviors spans more than two millennia, and attempts to place many of the episodes within their greater historical and cultural context. Perhaps the most well known example of unusual collective behavior occurred in 1938, when a million or more Americans were frightened or panicked after listening to a realistic radio drama about a Martian invasion of New Jersey, based on an adaptation of the H.G. Wells novel "War of the Worlds." Less known but equally remarkable scares based on Wells' book occurred in Chile in 1944 (when Army units were mobilized), in Ecuador in 1949 (when riots broke out, leaving more than a dozen dead), as well as in Buffalo in 1968, Rhode Island in 1974, and Europe in 1988 and 1998. The modern civilized world is by no means immune to such peculiar episodes. In the late 20th century, scores of people in the U.S. and Europe were wrongly incarcerated following claims of Satanic ritual abuse by authorities untutored in False Memory Syndrome. This episode recalls the European witch terror of the late Middle Ages, when innocent people were tortured and executed for consorting with the Devil based on the flimsiest of evidence. OUTBREAK! THE ENCYCLOPEDIA OF EXTRAORDINARY SOCIAL BEHAVIOR is an authoritative reference on a broad range of topics: collective behavior, deviance, social and perceptual psychology, sociology, history, folklore, religious studies, political science, social anthropology, gender studies, critical thinking, and mental health. Never before have so many sources been brought together on the mesmerizing topic of collective behavior.

Brazilian Rhythms For Drumset

Author: Duduka da Fonseca
Publisher: Alfred Music Publishing
ISBN: 9780769209876
Size: 67.22 MB
Format: PDF
View: 3243
Download and Read
A solid and extremely valuable guide to applying traditional Brazilian rhythms to drumset. It delves into the complexities of Brazilian rhythms and also helps explain the background and influences of the rich musical history of Brazil. Includes samba, partito alto, bossa nova, baiao, caterete, maracatu, marcha, and frevo.

Mathematische Modellierung

Author: Christof Eck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662543354
Size: 36.56 MB
Format: PDF, ePub
View: 6987
Download and Read
Das Lehrbuch bietet eine lebendige und anschauliche Einführung in die mathematische Modellierung von Phänomenen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Leser lernen, mathematische Modelle zu verstehen und selbst herzuleiten und finden eine Fülle von Beispielen, u. a. aus den Bereichen chemische Reaktionskinetik, Populationsdynamik, Strömungsdynamik, Elastizitätstheorie und Kristallwachstum. Die Methoden der Linearen Algebra, der Analysis und der Theorie der gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen werden sorgfältig eingeführt.

Schwarze Gedanken

Author: André Franquin
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3551764778
Size: 11.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3186
Download and Read
Der Titel dieser Sammlung spricht Bände! André Franquin, Autor und Zeichner von »Spirou und Fantasio« und Schöpfer des Marsupilami, zeigt sich hier von einer anderen Seite - seine schwarzweißen Gedanken stecken voller »Schwarzer Gedanken«. Kriegslüsterne Militärs, Atomkraftwerke oder brutaler Pferdesport - die Themen sind zeitlos. Wer schwarzen Humor und detailreiche Comics mag, dem sei diese Sammlung von zynischen kleinen Geschichten wärmstens empfohlen.

Die Monogramm Morde

Author: Sophie Hannah
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455170269
Size: 50.85 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4933
Download and Read
Eine Sensation! Hercule Poirot ermittelt wieder. 1920 erschien der erste Kriminalroman von Agatha Christie. Seither haben sich ihre Bücher weltweit mehr als zwei Milliarden Mal verkauft. Jetzt haben die Erben von Agatha Christie erstmals der Veröffentlichung eines neuen Romans zugestimmt, der die beliebteste Figur der Schriftstellerin wieder zum Leben erweckt. Die Bestsellerautorin Sophie Hannah ist seit ihrem dreizehnten Lebensjahr ein großer Fan von Agatha Christie: »Es ist Hercule Poirot und Miss Marple zu verdanken, dass ich Krimiautorin geworden bin. Ich fühle mich unendlich geehrt, dass man mir dieses wunderbare Projekt anvertraut hat.«