Download peace and power new directions for building community in pdf or read peace and power new directions for building community in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get peace and power new directions for building community in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Peace And Power New Directions For Building Community

Author: Peggy L. Chinn
Publisher: Jones & Bartlett Publishers
ISBN: 1449645550
Size: 25.29 MB
Format: PDF, Docs
View: 7307
Download and Read
Based on her experiences in classrooms, committees, and workshops, author and nurse educator Peggy Chinn illustrates how every participant in a group can be valued as a leader in Peace and Power: New Directions for Building Community, Eighth Edition. This text is the essential hands-on guide for developing cooperative group processes and overcoming the habits of exclusionary group interactions. A perfect resource for faculty, community groups, committees, and others seeking to promote greater integrity and cooperation in their groups and organizations!

Peace And Power

Author: Peggy L. Chinn
Publisher: Jones & Bartlett Publishers
ISBN: 0763751251
Size: 33.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5371
Download and Read
The Seventh Edition of Peace and Power benefits from these years of positive and constructive leadership experiences. Updated with practical strategies for how to share leadership responsibilities, this new edition outlines strategies for how to hold discussions that include everyone, how to make decisions that consider every point of view, and how to resolve conflict.

Heimsuchung

Author: Jenny Erpenbeck
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641134773
Size: 41.12 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5465
Download and Read
Ein Haus an einem märkischen See – und wie ein ganzes Jahrhundert in ihm wütet Ein Haus an einem märkischen See: Es ist der Schauplatz für fünfzehn Lebensläufe, Geschichten, Schicksale von den Zwanzigerjahren bis heute. Das Haus und seine Bewohner erleben die Weimarer Republik, das Dritte Reich, den Krieg und dessen Ende, die DDR, die Wende und die Zeit der Nachwende. Jedem einzelnen Schicksal gibt Jenny Erpenbeck eine eigene literarische Form, jedes entfaltet auf ganz eigene Weise seine Dramatik, seine Tragik, sein Glück. Alle zusammen bilden ein Panorama des letzten Jahrhunderts, das verstört, beglückt, verunsichert und versöhnt.

A New Era In Global Health

Author: William Rosa, MS, RN, LMT, AHN-BC, AGPCNP-BC, CCRN-CMC
Publisher: Springer Publishing Company
ISBN: 082619012X
Size: 69.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5185
Download and Read
Explores the great potential for nursing involvement in promoting global health. This unique text elucidates the relationship between global nursing and global health, underscoring the significance of nurses’ contributions in furthering the Post-2015 Agenda of the United Nations regarding global health infrastructures, and examining myriad opportunities for nurses to promote the 17 Sustainable Development Goals (SDGs) and foster health and healthy environments worldwide. While past nursing literature has emphasized nursing’s potential involvement and influence in the global arena, this is the first book to identify, validate, and promote nurses’ proactive and multidimensional work in furthering current transnational goals for advancing health on a global scale. The book includes an introduction to global health, clarification of terms and roles, perspectives on education, research, and theory related to global nursing, a history of the partnership between the United Nations and the nursing profession, an in-depth exploration of the 17 SDGs and relevant nursing tasks, as well as several chapters on creating a vision for 2030 and beyond. It is based on recent and emerging developments in the transnational nursing community, and establishes, through the writings of esteemed global health and nursing scholars, a holistic dialogue about opportunities for nurses to expand their roles as change agents and leaders in the cross-cultural and global context. The personal reflections of contributors animate such topics as global health ethics, the role of caring in a sustainable world, creating a shared humanity, cultural humility, and many others. Key Features: Examines, for the first time, nursing’s role in each of the 17 SDGs Integrates international initiatives delineating nursing’s role in the future of global health Creates opportunities for nurses to redefine their contributions to global health Includes personal reflections to broaden perspectives and invite transnational approaches to professional development Distills short, practical, and evidence-based chapters describing global opportunities for nurses in practice, education, and research

Peace Leadership

Author: Stan Amaladas
Publisher: Routledge
ISBN: 1317283740
Size: 66.19 MB
Format: PDF, Docs
View: 3908
Download and Read
This book examines the concept of peace leadership, bringing together scholars and practitioners from both peace and conflict studies and leadership studies. The volume assesses the activities of six peace leaders, the place and role of women and youth in leading for peace, military peace leadership, Aboriginal peace leadership, and theoretical frameworks that focus on notions of ecosystems, traits, and critical care. It provides insights into how Peace Leaders work to transform inner and external blockages to peace, construct social spaces for the development of a culture of peace, and sustain peace efforts through deliberate educative strategies. Conceptually, the primary aim of this book is to obtain a better understanding of peace leadership. Practically, this book presents one means of influencing our community (communities) to face its problems for the sake of challenging and helping our readers to understand and make progress on all that stands in the way of peace (connectedness). The contributions to this volume are drawn together by the overarching aim of this volume, which addresses the following question: What are the concerns, dilemmas, challenges, and opportunities for those who choose to lead and take risks for peace? This book will be of much interest to students of peace studies, conflict resolution, leadership studies and IR in general.

Primary Nursing

Author: Marie Manthey
Publisher:
ISBN: 9783456849478
Size: 52.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 7667
Download and Read
Primary Nursing, wie Marie Manthey das von ihr entwickelte Pflegesystem nennt, besteht im Kern aus der persönlichen Zuordnung einer Pflegekraft zu einem oder mehreren Patienten. Die Zuständigkeit und die Verantwortung für die Pflege ihres/ihrer Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung wird an die einzelne Pflegekraft delegiert. Die Patienten erhalten auf diese Weise einen verlässlichen Ansprechpartner, und die Pflegekräfte gewinnen die Kontrolle über ihr eigenes Tun zurück. Marie Manthey, die dieses pflegerische Konzept ursprünglich selbst auf einer Station entwickelt und mit in die Praxis umgesetzt hat, zeigt in diesem Buch, wie eine Vielzahl von Problemen, die die berufliche Pflege in den vergangenen Jahrzehnten begleitet haben, mit Hilfe von Primary Nursing gelöst werden können. Zu diesen Problemen zählen nicht zuletzt das geringe Ansehen des Pflegeberufs, seine ökonomischen Beschränkungen und seine Macht- und Einflusslosigkeit im Zusammenhang mit pflegerelevanten Entscheidungen. Ausgehend von der geschichtlichen Entstehung der modernen Pflege innerhalb eines bürokratisierten Krankenhausbetriebs kommt Marie Manthey zu einer Neubestimmung dessen, was eine humane und professionelle Pflege ausmacht. Marie Manthey beschreibt, unter welchen Voraussetzungen Primary Nursing eingeführt werden kann, welche Hindernisse dieser Einführung immer wieder im Wege stehen und wie man diese Hindernisse bewältigt. Die 3. Auflage wurde überarbeitet und um häufig gestellte Fragen und ein Interview mit der Autorin sowie ein Nachwort der dt. Herausgeberin ergänzt.

Gewalt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310401616X
Size: 49.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1045
Download and Read
Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt