Download practicing narrative mediation loosening the grip of conflict in pdf or read practicing narrative mediation loosening the grip of conflict in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get practicing narrative mediation loosening the grip of conflict in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Practicing Narrative Mediation

Author: John Winslade
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470437693
Size: 53.76 MB
Format: PDF
View: 1389
Download and Read
Practicing Narrative Mediation provides mediation practitioners with practical narrative approaches that can be applied to a wide variety of conflict resolution situations. Written by John Winslade and Gerald Monk—leaders in the narrative therapy movement—the book contains suggestions and illustrative examples for applying the proven narrative technique when working with restorative conferencing and mediation in organizations, schools, health care, divorce cases, employer and employee problems, and civil and international conflicts. Practicing Narrative Mediation also explores the most recent research available on discursive positioning and exposes the influence of the moment-to-moment factors that are playing out in conflict situations. The authors include new concepts derived from narrative family work such as "absent but implicit," "double listening," and "outsider-witness practices."

Mastering Competencies In Family Therapy A Practical Approach To Theory And Clinical Case Documentation

Author: Diane Gehart
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 0495597244
Size: 45.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5689
Download and Read
Gehart offers one of the first textbooks designed to teach the majority of skills and knowledge outlined in the American Association for Marriage and Family Therapy (AAMFT) Core Competencies. Using a light and inviting tone, the author engages students and provides them a comprehensive five-step model for competent treatment which includes case conceptualization, clinical assessment (diagnosis) and case management, treatment planning, evaluation of progress, and documentation. The work also includes a set of useful clinical forms that can be applied in practice environments, as well as an introduction to the importance of theory and evidence-based practice in all five steps. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Storytelling Konflikte L Sen Mit Herz Und Verstand

Author: Hanna Milling
Publisher: Wolfgang Metzner Verlag
ISBN: 3943951758
Size: 75.83 MB
Format: PDF, ePub
View: 2204
Download and Read
Geschichten berühren. Geschichten provozieren. Geschichten bewegen. Geschichten sind in Sprache gegossene Bilder. Sie erreichen Herz und Verstand und vermögen es so auf ganz besondere Weise, tiefe Erkenntnisse und wirkliche Haltungs- und Verhaltensänderungen einzuleiten. Einführung in die Kunst des Geschichtenerzählens als Methode zur Konfliktbearbeitung Anschauliche Praxisbeispiele Mit einem umfassendem Schlüsselwort-Register für unterschiedliche Konfliktfelder

The Mediation Handbook

Author: Alexia Georgakopoulos
Publisher: Routledge
ISBN: 1317300696
Size: 63.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 5503
Download and Read
The Handbook of Mediation gathers leading experts across fields related to peace, justice, human rights, and conflict resolution to explore ways that mediation can be applied to a range of spectrums, including new age settings, relationships, organizations, institutions, communities, environmental conflicts, and intercultural and international conflicts. The text is informed by cogent theory, state-of-the-art research, and best practices to provide the reader with a well-rounded understanding of mediation practice in contemporary times. Based on four signature themes—contexts; skills and competencies; applications; and recommendations—the handbook provides theoretical, applicable, and practical insight into a variety of key approaches to mediation. Authors consider modern conflict on a local and global scale, emphasizing the importance of identifying effective strategies, foundations, and methods to shape the nature of a mediation mindfully and effectively. With a variety of interdisciplinary perspectives, the text complements the development of the reader’s competencies and understanding of mediation in order to contribute to the advancement of the mediation field. With a conversational tone that will welcome readers, this comprehensive book is essential reading for students and professionals wanting to learn a wide range of potential interventions for conflict.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 76.41 MB
Format: PDF, ePub
View: 7514
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Nein Sagen Und Trotzdem Erfolgreich Verhandeln

Author: William Ury
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593382849
Size: 25.89 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2956
Download and Read
Seit mehr als 25 Jahren gilt die Methode des Harvard-Konzepts als die erfolgreichste aller Verhandlungstechniken. Ihr Ziel ist, mit dem Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ja zu kommen. Doch um unsere Interessen zu wahren, müssen wir häufig ein klares Nein aussprechen. Wie lässt sich aber ein Nein so vermitteln, dass es unser Gegenüber nicht verstimmt und damit negativ auf uns und das Gesamtergebnis zurückfällt? Der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury zeigt, wie Sie aus diesem Dilemma herauskommen: mit einem positiven Nein! Ob Sie Konditionsgespräche oder Gehaltsverhandlungen führen oder den Auftrag eines wichtigen Kunden ablehnen müssen - mit dieser einfachen Methode kann jeder ein Nein so vermitteln, dass unser Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielt wird.

Am Vorabend Des Weihnachtsfestes

Author: Rosalia Rothpletz
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954550245
Size: 25.17 MB
Format: PDF, ePub
View: 1596
Download and Read
Die im späten 18. Jahrhundert in Zürich geborene Schriftstellerin Rosalia Rothpletz wünschte sich, mit ihren Büchern die Bildung und Veredelung des weiblichen Geschlechts zu fördern. Ihre Erzählung „Am Vorabend des Weihnachtsfestes“ ist ein Auszug aus ihrem Werk „Schweizerische Erzählungen“ und erschien erstmals im Jahr 1860.

Homo Mediator

Author: Josef Duss- von Werdt
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608941463
Size: 13.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3384
Download and Read

Erfolgreich Verhandeln Mit Gef Hl Und Verstand

Author: Roger Fisher
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593441233
Size: 76.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6328
Download and Read
Verhandeln? Bitte mit Gefühl! Noch immer herrscht der weitverbreitete Irrglaube, Verhandlungen müssten möglichst rational geführt, Emotionen weitestgehend ausgeklammert werden. Roger Fisher (Mitautor des Bestsellers "Das Harvard-Konzept") und Daniel Shapiro (Autor von "Verhandeln. Die neue Erfolgsmethode aus Harvard") zeigen, dass diese Herangehensweise nicht nur impraktikabel, sondern auch wenig Erfolg versprechend ist. Denn der Mensch ist ein emotionales Wesen und egal ob Freude, Wut oder Angst: Gefühle sind fester Bestandteil unseres Denkens und Handelns, die auch in sachlichen Verhandlungen nicht abgeschaltet werden können. Fisher und Shapiro zeigen, dass sich Emotionen sogar positiv auf das Verhandlungsergebnis auswirken: Wer die Bedeutung und Anzeichen der wichtigsten emotionalen Grundbedürfnisse erkennt, kann sie gezielt aktivieren und ansprechen und dadurch den Verhandlungsverlauf positiv beeinflussen.