Download past present and future research on teacher induction an anthology for researchers policy makers and practitioners in pdf or read past present and future research on teacher induction an anthology for researchers policy makers and practitioners in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get past present and future research on teacher induction an anthology for researchers policy makers and practitioners in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Past Present And Future Research On Teacher Induction

Author: Jian Wang, Director of the USC Center on Public Diplomacy
Publisher: R&L Education
ISBN: 1607097648
Size: 77.35 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5116
Download and Read
This book's importance is derived from three sources: (1) careful conceptualization of teacher induction from historical, methodological, and international perspectives; (2) systematic reviews of research literature relevant to various aspects of teacher induction including its social, cultural, and political contexts, program components and forms, and the range of its effects; (3) substantial empirical studies on the important issues of teacher induction with different kinds of methodologies that exemplify future directions and approaches to the research in teacher induction.

Examining The Teacher Induction Process In Contemporary Education Systems

Author: Öztürk, Mustafa
Publisher: IGI Global
ISBN: 1522552294
Size: 60.63 MB
Format: PDF, ePub
View: 2659
Download and Read
Before today’s teachers are ready to instruct the intellectual leaders of tomorrow, they must first be trained themselves. Every teacher experiences an induction process that can make their early years as an educator nerve-racking. Focusing on this period of time in a teacher’s career can lead to greater teacher retention and success. Examining the Teacher Induction Process in Contemporary Education Systems addresses the construct of teacher induction through theoretical and empirical research. It also provides an in-depth conceptualization of being a novice teacher through micro-political realities of teaching in different geographical and cultural regions. While highlighting topics including adaptation challenges, mentor-mentee interaction, and teacher retention, this book is ideally designed for school administrators, early career teachers, educational researchers, educational professionals, and academicians seeking current research on early career educator adaptation and practices.

Handbuch Der Forschung Zum Lehrerberuf

Author: Ewald Terhart
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830980752
Size: 30.91 MB
Format: PDF, ePub
View: 3774
Download and Read
Die große Bedeutung, die dem Lehrerberuf in der Öffentlichkeit, aber auch in den Bildungswissenschaften für die Qualität von Schule und Unterricht zugemessen wird, stand bislang in deutlichem Kontrast zu Umfang und Intensität der Forschung, die auf den Lehrerberuf gerichtet war. Diese immer wieder beklagte Situation hat sich jedoch gewandelt. Seit etwa einem Jahrzehnt ist eine deutliche Intensivierung und allmähliche Verstetigung der Forschung zum Lehrerberuf zu beobachten. Mit dem vorliegenden Handbuch wird erstmalig eine repräsentative Übersicht über den aktuellen Stand der Forschung zum Lehrerberuf vermittelt. Unter intensiver Berücksichtigung der internationalen Fachdiskussion informieren die 45 Beiträge des Handbuchs über Forschung zu folgenden Themenfeldern: Geschichte des Lehrerberufs, Charakteristika und Rahmenbedingungen des Lehrerberufs, Konzepte der Forschung zum Lehrerberuf, Berufsbiographien von Lehrerinnen und Lehrern, Lehrerbildung, Kognitionen, Emotionen und Kompetenzen von Lehrern, Lehrerhandeln sowie Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf. Für die zweite Auflage wurden neue Beiträge eingefügt; alle Beiträge gründlich überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Insofern handelt es sich um eine vollständig überarbeite und ergänzte Neuauflage der ersten Ausgabe. Das Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf wendet sich nicht nur an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sondern darüber hinaus an ein größeres Fachpublikum (Lehrerinnen und Lehrer, Lehrerverbände, Bildungsverwaltungen, Institutionen der Lehrerausbildung und Lehrerweiterbildung, Schulen etc.) sowie an die interessierte Öffentlichkeit generell. Die Herausgeber Prof. Dr. Ewald Terhart, Westfälische Wilhelms-Universität Münster Prof. Dr. Hedda Bennewitz, Technische Universität Dresden Prof. Dr. Martin Rothland, Universität Siegen

The Wiley Handbook Of Educational Supervision

Author: Sally J. Zepeda
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119128293
Size: 66.45 MB
Format: PDF, ePub
View: 6447
Download and Read
An authoritative guide to educational supervision in today’s complex environment The Wiley Handbook of Educational Supervision offers a comprehensive resource that explores the evolution of supervision through contributions from a panel of noted experts. The text explores a wealth of topics including recent and dramatic changes in the complex context of today’s schools. This important resource: Describes supervision in a historical context Includes a review of adult learning and professional community Reviews new teacher preparation and comprehensive induction systems Contains perspectives on administrative feedback, peer coaching and collaboration Presents information on professional development and job-embedding learning Examines policy and implementation challenges in teacher evaluation Written for researchers, policy analysts, school administrators and supervisors, The Wiley Handbook of Educational Supervision draws on concepts, theories and research from other closely related fields of study to enhance and challenge our understanding of educational supervision.

The Wiley Handbook Of Teaching And Learning

Author: Gene E. Hall
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118955889
Size: 80.85 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7650
Download and Read
Provides a comprehensive reference for scholars, educators, stakeholders, and the general public on matters influencing and directly affecting education in today’s schools across the globe This enlightening handbook offers current, international perspectives on the conditions in communities, contemporary practices in schooling, relevant research on teaching and learning, and implications for the future of education. It contains diverse conceptual frameworks for analyzing existing issues in education, including but not limited to characteristics of today’s students, assessment of student learning, evaluation of teachers, trends in teacher education programs, technological advances in content delivery, the important role for school leaders, and innovative instructional practices to increase student learning. The Wiley Handbook of Teaching and Learning promotes new, global approaches to studying the process of education, demonstrates the diversity among the constituents of schooling, recognizes the need for and presents a variety of approaches to teaching and learning, and details exemplary practices in education. Divided into four sections focused on general topics—context and schooling; learners and learning; teachers and teaching; and educators as learners and leaders—and with all-new essays that look at what has been, what is, and what could be, this book is destined to inspire thoughtful contemplation from readers about what it means to teach and learn. Examines teaching, learners, and learning from a contemporary, international perspective, presenting alternative views and approaches Provides a single reference source for teachers, education leaders, and agency administrators Summarizes recent research and theory Offers evidence-based recommendations for practice Includes essays from established and emerging U.S. and international scholars Each chapter includes a section encouraging readers to think ahead and imagine what education might be in the future Scholars from around the world provide a range of evidence-based ideas for improving and modifying current educational practices, making The Wiley Handbook of Teaching and Learning an important book for the global education community and those planning on entering into it.

Bildung Auf Einen Blick 2000 Oecd Indikatoren

Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264181598
Size: 69.83 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2345
Download and Read
Die Studie präsentiert eine umfassende Auswahl aktueller und vergleichbarer Bildungsindikatoren. Die Indikatoren liefern Informationen über die Human- und Finanzressourcen für Bildung, über die Arbeitsweise und Weiterentwicklung von Bildungssystemen und über die Erträge von Bildungsinvestitionen.

Bauchentscheidungen

Author: Gerd Gigerenzer
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641171334
Size: 56.48 MB
Format: PDF
View: 372
Download and Read
„Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, was auf den ersten Blick aller Vernunft zu widersprechen scheint. Gerd Gigerenzer, Professor für Psychologie und Direktor am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, erkundet anhand zahlreicher Beispiele, woher unsere Bauchgefühle oder Intuitionen kommen und welcher spezifischen Logik unsere unbewusste Intelligenz folgt. • Das Geheimnis des gefilterten Wissens – Ausgezeichnet als „Wissenschaftsbuch des Jahres 2007“. • Der Bestseller von Gerd Gigerenzer, einem der profiliertesten deutschen Psychologen der Gegenwart.

Change By Design

Author: Tim Brown
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800652595
Size: 26.86 MB
Format: PDF, ePub
View: 6316
Download and Read
Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Access For All

Author: Wolfgang Christ
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3034603878
Size: 35.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6518
Download and Read
Erschließung und auch Barrierefreiheit sind zentrale Themen in der Architektur und im Urbanismus. Zugang oder Access ist heute auch ein Schlüsselbegriff in anderen Bereichen wie Wissen und Bildung, Gesundheitswesen usw. Dieser Titel widmet sich dem Thema der Zugänge in Architektur, Städtebau und angrenzenden Disziplinen.