Download participatory critical rhetoric theoretical and methodological foundations for studying rhetoric in situ in pdf or read participatory critical rhetoric theoretical and methodological foundations for studying rhetoric in situ in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get participatory critical rhetoric theoretical and methodological foundations for studying rhetoric in situ in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Participatory Critical Rhetoric

Author: Michael Middleton
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1498513816
Size: 39.40 MB
Format: PDF, Docs
View: 1248
Download and Read
Participatory Critical Rhetoric: Theoretical and Methodological Foundations for Studying Rhetoric In Situ offers a programmatic theoretical and methodological exploration of the increasing use of field methods in rhetorical studies.

Text Field

Author: Sara L. McKinnon
Publisher: Penn State Press
ISBN: 0271078103
Size: 64.69 MB
Format: PDF, Mobi
View: 656
Download and Read
Rhetorical critics have long had a troubled relationship with method, viewing it as at times opening up provocative avenues of inquiry, and at other times as closing off paths toward meaningful engagement with texts. Text + Field shifts scholarly attention from this conflicted history, looking instead to the growing number of scholars who are supplementing text-based scholarship by venturing out into the field, where rhetoric is produced, enacted, and consumed. These field-based practices involve observation, ethnographic interviews, and performance. They are not intended to displace text-based approaches; rather, they expand the idea of method by helping rhetorical scholars arrive at new and complementary answers to long-standing disciplinary questions about text, context, audience, judgment, and ethics. The first volume in rhetoric and communication to directly address the relevance, processes, and implications of using field methods to augment traditional scholarship, Text + Field provides a framework for adapting these new tools to traditional rhetorical inquiry. Aside from the editors, the contributors are Roberta Chevrette, Kathleen M. de Onís, Danielle Endres, Joshua P. Ewalt, Alina Haliliuc, Aaron Hess, Jamie Landau, Michael Middleton, Tiara R. Na’puti, Jessy J. Ohl, Phaedra C. Pezzullo, Damien Smith Pfister, Samantha Senda-Cook, Lisa Silvestri, and Valerie Thatcher.

Rhetorical Criticism

Author: Jim A. Kuypers
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442252731
Size: 10.56 MB
Format: PDF
View: 3418
Download and Read
A thorough, accessible, and well-grounded introduction to the breadth of approaches and perspectives comprising contemporary rhetorical criticism.

Theorizing Digital Rhetoric

Author: Aaron Hess
Publisher: Routledge
ISBN: 1351788639
Size: 52.62 MB
Format: PDF, ePub
View: 6656
Download and Read
Theorizing Digital Rhetoric takes up the intersection of rhetorical theory and digital technology to explore the ways in which rhetoric is challenged by new technologies and how rhetorical theory can illuminate discursive expression in digital contexts. The volume combines complex rhetorical theory with personal anecdotes about the use of technologies to create a larger philosophical and rhetorical account of how theorists approach the examinations of new and future digital technologies. This collection of essays emphasizes the ways that digital technology intrudes upon rhetorical theory and how readers can be everyday rhetorical critics within an era of ever-increasing use of digital technology. Each chapter effectively blends theorizing between rhetoric and digital technology, informing readers of the potentiality between the two ideas. The theoretical perspectives informed by digital media studies, rhetorical theory, and personal/professional use provide a robust accounting of digital rhetoric that is timely, personable, and useful.

Readings In Rhetorical Fieldwork

Author: Samantha Senda-Cook
Publisher: Routledge
ISBN: 1351190458
Size: 66.67 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5570
Download and Read
Readings in Rhetorical Fieldwork compiles foundational articles highlighting the development of fieldwork in rhetorical criticism. Presenting a wide variety of approaches, the volume begins with a section establishing the starting points for the development of fieldwork in rhetorical criticism and then examines five topics: Space & Place; Public Memory; Publics and Counterpublics; Advocacy and Activism; and Science, Technology, and Medicine. Within these sections, readers evaluate a full spectrum of methods, from interviews, to oral histories, to participant observation. This volume is invaluable for advanced undergraduate and graduate students of rhetorical criticism, rhetorical fieldwork, and qualitative methods looking for a comprehensive overview of the development of rhetorical fieldwork.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 11.61 MB
Format: PDF, ePub
View: 5639
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Angry White Men

Author: Michael Kimmel
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 3280038987
Size: 79.74 MB
Format: PDF, ePub
View: 5637
Download and Read
Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren "Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf "die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.

Kleine Geschichte Des Neoliberalismus

Author: David Harvey
Publisher: Rotpunktverlag
ISBN: 3858695289
Size: 27.46 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6089
Download and Read
Neoliberalismus ist eine Doktrin. Sie besagt, dass der Markt an sich eine Ethik darstellt und in der Lage ist, alles menschliche Tun und Trachten in die richtigen Bahnen zu lenken. Seit rund dreißig Jahren ist der Neoliberalismus aber auch politische Praxis, und viel ist darüber schon publiziert worden. Doch David Harvey legt mit diesem Buch das "lebendigste, lesenswerteste, verständlichste und kritischste Handbuch über den Neoliberalismus vor, das es derzeit gibt". (Leo Panitch, Professor für vergleichende politische Ökonomie an der York-Universität in Toronto) Harvey rekapituliert die Geschichte des Neoliberalismus, wobei nicht nur die allgemein bekannten "Pioniere" Thatcher und Reagan zu Ehren kommen, sondern auch das neoliberale "Modellland" Chile (unter Diktator Pinochet) oder das China des Deng Xiaoping. Er beschreibt den rasanten globalen Siegeszug der neoliberalen politischen Praxis in den 90er-Jahren und analysiert deren verheerende Auswirkungen in den meisten Ländern des Globus. Er zeigt aber auch anhand zahlreicher Beispiele, wie mit Zahlenmaterial gemogelt wird, um den "Erfolg" des Neoliberalismus zu beweisen. Nach diesem Buch wird das nicht mehr so einfach möglich sein.

Politische Emotionen

Author: Martha C. Nussbaum
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737422
Size: 36.64 MB
Format: PDF
View: 1955
Download and Read
Wie viel Gefühl verträgt eine Gesellschaft, die nach Gerechtigkeit strebt? Nicht viel, könnte man meinen und auf die Gefahren politischer Instrumentalisierung von Ängsten und Ressentiments verweisen. Emotionen, so eine verbreitete Ansicht, setzen das Denken außer Kraft und sollten deshalb keine Rolle spielen. Martha C. Nussbaum hingegen behauptet: um der Gerechtigkeit politisch zur Geltung zu verhelfen, bedarf es nicht nur eines klaren Verstandes, sondern auch einer positiv-emotionalen Bindung der Bürgerinnen und Bürger an die gemeinsame Sache. Manche sprechen von Hingabe, Nussbaum nennt es Liebe. Sie zeigt, welche Ausdrucksformen diese und verwandte politische Emotionen annehmen können und wie sie sich kultivieren lassen.