Download patent politics life forms markets and the public interest in the united states and europe in pdf or read patent politics life forms markets and the public interest in the united states and europe in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get patent politics life forms markets and the public interest in the united states and europe in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Patent Politics

Author: Shobita Parthasarathy
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 022643799X
Size: 69.13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4375
Download and Read
Over the past thirty years, the world’s patent systems have experienced pressure from civil society like never before. From farmers to patient advocates, new voices are arguing that patents impact public health, economic inequality, morality—and democracy. These challenges, to domains that we usually consider technical and legal, may seem surprising. But in Patent Politics, Shobita Parthasarathy argues that patent systems have always been deeply political and social. To demonstrate this, Parthasarathy takes readers through a particularly fierce and prolonged set of controversies over patents on life forms linked to important advances in biology and agriculture and potentially life-saving medicines. Comparing battles over patents on animals, human embryonic stem cells, human genes, and plants in the United States and Europe, she shows how political culture, ideology, and history shape patent system politics. Clashes over whose voices and which values matter in the patent system, as well as what counts as knowledge and whose expertise is important, look quite different in these two places. And through these debates, the United States and Europe are developing very different approaches to patent and innovation governance. Not just the first comprehensive look at the controversies swirling around biotechnology patents, Patent Politics is also the first in-depth analysis of the political underpinnings and implications of modern patent systems, and provides a timely analysis of how we can reform these systems around the world to maximize the public interest.

Crashed

Author: Adam Tooze
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641192773
Size: 29.43 MB
Format: PDF, Docs
View: 6416
Download and Read
Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Postkapitalismus

Author: Paul Mason
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351874478X
Size: 27.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3022
Download and Read
Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Die Helle Stunde

Author: Nina Riggs
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641214165
Size: 12.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1997
Download and Read
Wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten. "Sterben ist nicht das Ende der Welt", hat ihre Mutter einmal gesagt. Doch erst jetzt beginnt Nina Riggs den Satz zu verstehen: Mit 38 Jahren hat sie unheilbar Krebs, die Ärzte geben ihr noch 18 bis 36 Monate. Wie lebt man ein Leben, dessen Ende feststeht, das aber dennoch gelebt werden will? Wie macht man Pläne für den Urlaub, wie spricht man mit den Kindern, und wie ist man weiterhin eine liebende Partnerin? Nina Riggs hat ein Buch geschrieben über ihre letzten Monate, das keine Krankengeschichte ist und keine heldenhafte Kampfansage an den Krebs. Es ist ein Buch über den Zweifel und die Angst, aber auch über die unendliche Schönheit des Augenblicks und den beharrlichen Blick nach vorn. Es ist ein Buch darüber, wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten.

Leben 3 0

Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716706
Size: 11.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6150
Download and Read
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Routledge Handbook Of Genomics Health And Society

Author: Sahra Gibbon
Publisher: Routledge
ISBN: 1315451670
Size: 76.57 MB
Format: PDF
View: 1119
Download and Read
The Handbook provides an essential resource at the interface of Genomics, Health and Society, and forms a crucial research tool for both new students and established scholars across biomedicine and social sciences. Building from and extending the first Routledge Handbook of Genetics and Society, the book offers a comprehensive introduction to pivotal themes within the field, an overview of the current state of the art knowledge on genomics, science and society, and an outline of emerging areas of research. Key themes addressed include the way genomic based DNA technologies have become incorporated into diverse arenas of clinical practice and research whilst also extending beyond the clinic; the role of genomics in contemporary ‘bioeconomies’; how challenges in the governance of medical genomics can both reconfigure and stabilise regulatory processes and jurisdictional boundaries; how questions of diversity and justice are situated across different national and transnational terrains of genomic research; and how genomics informs – and is shaped by – developments in fields such as epigenetics, synthetic biology, stem cell, microbial and animal model research. Presenting cutting edge research from leading social science scholars, the Handbook provides a unique and important contribution to the field. It brings a rich and varied cross disciplinary social science perspective that engages with both the history and contemporary context of genomics and ‘post-genomics’, and considers the now global and transnational terrain in which these developments are unfolding.

Die Demokratie Und Ihre Feinde

Author: Robert Kagan
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641033713
Size: 78.54 MB
Format: PDF, ePub
View: 5830
Download and Read
Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Die Empathische Zivilisation

Author: Jeremy Rifkin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593385120
Size: 74.96 MB
Format: PDF
View: 299
Download and Read
Bestsellerautor Jeremy Rifkin entwirft in dieser mitreissenden Zivilisationsgeschichte ein grundlegend neues Menschenbild. Empathie war seit jeher prägend für das Schicksal der Zivilisation und sie wird für unsere Zukunft sogar entscheidend sein. Neue Erkenntnisse von Biologen und Hirnforschern zeigen: Kooperation siegt über Konkurrenz. Das Internet und die Kommunikationstechnologie haben Wirtschaft und Gesellschaft von Grund auf verändert. Wir müssen unseren Platz auf der Erde grundlegend neu definieren. Doch wir stehen vor einem historischen Dilemma: Die Evolution der Empathie ging einher mit der immer räuberischeren Plünderung unseres Planeten. Die entscheidende Frage, mit der sich die Menschheit jetzt konfrontiert sieht, lautet: Wird globale Empathie rechtzeitig erreicht sein, um den Zusammenbruch der Zivilisation abzuwenden?.