Download political science routledge library editions political science volume 14 an outline for the intending student of government politics and political science in pdf or read political science routledge library editions political science volume 14 an outline for the intending student of government politics and political science in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get political science routledge library editions political science volume 14 an outline for the intending student of government politics and political science in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Political Science Routledge Library Editions Political Science Volume 14

Author: H. Victor Wiseman
Publisher: Routledge
ISBN: 1135027013
Size: 10.28 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5724
Download and Read
This book, originally published in 1959, makes explicit the social principles which underlie the procedures and political practice of the modern democratic state. The authors take the view that in the modern welfare state there are problems connected with the nature of law, with concepts like rights, justice, equality, property, punishment, responsibility and liberty and which modern philosophical techniques can illuminate.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 65.96 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6556
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Betrachtungen Ber Die Repr Sentativregierung

Author: John Stuart Mill
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518735179
Size: 49.63 MB
Format: PDF
View: 2674
Download and Read
Die anhaltende Diskussion um die »Krise des Parlamentarismus« zeigt, dass die normative Begründung und systematische Bestimmung von Parlamentsfunktionen und demokratischer Öffentlichkeit von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der repräsentativen Demokratie ist. Das Problem ist aber nicht neu, wie John Stuart Mills klassischer Text zeigt. Er kreist um die Frage, wie sich die Gefahr einer »Tyrannei der Mehrheit« mit den Partizipationsanforderungen demokratischen Regierens versöhnen lässt. Mill begründet darin u. a. ein deliberatives Verständnis von Politik und erörtert die Gefahren einer bürokratischen Strangulierung politischer Freiheit. Ein Schlüsselwerk der Demokratietheorie und Parlamentarismusforschung.