Download people like us misrepresenting the middle east in pdf or read people like us misrepresenting the middle east in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get people like us misrepresenting the middle east in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



People Like Us

Author: Joris Luyendijk
Publisher: Catapult
ISBN: 1593763549
Size: 16.30 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5108
Download and Read
In People Like Us, which became a bestseller in Holland, Joris Luyendijk tells the story of his five years as a correspondent in the Middle East. Extremely young for a correspondent but fluent in Arabic, he spoke with stone throwers and terrorists, taxi drivers and professors, victims and aggressors, and all of their families. He chronicles first-hand experiences of dictatorship, occupation, terror, and war. His stories cast light on a number of major crises, from the Iraq War to the Israeli-Palestinian conflict, along with less-reported issues such as underage orphan trash-collectors in Cairo. The more he witnessed, the less he understood, and he became increasingly aware of the yawning gap between what he saw on the ground and what was later reported in the media. As a correspondent, he was privy to a multitude of narratives with conflicting implications, and he saw over and over again that the media favored the stories that would be sure to confirm the popularly held, oversimplified beliefs of westerners. In People Like Us, Luyendijk deploys powerful examples, leavened with humor, to demonstrate the ways in which the media gives us a filtered, altered, and manipulated image of reality in the Middle East.

Unter Bankern

Author: Joris Luyendijk
Publisher: Tropen
ISBN: 3608107983
Size: 16.84 MB
Format: PDF
View: 2250
Download and Read
Was bewegt Banker, welchen Ängsten, Herausforderungen und Versuchungen sind sie ausgesetzt? Zum allerersten Mal wird ihre Welt von innen heraus beleuchtet – überraschend, provokant und unterhaltsam. In »Unter Bankern« treibt Joris Luyendijk in der objektiven Manier des Ethnologen die Entmystifizierung der selbst ernannten Herrscher der modernen Weltordnung voran. Welches Bild haben Banker von sich selbst und vom Rest der Gesellschaft? Luyendijks Buch brilliert mit seinem unbestechlichen anthropologischen Blick und bringt dadurch auf beispiellose Weise Licht in ein undurchsichtiges System. Dafür hat er umfangreiche Recherchen betrieben und unter anderem Hunderte Interviews mit Investmentbankern, Angestellten aus Rechts- und Risikoabteilungen, Rating-Agenturen, IT und HR sowie mit Kontrolleuren, Headhuntern und Therapeuten geführt. So erzielt er das, was oft eingeklagt, aber selten eingelöst wird: Transparenz in einem System, das eine Blaupause für kurzsichtiges Denken, schnellen Profit, Missbrauch und lukrative Verantwortungslosigkeit ist. Doch, so Luyendijks These, nicht der Mensch Banker ist verkommen, sondern das System. Eine aufschlussreiche, packende und schockierende Innenansicht der Finanzwelt, die zwingend benötigt wird.

Wie Man Ber Orte Spricht An Denen Man Nicht Gewesen Ist

Author: Pierre Bayard
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888978440
Size: 80.73 MB
Format: PDF, ePub
View: 3786
Download and Read
Wer auf Partys mit Geschichten von Reisen in exotische Länder auftrumpfen kann, hat schon gewonnen. Aber muss man dafür unbedingt dort gewesen sein? Keineswegs, meint Pierre Bayard, der uns schon mit seinem Bestseller »Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat« vergnüglich das Leben erleichterte. Wie fürs Plaudern über Ungelesenes gibt es auch für das entspannte Sprechen über nicht besuchte Orte berühmte Vorbilder: Karl May hat Winnetous Wilden Westen nie gesehen; Marco Polo, der angeblich jahrelang in China lebte, füllte sein Buch mit Fabelwesen. Selbst Jules Vernes Romanfigur Phileas Fogg trägt ein enzyklopädisches Wissen über die Welt zur Schau, die er in 80 Tagen wie im Blindflug umkreist hat. Auch Journalisten, Philosophen und Wissenschaftler schwadronierten munter über Erlebnisse aus zweiter Hand: Kant hob die Welt aus den Angeln, ohne Königsberg zu verlassen; Margaret Mead stellte mit weitgehend fiktiven Berichten über das Sexualleben auf Samoa die Anthropologie auf den Kopf. Bayards höchst unterhaltsame Typologie des Nichtreisens singt das Lob des sesshaften Reisenden: prak­tische Lebenshilfe für alle, die lieber zu Hause bleiben und trotzdem mitreden wollen.

Die Macht Der Geographie

Author: Tim Marshall
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428562
Size: 29.21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7683
Download and Read
Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Tage In Burma

Author: George Orwell
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257602502
Size: 50.32 MB
Format: PDF, Docs
View: 2042
Download and Read
»Orwell kennen die meisten Leser nur als düsteren ›Big Brother‹-Visionär - die wenigsten wissen, daß der Autor einige Jahre als Kolonialbeamter in Burma tätig war. Vor diesem Erfahrungshintergrund entfaltet er die Geschichte eines britischen Diplomaten in einem burmesischen Außenposten. Lesenswert vor allem wegen der Schilderungen der Landeskultur - und George Orwells bitterböser Abrechnung mit der britischen Kolonial-Mentalität.«

Den Himmel Gibt S Echt

Author: Todd Burpo
Publisher:
ISBN: 9783775152785
Size: 51.41 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 958
Download and Read
Unglaublich oder erstaunlich? Urteilen Sie selbst: Colton ist vier Jahre alt, als er lebensgefährlich erkrankt und operiert werden muss. Er überlebt um Haaresbreite. Später erzählt er seinen Eltern, dem Pastorenehepaars Todd und Sonja Burpo von erstaunlichen Dingen, die er während dieser Zeit zwischen Leben und Tod gesehen hat. Er berichtet von Tatsachen, die er gar nicht wissen konnte. Coltons Fazit: "Den Himmel gibt's echt!"

American Sniper

Author: Chris Kyle
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864138027
Size: 42.86 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6295
Download and Read
Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit die höchste Zahl an tödlichen Treffern in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. Seine Kameraden nannten ihn "Die Legende", seine Feinde "Teufel" ... In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der 2013 erschossen wurde, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich spricht Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya schildert in bewegenden Einschüben, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. American Sniper ist das Psychogramm eines Scharfschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.

The Middle East Oil And The U S National Security Policy

Author: Donald M. Snow
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442261986
Size: 39.80 MB
Format: PDF, ePub
View: 6695
Download and Read
The text focuses on three interrelated subject areas that are at the heart of the current foreign and national security dilemma: the Middle East, energy policy, and military manpower policy. Remedying these obvious cases of policy dysfunction would create opportunities for less confrontational, adversary-driven foreign and defense posture.