Download phylogenetic trees made easy a how to manual fourth edition in pdf or read phylogenetic trees made easy a how to manual fourth edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get phylogenetic trees made easy a how to manual fourth edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Phylogenetic Trees Made Easy

Author: Barry G. Hall
Publisher: Sinauer Associates Incorporated
ISBN: 9780878936069
Size: 70.58 MB
Format: PDF, ePub
View: 5711
Download and Read
Barry G. Hall helps beginners get started in creating phylogenetic trees from protein or nucleic acid sequence data.

Die Kunst Der Benennung

Author: Michael Ohl
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957571340
Size: 21.50 MB
Format: PDF, ePub
View: 3488
Download and Read
1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, führt Hitler einen ganz persönlichen Kampf: den Kampf für die Spitzmaus. Biologen, die sich erdreistet hatten, dem irrtümlich als "Maus" bezeichneten Tier einen anderen Namen zu verpassen, drohte er mit einem Arbeitseinsatz an der Ostfront. Um die richtigen Namen für die Natur wird - wenn auch weniger dramatisch - seit jeher gerungen. Entgegen der ausgefeilten Systematik der Tierkategorisierung unterliegt die Namensgebung selbst der Freiheit des Entdeckers und gestaltet sich entsprechend kunstvoll wie kontrovers. Doch wie passt das mit dem Exaktheitsanspruch der Naturwissenschaft zusammen? In einer unterhaltsamen Expedition durch die Geschichte der Naturkunde, durch Museen und Wildnis, eröffnet uns Michael Ohl eine eigentümliche, faszinierende Sprachwelt, die sich von volkstümlichen Bezeichnungen über die Systematisierung bei Linné bis hin zur Genetik stetig weiterentwickelt hat. Er erzählt die Geschichte von waghalsigen Abenteurern und sammelwütigen Sonderlingen und erkärt, warum der Maulwurf sein Maul bei sich behält und das Murmeltier pfeift und nicht murmelt. Mit diesem Verständnis des sinnlichen Wechselspiels von Kultur und Natur können wir begreifen, warum die "Diva unter den Pferdebremsen" mit goldenem Hinterteil den Namen von Beyoncé trägt, und was es mit der merkwürdigen Art "Homo sapiens" auf sich hat.

Using The Biological Literature

Author: Diane Schmidt
Publisher: CRC Press
ISBN: 1466558571
Size: 33.15 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4175
Download and Read
The biological sciences cover a broad array of literature types, from younger fields like molecular biology with its reliance on recent journal articles, genomic databases, and protocol manuals to classic fields such as taxonomy with its scattered literature found in monographs and journals from the past three centuries. Using the Biological Literature: A Practical Guide, Fourth Edition is an annotated guide to selected resources in the biological sciences, presenting a wide-ranging list of important sources. This completely revised edition contains numerous new resources and descriptions of all entries including textbooks. The guide emphasizes current materials in the English language and includes retrospective references for historical perspective and to provide access to the taxonomic literature. It covers both print and electronic resources including monographs, journals, databases, indexes and abstracting tools, websites, and associations—providing users with listings of authoritative informational resources of both classical and recently published works. With chapters devoted to each of the main fields in the basic biological sciences, this book offers a guide to the best and most up-to-date resources in biology. It is appropriate for anyone interested in searching the biological literature, from undergraduate students to faculty, researchers, and librarians. The guide includes a supplementary website dedicated to keeping URLs of electronic and web-based resources up to date, a popular feature continued from the third edition.

Insect Molecular Genetics

Author: Marjorie A. Hoy
Publisher: Academic Press
ISBN: 0240821319
Size: 36.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7773
Download and Read
Insect Molecular Genetics, Third Edition, summarizes and synthesizes two rather disparate disciplines—entomology and molecular genetics. This volume provides an introduction to the techniques and literature of molecular genetics; defines terminology; and reviews concepts, principles, and applications of these powerful tools. The world of insect molecular genetics, once dominated by Drosophila, has become much more diverse, especially with the sequencing of multiple arthropod genomes (from spider mites to mosquitoes). This introduction includes discussion of honey bees, mosquitoes, flour beetles, silk moths, fruit flies, aphids, house flies, kissing bugs, cicadas, butterflies, tsetse flies and armyworms. This book serves as both a foundational text and a review of a rapidly growing literature. With fully revised and updated chapters, the third edition will be a valuable addition to the personal libraries of entomologists, geneticists, and molecular biologists. Up-to-date references to important review articles, websites, and seminal citations in the disciplines Well crafted and instructive illustrations integral to explaining the techniques of molecular genetics Glossary of terms to help beginners learn the vocabulary of molecular biology

Das Geheime Leben Der B Ume

Author: Peter Wohlleben
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641114004
Size: 10.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1503
Download and Read
Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

Primate Ecology And Conservation

Author: Eleanor Sterling
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 0191662437
Size: 61.61 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6109
Download and Read
The study of primate ecology and conservation has advanced rapidly in recent years. This practical volume brings together a group of distinguished primate researchers to synthesize field, laboratory, and conservation management techniques for primate ecology and conservation. The synthesis focuses on new and emerging field methods alongside a comprehensive presentation of laboratory and data analysis techniques, as well as the latest methods for determining conservation status and conservation management. This book's particular focus is on innovative ways to study primates in a changing world, including emerging methods such as non-invasive genetic techniques and advanced spatial modeling. In addition to synthesizing field and lab methods, the authors also discuss data interpretation, as well as important guiding questions and principles for students and researchers to consider as they plan research projects in primate ecology and conservation such as: how to choose a field site, acquire research permits, connect with local authorities, communities and researchers, and many other considerations. Although three chapters are dedicated to conservation methods, consideration of conservation status and threats to primate populations are considered throughout this volume where appropriate. This latest publication in the Techniques in Ecology and Conservation Series aims to provide a practical empirical reference text with an international scope, appropriate for graduate students, researchers, and conservation professionals across the globe.

Gentechnologie F R Einsteiger

Author: Terence A. Brown
Publisher: Springer
ISBN: 9783827413024
Size: 65.96 MB
Format: PDF
View: 1479
Download and Read
T. A. Browns "Gentechnologie fA1/4r Einsteiger" hat sich in mehreren Auflagen international als StandardeinfA1/4hrung in die Genklonierung und DNA-Analyse etabliert. Das Grundlagenlehrbuch setzt nur wenig Kenntnisse in Molekularbiologie und Genetik voraus und erlAutert in klarer Sprache sowohl die fundamentalen Prinzipien der wichtigsten gentechnologischen Methoden als auch die immer breiter werdende Palette ihrer Anwendungen. Die groAe Bedeutung der Gentechnologie fA1/4r die Grundlagenforschung und fA1/4r neue Entwicklungen in Biotechnologie und Medizin wird klar herausgearbeitet. Aoeber 250 zweifarbige Illustrationen erleichtern das VerstAndnis des Stoffes und machen die Konzepte und Arbeitstechniken der Gentechnologen anschaulich. Die neue Auflage ist vollstAndig A1/4berarbeitet und enthAlt zwei neue Kapitel. Eines prAsentiert die Methoden, mit denen man ganze Genome sequenziert, und beschreibt, was man aus den gewonnenen Sequenzinformationen ablesen kann. Das zweite widmet sich den Anwendungen der Gentechnologie in der Gerichtsmedizin - ein spannendes und aufschlussreiches Beispiel des Einsatzpotenzials der DNA-Analyse. Der groAen Bedeutung der Polymerasekettenreaktion (PCR) entsprechend wird diese Technik jetzt in einem frA1/4hen Abschnitt des Buches behandelt und durchgehend stArker berA1/4cksichtigt.

Biologie

Author: Neil A. Campbell
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783868949001
Size: 26.59 MB
Format: PDF
View: 3644
Download and Read
Die 8. Auflage des Campbell (deutsche Ausgabe BA 11/09) wurde jetzt unter Beachtung der hiesigen Lehrpläne für die Oberstufe bearbeitet und erschien in einem wesentlich handlicheren, schultaschenfähigen Format. Der Campbell hatte sich bereits früher als Zusatzlehrbuch für Leistungskurse Biologie und berufliche Gymnasien mit entsprechend fachlicher Ausrichtung bewährt. Diese für Schulen optimierte Ausgabe ist im Rahmen des Imprints Pearson Schule eine folgerichtige Edition (vgl. auch M. Kölling: "Einführung in Java mit Greenfoot"; R. Hattenhauer: "Informatik für Schule und Ausbildung", beide BA 9/10). Ein Themenband zur Ökologie ist für November diesen Jahres angekündigt. - Vorrangig ist der Band für Bibliotheken mit den oben angesprochenen Schultypen im Einzugsbereich zu empfehlen. Als allgemeines Biologielehrbuch ohne bundeslandspezifische Varianten ist der auch preislich sehr akzeptable Titel aufgrund seines fachlichen Niveaus und seiner grafisch hervorragenden Gestaltung auch darüber hinaus einsetzbar. (2 S)

Pflanzenbiochemie

Author: Hans-Walter Heldt
Publisher:
ISBN: 9783827404923
Size: 27.48 MB
Format: PDF, Docs
View: 7724
Download and Read
Nunmehr liegt die 2., grA1/4ndlich A1/4berarbeitete und aktualisierte Auflage des gut eingefA1/4hrten Lehrbuches von Hans-Walter Heldt, einem der renommiertesten deutschen Pflanzenbiochemiker, vor. Der Autor spannt den Bogen von der Photosynthese A1/4ber PrimAr- und SekundArstoffwechsel sowie Phytohormone bis hin zu aktuellen Themen wie Molekulargenetik und Gentechnik. Die Pflanzenbiochemie ist auch auf vielen Feldern der angewandten Forschung von groAer Bedeutung, etwa in der Pflanzenzucht und Biotechnologie sowie der Wirkstoff-Forschung an Pflanzen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse fanden Eingang in dieses Buch, und an vielen Stellen zeigt der Autor die Grenzen unseres derzeitigen Wissens auf. Kompetenz und AktualitAt, klare Darstellung und gute VerstAndlichkeit - das sind die Kennzeichen dieses Lehrbuches. Mit sorgfAltig erstellten zweifarbigen Abbildungen erfA1/4llt es einen hohen didaktischen Anspruch und reiht sich unter die besten Biochemie-LehrbA1/4cher. ((Foto wie auf 1. Auflage, liegt sicherlich in Produktion als Film)) Prof. Dr. Hans-Walter Heldt, Jahrgang 1934, leitet die Abteilung fA1/4r Biochemie der Pflanze am Albrecht-von-Haller-Institut fA1/4r Pflanzenwissenschaften der UniversitAt GAttingen. Seine Forschungsinteressen gelten dem Photosynthese-Stoffwechsel hAherer Pflanzen und dem Metabolitentransport. FA1/4r seine Arbeiten wurde er 1993 mit dem Max-Planck-Forschungspreis ausgezeichnet. Dozentenstimmen zur 1. Auflage: ”Das Buch hat den Mut, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen und notfalls auf die letzten Feinheiten und Varianten zu verzichten. Trotzdem bleibt die Darstellung korrekt, und sie ist auf dem aktuellen Stand. Das ist genau das, was die Studenten brauchen.>Pflanzenbiochemie aus einem GuA; in der Tiefe und in der Breite mit groAem VerstAndnis fA1/4r Regulation und Funktionen in der ganzen Pflanze. Auf so etwas haben wir lange gewartet.