Download pop cult religion and popular music in pdf or read pop cult religion and popular music in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get pop cult religion and popular music in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Pop Cult

Author: Rupert Till
Publisher: A&C Black
ISBN: 0826432360
Size: 22.97 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3594
Download and Read
Explores the development of a range of cults of popular music as a response to changes in attitudes to meaning, spirituality and religion in society.>

Religion And Popular Music

Author: Andreas Häger
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 135000149X
Size: 17.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4239
Download and Read
Through in-depth case studies, Religion and Popular Music explores encounters between music, fans and religion. The book examines several popular music artists - including Bob Dylan, Prince and Katy Perry - and looks at the way religion comes into play in their work and personas. Genres explored by contributing authors include country, folk, rock, metal and Electronic Dance Music. Case studies in the book originate from a variety of geographic and cultural contexts, focusing on topics such as nationalism and hard rock in Russia, fan culture in Argentina, and punk and Islam in Indonesia. Chapters engage with the central issue of how global music meets local audiences and practices, and considers how fans as well as religious groups react to the uses of religion in popular music. It also looks at how they make these interactions between popular music and religion components in their own identity, community and practice. Tapping into a vital and lively topic of teaching, research and wider cultural interest, and employing diverse methodologies across musicians, fans and religious groups, this book is an important contribution to the growing field of religion and popular music studies.

Der W Stenplanet

Author: Frank Herbert
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641173086
Size: 58.36 MB
Format: PDF, Docs
View: 2184
Download and Read
Der erfolgreichste Science-Fiction-Roman aller Zeiten - jetzt neu übersetzt Tausende von Jahren in der Zukunft und eine fantastische Welt: Arrakis, der Wüstenplanet. Einzigartig, herrlich – und grausam. Und doch haben es die Menschen geschafft, sich dieser lebensfeindlichen Umwelt anzupassen ... Vor fünfzig Jahren erschien Frank Herberts Roman Der Wüstenplanet – ein Datum, das den Beginn einer großartigen Erfolgsgeschichte markiert: Der Wüstenplanet wurde zum weltweiten Bestseller und von David Lynch spektakulär verfilmt. Heute gilt das Buch als Meilenstein der Zukunftsliteratur – ein monumentales Epos, das jede Generation von Leserinnen und Lesern neu für sich entdeckt.

Der Report Der Magd

Author: Margaret Atwood
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492970591
Size: 33.46 MB
Format: PDF, ePub
View: 2784
Download and Read
Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Aretha Franklin

Author: Mark Bego
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3841901506
Size: 22.89 MB
Format: PDF, ePub
View: 637
Download and Read
Aus ihrem Privatleben hat die 20-fache Grammy-Gewinnerin Aretha Franklin immer ein Geheimnis gemacht. Bestsellerautor Mark Bego gelingt es trotzdem, ein ebenso faszinierendes wie privates Porträt der Queen of Soul zu zeichnen. Das Buch handelt von ihren musikalischen Erfolgen, den Männern ihres Lebens, dem lebenlangen Kampf gegen Esssucht und Übergewicht, ihrer Flugangst und ihren Fehden mit anderen Stars. Sämtliche Originialalben werden detailliert und kenntnisreich beschrieben und die Musik in den Kontext der jeweiligen Zeit gesetzt. Ein Buch, das jeden Musik- und Soulfan begeistern wird.

Johnny Cash

Author: Robert Hilburn
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827079152
Size: 57.85 MB
Format: PDF, Kindle
View: 941
Download and Read
»Die ultimative Johnny-Cash-Biografie.« Rolling Stone Johnny Cash gilt als eine der einflussreichsten Figuren der amerikanischen Musik- und Popkultur. Sein Leben war eine Achterbahnfahrt zwischen Weltruhm und Drogenabsturz, religiösem Eifer und Entzug. Der Südstaaten-Farmersohn entdeckte seine Liebe zur Gitarre und zur Musik während seines Aufenthalts als US-Soldat in Deutschland, schrieb 1953 in Landsberg am Lech seinen ersten Song. Bereits Ende der Sechzigerjahre war er erfolgreicher als die Beatles. 48-jährig erhielt er 1980 als jüngster lebender Künstler die höchste Auszeichnung der Country-Musik: die Aufnahme in die Country Music Hall of Fame. Robert Hilburn lernte Cash 1968 beim legendären Konzert in Folsom Prison kennen, über das er als einziger autorisierter Pressevertreter berichtete. Ausgehend von dieser persönlichen Erinnerung entwirft er ein facettenreiches Porträt vom Leben und Leiden des Musikers. Auch Zeitzeugen wie Sohn John Carter Cash, Tochter Rosanne Cash und Bewunderer wie Bob Dylan oder Bono von U2 kommen zu Wort und zeichnen ein intimes Bild der amerikanischen Pop-Ikone. »Hilburn hat ein glänzendes Buch über einen noch glänzenderen Musiker geschrieben.« Keith Richards »Robert Hilburn würdigt Johnny Cash als wegweisende Instanz der Country-Musik.« Patti Smith »Höhlengeschichten und Liebessachen: Robert Hilburn widmet Johnny Cash eine kaum zu übertreffende Biographie.« FAZ

Rock Religion

Author: Bärbel Harju
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839420504
Size: 80.41 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6031
Download and Read
»Reborn to be wild!« - seit Ende der 1960er Jahre verkünden wiedergeborene Christen diesen Schlachtruf zu den Klängen von Rock- und Popmusik. Heute existiert in den USA nicht nur eine vielfältige und millionenschwere christliche Musikindustrie; auch im musikalischen Mainstream gelingt es christlichen Künstlern zunehmend, sich erfolgreich zu etablieren. Mit dem genuin amerikanischen Phänomen Christian Pop untersucht Bärbel Harju ein facettenreiches Spannungsfeld an der Schnittstelle von Religiosität und Kommerz. Auf der Basis einer Fülle an Interviews und Primärquellen wird Christian Pop so erstmals umfassend in der amerikanischen Kulturgeschichte verankert.