Download ocr a level economics student guide 3 microeconomics 2 ocr a level in pdf or read ocr a level economics student guide 3 microeconomics 2 ocr a level in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get ocr a level economics student guide 3 microeconomics 2 ocr a level in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Ocr A Level Economics Student Guide 3 Microeconomics 2

Author: Sam Dobin
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1471856895
Size: 45.44 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5289
Download and Read
Written by experienced teacher Sam Dobin, this Student Guide for Economics: - Identifies the key content you need to know with a concise summary of topics examined in the A-level specifications - Develops your independent learning skills with content you can use for further study and research - Enables you to measure your understanding with exam tips and knowledge check questions, with answers at the end of the guide - Helps you to improve your exam technique with sample answers to exam-style questions

Ocr Economics Student Guide 1 Microeconomics 1

Author: Sam Dobin
Publisher: Hachette UK
ISBN: 147184420X
Size: 35.13 MB
Format: PDF
View: 1554
Download and Read
Written by experienced teacher Sam Dobin, this Student Guide for Economics: - Identifies the key content you need to know with a concise summary of topics examined in the AS and A-level specifications - Enables you to measure your understanding with exam tips and knowledge check questions, with answers at the end of the guide - Helps you to improve your exam technique with sample answers to exam-style questions - Develops your independent learning skills with content you can use for further study and research

Ocr A Level Economics

Author: Peter Smith
Publisher: Hachette UK
ISBN: 147182991X
Size: 17.83 MB
Format: PDF, ePub
View: 516
Download and Read
Exam Board: OCR Level: A-level Subject: Economics First Teaching: September 2015 First Exam: June 2016 This textbook has been produced in collaboration with OCR for use with the new 2015 OCR Economics specification, giving you up-to-date material that supports your teaching. This book will enable students to - Develop subject knowledge, with topic-by-topic insight and advice from Peter Smith, a professorial fellow in: Economics and editor of Economic Review - Demonstrate awareness of current issues in economics and build analytical and evaluative skills with new case studies - Build their quantitative skills with worked examples - Accurately explain key economic concepts and issues by learning the key terms throughout the text and in the end of section glossaries - Prepare for exams with practice questions and activities throughout the book Contents Introduction Section 1 - Microeconomics - Part 1 Scarcity and choice --Chapter 1: Introducing economics - Part 2 How competitive markets work --Chapter 2: The coordination problem --Chapter 3: The nature of demand --Chapter 4: The nature of supply --Chapter 5: Market equilibrium and the price system --Chapter 6: Prices and resource allocation -Part 3 Market failure and government intervention --Chapter 7: Market failure and externalities --Chapter 8: Other forms of market failure --Chapter 9: Government intervention and government failure Microeconomics key terms Microeconomics practice questions Section 2 - Macroeconomics - Part 4 Economic policy objectives and indicators of macroeconomic performance --Chapter 10: Macroeconomic performance: inflation --Chapter 11: Macroeconomic performance: employment and unemployment --Chapter 12: Measuring economic performance: economic growth - Part 5 Aggregate demand and aggregate supply --Chapter 13: Aggregate demand --Chapter 14: Aggregate supply and macroeconomic equilibrium - Part 6 The application of policy instruments --Chapter 15: Macroeconomic policy instruments - Part 7 The global context --Chapter 16: International trade --Chapter 17: The balance of payments and the exchange rate Macroeconomics key terms Macroeconomics practice questions Index

Supply Side Policy

Author: Patrick Wendisch
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783820453621
Size: 43.85 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5823
Download and Read
Als 1981 die Supply-Side Policy als die US-amerikanische Variante der Angebotspolitik dort zur herrschenden wirtschaftspolitischen Doktrin avancierte, war die wirtschaftswissenschaftliche Diskussion durch eine Art -Erklarungsvakuum- bzw. -Theoriedefizit- des Angebots- paradigmas gekennzeichnet. Dieses auszufullen ist ein Ziel der Arbeit. Nach einem Abriss der Stabilisierungsdebatte werden die theoretischen Elemente der Supply-Side Policy entwickelt und auf mikro- und makrookonomischer (Laffer-Kurve) Ebene formal-theoretisch und empirisch analysiert. Die Arbeit schliesst mit einer kritischen Beurteilung der theoretischen und besonders der prozesspolitischen Konsistenz der Supply-Side Policy."

Einflussfaktoren Auf Die Mitarbeitermotivation Im Kontext Wissensorientierter Projektarbeit

Author: Jens Müller
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638735001
Size: 59.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 3478
Download and Read
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Fachhochschule Giessen-Friedberg; Standort Giessen, 52 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Globaler Wettbewerb fordert heute von den Unternehmen mehr als nur mit der Konkurrenz mithalten zu konnen. Komplexe Produkte, die einen Wettbewerbsvorteil hervorbringen, bedurfen interdisziplinarer Projektarbeit. Die Durchfuhrung von Projekten sichert den zukunftigen Erfolg der Organisation und ist gleichzeitig Entstehungsort neuen Wissens, das die Organisation fur ihren Fortbestand braucht. Der Mitarbeiter als zentraler Wissenstrager und Erzeuger von Wissen hat mehr Bedeutung als je zuvor. Hoch qualifizierte Mitarbeiter zu finden, an das Unternehmen zu binden und ihre Fahigkeiten optimal fur die Erreichung der Unternehmensziele einzusetzen, ist eine zentrale Aufgabe der Organisationen geworden. Basis jeglicher Leistung eines Mitarbeiters ist seine Motivation. Die Auswirkungen des Mitarbeiters selbst, der Organisation, der Fuhrung, der Projektabwicklung, des Projektleiters und des Wissensmanagements auf dessen Motivationslage in der Projektarbeit sind Gegenstand dieser Arbeit. Hierzu werden die Gebiete Selbstmotivation, Fremdmotivation, Organisation, Fuhrung, Projektmanagement, Projektleitermotivation und Wissensmanagement zuerst theoretisch erschlossen. Je Wissensgebiet werden in der Folge Einflussfaktoren auf die Motivation des Mitarbeiters identifiziert und Thesen daraus entwickelt, die eine Begrundung fur das immer noch haufige Scheiterns von Projekten liefern konnen. Anhand von Indikatoren werden diese Thesen dann mittels einer schriftlichen Umfrage uberpruft. Die Ergebnisse zeigen auf, wie gut die Organisationen auf die Anforderungen wissensorientierter Projektarbeit bereits vorbereitet sind, und in welchen Bereich noch Defizite bestehen, die behoben werden mussen, um die Erfolgswahrscheinlichkeit von Projekten in der Zukunft zu erhohe

Aiming For An A In A Level Economics

Author: James Powell
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1510423907
Size: 26.50 MB
Format: PDF, ePub
View: 7364
Download and Read
Exam Board: AQA, Edexcel, OCR Level: A-level Subject: Economics First teaching: September 2015 First exams: Summer 2017 Master the skills you need to set yourself apart and hit the highest grades; this year-round course companion develops the higher-order thinking skills that top-achieving students possess, providing step-by-step guidance, examples and tips for getting an A grade. Written by experienced author and teacher James Powell, Aiming for an A in A-level Economics: - Helps you develop the 'A grade skills' of analysis, evaluation, creation and application - Takes you step by step through specific skills you need to master in A-level Economics, so you can apply these skills and approach each exam question as an A/A* candidate - Clearly shows how to move up the grades with sample responses annotated to highlight the key features of A/A* answers - Helps you practise to achieve the levels expected of top-performing students, using in-class or homework activities and further reading tasks that stretch towards university-level study - Perfects exam technique through practical tips and examples of common pitfalls to avoid - Cultivates effective revision habits for success, with tips and strategies for producing and using revision resources Supports the major exam boards, outlining the Assessment Objectives for reaching the higher levels under the AQA, Edexcel and OCR specifications.

Der Pauli Jung Dialog Und Seine Bedeutung F R Die Moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642793231
Size: 23.59 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3543
Download and Read
Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.

Verschlossenes Paradies

Author: Anita Shreve
Publisher: Piper Schicksalsvoll
ISBN: 3492984371
Size: 21.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3876
Download and Read
Die Liebe einer Kindheit, die Schrecken einer Nacht - die gefeierte Autorin Anita Shreve über die Vergangenheit, der wir nicht entkommen können Andrew, ein erfolgreicher Werbeberater, kehrt zum Begräbnis seiner Mutter in die Heimatstadt nördlich von New York zurück. Die Heimkehr löst bei ihm die Erinnerungen an jenes entsetzliche Verbrechen im Nachbarhaus aus, bei dem seine Jugendliebe Eden ihr Augenlicht verlor und ihr Vater ermordet wurde. Erst jetzt wagt Andrew, den Ereignissen auf den Grund zu gehen, und stößt dabei auf ein düsteres Geheimnis.

Die Unsterblichkeit Der Henrietta Lacks

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Size: 54.34 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3285
Download and Read
Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.