Download platos life and thought rle plato with a translation of the seventh letter routledge library editions plato in pdf or read platos life and thought rle plato with a translation of the seventh letter routledge library editions plato in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get platos life and thought rle plato with a translation of the seventh letter routledge library editions plato in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Plato S Life And Thought Rle Plato

Author: R S Bluck
Publisher: Routledge
ISBN: 1136236309
Size: 26.13 MB
Format: PDF, Docs
View: 4692
Download and Read
R. S. Bluck’s engaging volume provides an accessible introduction to the thought of Plato. In the first part of the book the author provides an account of the life of the philosopher, from Plato’s early years, through to the Academy, the first visit to Dionysius and the third visit to Syracuse, and finishing with an account of his final years. In the second part contains a discussion of the main purpose and points of interest of each of Plato’s works. There is a chapter on Plato’s central doctrine, the Theory of Ideas, and a translation of Plato’s Seventh Letter, which not only provides valuable additional material for the study of Plato’s thought but also contains a vivid account of many incidents in Plato’s life.

Oralit T Und Literalit T

Author: Walter J. Ong
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658109726
Size: 18.79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5582
Download and Read
Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt. Ong zeichnet nach, wie tiefgreifend unsere gesamte Kultur durch den Übergang von der mündlichen zur schriftlichen und dann zur elektronischen Kommunikation, durch die Entwicklung des Schreibens und Druckens umgestaltet worden ist. Dieses Buch zeigt eindrucksvoll die unterschiedliche Bedeutung mündlicher und schriftlicher Kommunikationsweisen und hilft, die ‚zweite Oralität’ einer digitalen Medienumgebung zu verstehen. Es beantwortet Fragen wie: welchen Stellenwert hat gesprochene Sprache in einer schriftbasierten Gesellschaft? Wie haben sich Kulturen durch immer leistungsfähigere Aufzeichnungstechniken verändert? Und in welchem Spannungsverhältnis befinden sich Oralität und Literalität im elektronischen Zeitalter?

Berflieger

Author: Malcolm Gladwell
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593405016
Size: 36.97 MB
Format: PDF, Docs
View: 1597
Download and Read
Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.

Platos Dialektische Ethik

Author: Hans-Georg Gadamer
Publisher:
ISBN: 3787330348
Size: 38.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7758
Download and Read
In diesem Buch, seinem ersten, legte Hans-Georg Gadamer die Fundamente für sein späteres Lebenswerk, die Begründung der Hermeneutik als einer Disziplin der Philosophie (Wahrheit und Methode, 1960). Bereits hier gelangte er, so sein Selbstzeugnis im Vorwort, zu der ?hermeneutischen Einsicht von Gewicht: daß literarische Schöpfungen wie die kunstvollen platonischen Dialoge und auf der anderen Seite Arbeitspapiere, wie die im corpus aristotelicum vereinigten Texte, nicht mit dem gleichen Maße gemessen, nicht ohne hermeneutische Vorkehrungen überhaupt aufeinander bezogen werden können?. Nicht, daß platonische ?Ethik? dialektisch sei, wird hier behauptet, sondern ob und wie platonische Dialektik ?Ethik? ist, wird gefragt. Diese Frage ist der Leitfaden der im zweiten Kapitel versuchten Interpretation des ?Philebos?. Im Dienst dieser Interpretation sucht das erste Kapitel zu zeigen, daß die Theorie der Dialektik bei Plato die Theorie der sachlichen Möglichkeit des Dialogs ist. Die erste Auflage des Buches erschien 1931 bei Felix Meiner, Leipzig; zum 100. Geburtstag des Autors am 11. Februar 2000 wird es hier, nun in der Textfassung der Gesammelten Werke (Tübingen 1985), neu vorgelegt.