Download people get ready the fight against a jobless economy and a citizenless democracy in pdf or read people get ready the fight against a jobless economy and a citizenless democracy in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get people get ready the fight against a jobless economy and a citizenless democracy in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



People Get Ready

Author: Robert W McChesney
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1568585225
Size: 30.96 MB
Format: PDF
View: 1929
Download and Read
Humanity is on the verge of its darkest hour—or its greatest moment The consequences of the technological revolution are about to hit hard: unemployment will spike as new technologies replace labor in the manufacturing, service, and professional sectors of an economy that is already struggling. The end of work as we know it will hit at the worst moment imaginable: as capitalism fosters permanent stagnation, when the labor market is in decrepit shape, with declining wages, expanding poverty, and scorching inequality. Only the dramatic democratization of our economy can address the existential challenges we now face. Yet, the US political process is so dominated by billionaires and corporate special interests, by corruption and monopoly, that it stymies not just democracy but progress. The great challenge of these times is to ensure that the tremendous benefits of technological progress are employed to serve the whole of humanity, rather than to enrich the wealthy few. Robert W. McChesney and John Nichols argue that the United States needs a new economy in which revolutionary technologies are applied to effectively address environmental and social problems and used to rejuvenate and extend democratic institutions. Based on intense reporting, rich historical analysis, and deep understanding of the technological and social changes that are unfolding, they propose a bold strategy for democratizing our digital destiny—before it's too late—and unleashing the real power of the Internet, and of humanity.

Die Mutter Aller Fragen

Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455001785
Size: 26.89 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4801
Download and Read
»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Law And Policy For A New Economy

Author: Melissa K. Scanlan
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 1786434520
Size: 61.40 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7047
Download and Read
This book makes the case for a New Environmentalism, and using a systems change approach, takes the reader through ideas for reorienting the economy. It addresses the laws and policies needed to support the emergence of a new economy across a variety of major areas – from energy to food, across common pool resources, and shifting investments to capitalize locally-connected and mission-driven businesses. The authors take the approach that the challenges are much broader than setting parameters around pollution, and go to the heart of the dominant global political economy. It explores the values needed to transform our current economic system into a new economy supportive of ecological integrity, social justice, and vibrant democracy.

Makro Konomie Wirtschaftspolitik

Author: Christian-Uwe Behrens
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 348659950X
Size: 31.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1498
Download and Read
für viele an der Volkswirtschaftslehre interessierte Menschen ist das Teilgebiet, das üblicherweise als Makroökonomie bezeichnet wird und sich mit den gesamtwirtschaftlichen Zusammenhängen befasst, von mit Abstand größtem Interesse. Dies liegt nicht zuletzt darin begründet, dass die in diesem Gebiet behandelten Fragestellungen von jedermann als für die Wirtschaftspolitik unmittelbar praktisch bedeutsam erkannt werden. Deshalb liegt es nahe, in einem Lehrbuch über gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge wichtige wirtschaftspolitische Problembereiche in unmittelbaren Zusammenhang mit der makroökonomischen Theorie abzuhandeln. Damit ist das Lehrbuch nicht nur für angehende Volkswirte von Interesse, sondern zudem auch für solche Leserinnen und Leser, die sich, etwa als Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Ingenieurwissenschaften oder anderer Studiengänge, in einem für sie noch zumutbaren Aufwand Kenntnisse über das gesamtwirtschaftliche Geschehen mit unmittelbarem Anwendungsinteresse aneignen wollen.

Parecon

Author: Michael Albert
Publisher:
ISBN: 9783931786335
Size: 52.76 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6745
Download and Read
In Parecon - Participatory Economics - entwirft Michael Albert nach nachkapitalistisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmodell. Hochgelobt und inzwischen in viele Sprachen übersetzt, beschreibt er ein komplexes alle Lebensbereiche durchdringendes System jenseits der der herrschenden Ökonomie von Ausbeutung und Habgier. Albert: In >Parecon beschreibe ich ein ökonomisches System - wir nennen es Partizipative Ökonomie- dessen Ziel es ist, funktionierende Produktions- u. Verteilungsbedingungen sowie Bedingungen für Verbraucher herzustellen, die im Einklang stehen mit Leitlinien wie: Gerechtigkeit, Vielfalt, Solidarität u. self-management. Im Mittelpunkt steht die Komitee-Idee - auf Arbeitsplatz- u. Verbraucher-Ebene - im Mittelpunkt stehen (neue) Normen u. Methoden zur selbstorganisierten Entscheidungsfindung, steht die Idee der Belohnung von Leistung u. Einsatz sowie partizipative Planung u. die Idee ausgeglichener Arbeitsabläufe. Von den kapitalistischen Institutionen unterscheiden sich die neuen Institutionen völlig, aber eben auch vom sogenannten Marktsozialismus

Ich Wei Warum Der Gefangene Vogel Singt

Author: Maya Angelou
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518759442
Size: 35.90 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2132
Download and Read
Die Ikone der afroamerikanischen Literatur, ihr epochemachendes Werk: Maya Angelou wächst in den Dreißigerjahren im Kramerladen ihrer Großmutter am Rande einer Baumwollplantage auf. Für sie und ihren Bruder ein Ort des Zaubers und des Spiels inmitten einer schwarzen Gemeinde, die der Hass und die Armut auszulöschen droht ... Dieses Buch erzählt die Geschichte eines trotzigen Mädchens im Kampf gegen unvorstellbare Widerstände. Und zur gleichen Zeit singt es die schönste Hymne auf die weltverändernde Kraft der Worte, der Fantasie, der Zärtlichkeit im Angesicht des Grauens. »Eine Offenbarung und mein Talisman.« Oprah Winfrey »Sie hatte neunzehn Talente, gebrauchte zehn und war ein richtiges Original.« Toni Morrison »Markiert den Anfang einer neuen Ära.« James Baldwin »Das erste Buch, das ich als Jugendliche gelesen habe.« Rihanna »Eine phänomenale Frau!« Beyoncé