Download open source lab how to build your own hardware and reduce research costs in pdf or read open source lab how to build your own hardware and reduce research costs in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get open source lab how to build your own hardware and reduce research costs in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Open Source Lab

Author: Joshua M. Pearce
Publisher: Newnes
ISBN: 012410486X
Size: 23.66 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6608
Download and Read
Open-Source Lab: How to Build Your Own Hardware and Reduce Scientific Research Costs details the development of the free and open-source hardware revolution. The combination of open-source 3D printing and microcontrollers running on free software enables scientists, engineers, and lab personnel in every discipline to develop powerful research tools at unprecedented low costs. After reading Open-Source Lab, you will be able to: Lower equipment costs by making your own hardware Build open-source hardware for scientific research Actively participate in a community in which scientific results are more easily replicated and cited Numerous examples of technologies and the open-source user and developer communities that support them Instructions on how to take advantage of digital design sharing Explanations of Arduinos and RepRaps for scientific use A detailed guide to open-source hardware licenses and basic principles of intellectual property

Interdisziplin Re Perspektiven Zur Zukunft Der Wertsch Pfung

Author: Tobias Redlich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658202653
Size: 30.32 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2283
Download and Read
In diesem Werk wird die Wertschöpfung der Zukunft auf Grundlage neuster Forschungsergebnisse im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Technik-, Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften diskutiert. Technologische Treiber und rechtliche Aspekte werden dabei ebenso beleuchtet wie die ökonomischen und soziokulturellen Chancen und Herausforderungen, die sich infolge zunehmend kollaborativer und dezentraler Wertschöpfungsprozesse ergeben.​

Building Open Source Hardware

Author: Alicia Gibb
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN: 0133373908
Size: 57.62 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3971
Download and Read
This is the first hands-on guide to the entire process of designing and manufacturing open source hardware. Drawing on extensive personal experience with DIY, maker, and hardware hacking projects, industry-leading contributors share proven approaches to design, remixing, fabrication, manufacturing, troubleshooting, licensing, documentation, and running an open source hardware business. Part I covers the emergence and evolution of open source hardware, what open source hardware licenses mean, and the growing role of standards in making hardware more open. Part II offers contributors’ expert advice on key tasks, ranging from creating derivatives to using source files. Part III turns to production, showing how to manufacture at multiple scales–from personal to commercial. Appendixes provide valuable checklists for design, manufacture, security, and documentation. And to foster even more hands-on learning and experimentation, the low-cost Blinky Buildings open source hardware kit is used as an example throughout. Learn how to Get involved in the open source hardware community–its history and values Develop designs you can successfully prototype and manufacture Walk step by step through making derivatives from existing projects Build open source 3D printers, and remix 3D printable objects Create open source wearables Work with diverse source files, from electronics to other physical materials Fabricate your own designs Move from prototype to commercial manufacturing, and troubleshoot problems Choose a business model and build a profitable open source hardware company Avoid pitfalls associated with trademarks, copyrights, patents, and licensing Write documentation other hardware hackers can use Use open source hardware in education, helping students learn without boundaries

Practical Laboratory Automation

Author: Matheus C. Carvalho
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527341587
Size: 15.76 MB
Format: PDF, Docs
View: 2169
Download and Read
By closing the gap between general programming books and those on laboratory automation, this timely book makes accessible to every laboratory technician or scientist what has traditionally been restricted to highly specialized professionals. Following the idea of "learning by doing", the book provides an introduction to scripting using AutoIt, with many workable examples based on real-world scenarios. A large portion of the book tackles the traditionally hard problem of instrument synchronization, including remote, web-based synchronization. Automated result processing, database operation, and creation of graphical user interfaces are also examined. Readers of this book can immediately profit from the new knowledge in terms of both increased efficiency and reduced costs in laboratory operation. Above all, laboratory technicians and scientists will learn that they are free to choose whatever equipment they desire when configuring an automated analytical setup, regardless of manufacturers suggested specifications.

Sprint

Author: Jake Knapp
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149061
Size: 57.97 MB
Format: PDF, Docs
View: 120
Download and Read
Unternehmer, Gründer und Teams stehen täglich vor der Herausforderung: Womit soll man zuerst anfangen, worauf sich am meisten fokussieren? Und wie viele Diskussionen und Meetings sind nötig, bevor man ganz sicher die garantiert richtige Lösung hat? Die Folge ist, dass allzu oft das Projekt auf der Stelle tritt und man überhaupt nicht vorwärtskommt. Dafür gibt es eine geniale Lösung: Sprint. Die ist ein einzigartiger, innovativer und narrensicherer Prozess, mit dem sich die härtesten Probleme in nur fünf Tagen lösen lassen – von Montag bis Freitag. Der Entwickler Jake Knapp entwarf diesen Prozess bei und für Google, wo er seither in allen Bereichen genutzt wird. Zusammen mit John Zeratsky und Braden Kowitz hat er darüber hinaus bereits mehr als 100 Sprints in Firmen aus unterschiedlichen Bereichen durchgeführt. Der Sprint-Prozess bietet praktische Hilfe für Unternehmen aller Größen, vom kleinen Start-up bis hin zum Fortune-100-Unternehmen. Die Methode ist auch für alle anderen bewährt, die vor einem großen Problem stehen, schnell eine Idee testen oder einfach eine Möglichkeit schnell ergreifen wollen.

Additive Serienfertigung

Author: Roland Lachmayer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662564637
Size: 25.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3837
Download and Read
Bei der additiven Fertigung wird anders als bei konventionellen Verfahren ein Bauteil nicht aus einem Block herausgefräst oder in einem Werkzeug gegossen, sondern es wird Schicht für Schicht generiert. Dieses Buch stellt eine Vielzahl verschiedener Aspekte der additiven Fertigung vor und erläutert anhand von Praxisbeispielen die Anwendungen und die Potenziale der Verfahren für eine Serienfertigung: Wo und wie kann die additive Fertigung erfolgreich eingesetzt werden? Die Autoren zeigen vor dem Hintergrund eines ganzheitlichen Entwicklungs- und Fertigungsprozesses mögliche Geschäftsmodelle auf, unter anderem die Fertigung in Microfactories. Leser erfahren, wie sich die Fertigungszeit und -kosten vorhersagen lassen, wie zuverlässig additiv gefertigte Strukturbauteile sind und inwieweit additive Fertigungsverfahren für die Herstellung von Endprodukten geeignet sind. Ferner diskutieren die Autoren, wie Pre- und Post-Prozesse genutzt werden können, um Serienanwendungen zu etablieren und diese iterativ zu verbessern. Neben den Möglichkeiten zur Qualitätssicherung bei der additiven Serienfertigung wird erläutert, wann es sinnvoll sein kann, konventionelle Fertigungsverfahren durch hybride Ansätze zu ergänzen. Die additive Instandsetzung als Alternative zum Entsorgen von verschlissenen Bauteilen wird ebenfalls erörtert. Im Hinblick auf eine Effizienzsteigerung diskutieren die Autoren Sicherheitsaspekte und legen Lösungsansätze bei Problemen im Umgang mit der additiven Serienfertigung dar.

Making Things Talk

Author: Tom Igoe
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868991638
Size: 70.85 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5528
Download and Read
Es macht Spaß, elektronische Dinge zu bauen, die mit der realen Welt interagieren. Aber so richtig cool wird’s erst, wenn die Dinge anfangen sich untereinander zu unterhalten. Mit 33 leicht nachzubauenden Projekten wird dir in Making Things Talk – Die Welt hören, sehen, fühlen gezeigt, wie du deine Gadgets dazu bringst, mit dir und mit der Umwelt zu kommunizieren. Das Buch ist genau für die geschrieben, die zwar nur wenig technische Erfahrung, dafür aber umso mehr geekige Neugierde mitbringen. Lass Mikrocontroller, PCs, Server und Smartphones miteinander quatschen. Vielleicht willst du deinen Freunden zeigen, wie man das Wetter aus unterschiedlichen Teilen der Welt clever darstellen kann. Vielleicht bist du aber auch eine Künstlerin, die ihren Skulpturen mechanisches Leben einhauchen möchte. In diesem Standardwerk lernst du, wie man Geräte-Netzwerke schafft, die sich Daten teilen und auf Befehle von außen reagieren. Mit ein wenig Elektronikgrundwissen, preiswerten Mikrocontrollern und ein paar Netzwerkmodulen baust du coole Projekte: Blink - Dein allererstes Programm Monski Pong - Steuere ein Computerspiel mit einem flauschigen, pinkfarbenen Stoffäffchen Internet-Luftqualitätsmesser - Bau eine Internet-Messstation für Luftqualität Giftwarnung in der Werkstatt - Verwende ein XBee-Modul, Sensoren und ein Stofftier, um dich vor giftigen Dämpfen warnen zu lassen. Bluetooth GPS - Bau einen batteriebetriebenes GPS-Gerät, das via Bluetooth seinen Standort mitteilt. Tweets mit RFID - Lese einen Twitter-Stream via RFID-Tags.