Download praxishandbuch medien it und urheberrecht cf muller wirtschaftsrecht german edition in pdf or read praxishandbuch medien it und urheberrecht cf muller wirtschaftsrecht german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get praxishandbuch medien it und urheberrecht cf muller wirtschaftsrecht german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Praxishandbuch Der Kreislauf Und Rohstoffwirtschaft

Author: Peter Kurth
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365817045X
Size: 33.24 MB
Format: PDF, Docs
View: 1199
Download and Read
Das Handbuch bietet einen Überblick über die wichtigen Aspekte der Kreislauf- und Rohstoffwirtschaft. Neben den Stoffströmen (Kunststoff, Glas, Papier, Metalle, Elektro- und Elektronik-Altgeräte, Bioabfall, Klärschlamm) behandelt es die stoff- und abfallrechtlichen Fragestellungen ebenso wie die des Energie-, Verwaltungs-, Transport-, Wasser-, Düngemittel- und Strafrechts.

Handbuch It Outsourcing

Author: Söbbing u.a.,
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811438050
Size: 47.61 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3843
Download and Read
Die Auslagerung von Unternehmensfunktionen im IT-Bereich gehört inzwischen zu den etablierten Tools eines modernen Unternehmens-Managements, um Geschäftsprozesse zu rationalisieren und sich so auf seine Kernkompetenzen konzentrieren zu können. In der Praxis sind dabei komplexe betriebswirtschaftliche, technische und juristische Anforderungen zu beachten und entsprechende Lösungen für das Unternehmen zu finden. In dem vorliegenden Werk werden fundiert und anschaulich die komplexen rechtlichen und steuerlichen Themen beim IT Outsourcing, Business Process Outsourcing und Cloud Computing erläutert. Dabei werden zunächst die betriebswirtschaftlichen und technischen Prozesse ausführlich dargestellt und anschließend rechtlich bewertet. Aus dem Inhalt: 1. Einleitung 2. Formen und Auslagerungsbereiche (Tasks), Commercials 3. Das Outsourcing-Projekt 4. Das Outsourcing-Vertragswerk 5. Steuerliche und bilanzielle Aspekte des IT-Outsourcing 6. IT-Outsourcing in der Versicherungswirtschaft 7. IT-Outsourcing in der öffentlichen Verwaltung 8. Outsourcing in der Kreditwirtschaft 9. Outsourcing in der Telekommunikationsbranche 10. Outsourcing und die Verletzung von Privatgeheimnissen 11. Outsourcing in der Sozialverwaltung Zahlreiche Formulierungsbeispiele bieten Lösungsmöglichkeiten für die Praxis und runden das Werk ab.

Litigation Pr Alles Was Recht Ist

Author: Lars Rademacher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531189808
Size: 13.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4835
Download and Read
Dieses Buch fasst die aktuelle Diskussion um die Bedeutung und Funktion der strategischen Rechtskommunikation zusammen. Ausgehend vom amerikanischen Vorbild hat sich die Kommunikationsberatung in und um Gerichtsverfahren in Deutschland und Europa sprunghaft ausgebreitet. Im vorliegenden Band kommen wichtige Vertreter der theoretischen Fundierung und Weiterentwicklung des Feldes ebenso zur Sprache wie die führenden Vertreter der Praxis auf Seiten des Journalismus, der Staatsanwaltschaften bzw. Gerichte und der Beratung.

Interkulturelles Marketing

Author: Stefan Müller
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800644614
Size: 63.52 MB
Format: PDF
View: 3428
Download and Read
Vorteil - Konzentration auf das Wesentliche - Einsatz der Marketing-Instrumente in den verschiedenen Kulturkreisen - »absolut empfehlens- und lesenswert« Thexis, zur 1. Auflage Zum Werk Menschen in aller Welt tragen Kleidung von Benetton, telefonieren mit iPhones, hören Musik aus MP3-Playern von Sony, kaufen Ikea-Möbel, trinken Kaffee bei Starbucks oder fliegen mit Singapore Airlines zum Urlaub in ein Shangri-La-Resort. Trotz der globalen Marken ist jedoch der kosmopolitische Konsument ein Trugbild. Denn Angehörige unterschiedlicher Kulturen unterscheiden sich darin, wie sie Produkte nutzen, wie viel sie dafür zu zahlen bereit sind, wie sie sich informieren, wo sie gerne einkaufen und warum sie ein Produkt kaufen. Die Unterschiede liegen in der jeweiligen Landeskultur, die grundlegende Werte und damit auch das Kaufverhalten bestimmt. Die Autoren stellen diese Unterschiede in zwei Kapiteln (Verhaltensgrundlagen und Konsumentenverhalten) systematisch dar und erläutern, wie Unternehmen ihren Marketing-Mix anpassen müssen, um Produkte und Dienstleistungen in unterschiedlichen Kulturen erfolgreich verkaufen zu können (= Strategisches Marketing). Es folgen interkulturelle Marktforschung sowie die interkulturelle Produkt-, Kommunikations-, Distributions- und Preispolitik. Zur Neuauflage Die Neuauflage behandelt neben dem Strategischen Marketing (Kapitel C der 1. Auflage) den Marketing-Mix aus interkultureller Sicht (Kapitel D der 1. Auflage). Im Vergleich zur ersten Auflage ist der Grundlagenteil wesentlich gestrafft und um zwei Kulturkonzepte erweitert, die in der kulturvergleichenden Forschung eine zunehmend wichtige Rolle spielen: die Schwartz Value Survey sowie die GLOBE-Studie. Grundlegend überarbeitet wurde auch das Kapitel interkulturelle Marktforschung. Den Schwerpunkt der zweiten Auflage bilden jedoch die vier Marketing-Instrumente. Autoren Prof. em. Dr. Stefan Müller, Dresden, und Prof. Dr. Katja Gelbrich, Eichstätt-Ingolstadt Zielgruppe Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen.

Industrielle Energiestrategie

Author: Frank J. Matzen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658076062
Size: 68.60 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2692
Download and Read
Dieses Herausgeberwerk zeigt die Chancen, die sich für Industrieunternehmen aus einer expliziten Energiestrategie ergeben. Denn trotz intensiver Diskussionen über die Herausforderungen der Energiewende besitzen viele energieintensive Unternehmen keine eigene Energiestrategie. Dabei gibt es vielfältige und kreative Möglichkeiten, wie in den einzelnen Unternehmensbereichen interfunktionale Wechselwirkungen strategisch genutzt werden können. Die Autoren sind anerkannte Experten verschiedener Fachrichtungen aus Wissenschaft und Praxis, die politische, wirtschaftliche, sozio-kulturelle, technische und rechtliche Rahmenbedingungen und deren Veränderung durch die Energiewende erörtern. Darauf aufbauend werden die Implikationen der veränderten Rahmenbedingungen auf die unterschiedlichen Bereiche des Unternehmens erörtert und daraus mündende industrielle Energiestrategien dargestellt.

Medienmarketing

Author: Thomas Breyer-Mayländer
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800643057
Size: 62.62 MB
Format: PDF, Kindle
View: 851
Download and Read
Medienmarketing – ein umfassender Überblick: Kaum eine Branche hat in den vergangenen zwanzig Jahren eine ähnlich starke Differenzierung der Produkte und Märkte verzeichnen können wie die Medienbranche. Das Marketing für Medien wurde daher zunehmend anspruchsvoller, zumal die Produkte und Marketingkonzepte meist sowohl am Werbe- als auch am Nutzermarkt ausgerichtet werden müssen. Das Buch stellt die grundsätzliche Arbeitsweise im Medienmarketing dar und liefert die Detailbetrachtungen für die einzelnen Teilmärkte und Mediengattungen, so dass sich ein umfassender Überblick über alle Facetten des Medienmarketings ergibt. Das Werk richtet sich an Auszubildende, Studierende aus den Bereichen Medien- und Betriebswirtschaft sowie an Quereinsteiger im Marketingbereich von Medienunternehmen und Agenturen und vereint in der Aufbereitung die Theorie und Praxis des Medienmarketings.

Medien Konomie

Author: Bjørn von Rimscha
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 353118802X
Size: 64.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5117
Download and Read
Anhand von 13 Leitfragen führt der Band in die Medienökonomie ein und stellt die wesentlichen Konzepte vor. In den Antworten werden die in den Fragen aufgeworfenen „Probleme" kontextualisiert und die jeweils involvierten Akteuren, Theorien und „Lösungen“ vorgestellt. Die Orientierung an Problemfeldern und Beispielen erleichtert den Zugang zu den zugrunde liegenden theoretischen Konzepten und macht die Medienökonomie als Teilbereich der Publizistik und Kommunikationswissenschaft greifbar.