Download placing nature on the borders of religion philosophy and ethics transcending boundaries in philosophy and theology in pdf or read placing nature on the borders of religion philosophy and ethics transcending boundaries in philosophy and theology in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get placing nature on the borders of religion philosophy and ethics transcending boundaries in philosophy and theology in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Placing Nature On The Borders Of Religion Philosophy And Ethics

Author: Dr Forrest Clingerman
Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.
ISBN: 1409481522
Size: 58.18 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1838
Download and Read
The natural world has been "humanized": even areas thought to be wilderness bear the marks of human impact. But this human impact is not simply physical. At the emergence of the environmental movement, the focus was on human effects on "nature." More recently, however, the complexity of the term "nature" has led to fruitful debates and the recognition of how human individuals and cultures interpret their environments. This book furthers the dialogue on religion, ethics, and the environment by exploring three interrelated concepts: to recreate, to replace, and to restore. Through interdisciplinary dialogue the authors illuminate certain unique dimensions at the crossroads between finding value, creating value, and reflecting on one's place in the world. Each of these terms has diverse religious, ethical, and scientific connotations. Each converges on the ways in which humans both think about and act upon their surroundings. And each radically questions the damaging conceptual divisions between nature and culture, human and environment, and scientific explanation and religious/ethical understanding. This book self-consciously reflects on the intersections of environmental philosophy, environmental theology, and religion and ecology, stressing the importance of how place interprets us and how we interpret place. In addition to its contribution to environmental philosophy, this work is a unique volume in its serious engagement with theology and religious studies on the issues of ecological restoration and the meaning of place.

Ways Of Meeting And The Theology Of Religions

Author: David Cheetham
Publisher: Routledge
ISBN: 1317000137
Size: 69.11 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1920
Download and Read
Exploring the different points of view and 'tones of voice' adopted in theology for the meeting of religions, this book presents a contemporary philosophical and theological engagement with key issues of how different faiths might meet, of comparative philosophy of religion, of the use of aesthetics, of inter-religious ethics and issues relating to the self. Providing a critical evaluation of contemporary liberal, post-liberal and conservative voices, and an engagement with movements such as Radical Orthodoxy and Scriptural Reasoning to mention a few, this book highlights the use of the creative imagination and explores new ideas for the meeting of religions.

Der Lange Weg Zur Freiheit

Author: Nelson Mandela
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031541
Size: 25.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6496
Download and Read
»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Handbuch Religionswissenschaft

Author: Johann Figl
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3702236147
Size: 11.98 MB
Format: PDF
View: 5648
Download and Read
In der heutigen globalen Situation, die zu einer neuen und intensiveren Begegnung der vielfältigen religiösen und kulturellen Traditionen führt, sind wesentliche Informationen über die verschiedenen Religionen unentbehrlich. Dieses Handbuch bietet eine Einführung in das Fach (Geschichte, Systematik, Religionsbegriff usw.), eine Gesamtdarstellung der historischen und gegenwärtigen Religionen und behandelt die heute besonders gefragten zentralen religionsübergreifenden Themen, wie: Götter/Göttinnen, Gottesvorstellungen, Schöpfungs- und Jenseitsvorstellungen, Engel/Dämonen, Kult und Ritual, Ethik, Esotherik, Säkularisierung, Fundamentalismus. In enger Verknüpfung der vergleichend-systematischen mit der historischen Perspektive vermittelt das Buch in kompakter, übersichtlicher Form eine einheitliche Gesamtinformation. Am Zustandekommen dieses Handbuches haben 32 Autorinnen und Autoren mitgearbeitet, ReligionswissenschaftlerInnen zahlreicher Universitäten und Fachleute verschiedenster Disziplinen. Ausführliche Literaturangaben auf aktuellem Stand bei allen behandelten Themen und ein umfangreiches detailliertes Personen- und Sachregister unterstreichen den Rang dieses ausgezeichneten Fachbuches.

Laudato Si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Size: 32.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 2588
Download and Read
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Kulturphilosophie

Author: Albert Schweitzer
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406700918
Size: 23.17 MB
Format: PDF
View: 5206
Download and Read
Mit dieser Ausgabe wird Albert Schweitzers Hauptwerk in neuer Ausstattung und mit dem ursprünglichen Titel wieder zugänglich. Schweitzer hat hier erstmals die Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben entfaltet und auf die berühmte, bis heute aktuelle Formel zugespitzt: "Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will." Diese Ausgabe umfaßt die beiden ersten Bände der Kulturphilosophie: "Verfall und Wiederaufbau der Kultur" sowie "Kultur und Ethik". Ein neues Nachwort von Claus Günzler erläutert die Entstehung des Werks und seinen Zusammenhang mit dem inzwischen aus dem Nachlaß publizierten dritten Band.

Handbuch Umweltethik

Author: Konrad Ott
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476051935
Size: 14.40 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3946
Download and Read
Wie kaum eine andere Bereichsethik befasst sich die Umweltethik einerseits mit Grundfragen der Philosophie (Naturphilosophie, Anthropologie, politische Philosophie) und berührt andererseits verschiedene Politikfelder (Klimapolitik, Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft etc.). Das Spannungsverhältnis zwischen Grundlagenreflexion und Politiknähe wird zusammengehalten durch argumentative Begründungen des Umwelt-, Tier- und Naturschutzes, die Kernbereiche der Umweltethik sind. Das Handbuch stellt den umweltethischen Diskurs hinsichtlich seiner Begrifflichkeit, seiner Geschichte, seiner ethischen Grundlagen, der wesentlichen Handlungsfelder und der Bezüge zu Nachbarwissenschaften dar.

Anthropologie In Theologischer Perspektive

Author: Wolfhart Pannenberg
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525580231
Size: 46.22 MB
Format: PDF, ePub
View: 6294
Download and Read
English summary: Pannenberg is of the opinion that life is inevitably religiously defined. This assumption provides a basis for his description of the human identity. In this context Pannenberg also considers comprehensive topics of cultural anthropology. German description: Diese erste umfassende Anthropologie seit den bedeutenden Darstellungen von Scheler, Plessner, Gehlen und Roth geht von der Beobachtung aus, dass menschliches Leben unentrinnbar religios bestimmt ist, und ordnet von daher eine Fulle wissenschaftlicher Einzelbeobachtungen zu einem klaren und herausfordernden Gesamtentwurf. Ausgehend vom Widerspruch zwischen Weltoffenheit und Ichzentriertheit des Menschen wird die Frage nach seiner Identitat verfolgt. Wolfhart Pannenberg behandelt dabei nicht nur die Probleme der personlichen Identitatsbildung in Selbstbewusstsein, Affektivitat und Gewissen, sondern wendet sich auch den ubergreifenden kulturanthropologischen Themen wie Spiel und Sprache, Institutionenbildung und Geschichtlichkeit zu. V&R macht diesen Klassiker wieder verfugbar.

Leben 3 0

Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716706
Size: 30.87 MB
Format: PDF, ePub
View: 1479
Download and Read
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.