Download privacy invading technologies and privacy by design safeguarding privacy liberty and security in the 21st century information technology and law series in pdf or read privacy invading technologies and privacy by design safeguarding privacy liberty and security in the 21st century information technology and law series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get privacy invading technologies and privacy by design safeguarding privacy liberty and security in the 21st century information technology and law series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Privacy Invading Technologies And Privacy By Design

Author: Demetrius Klitou
Publisher: Springer
ISBN: 9462650268
Size: 30.56 MB
Format: PDF
View: 7348
Download and Read
Privacy-invading technologies (PITs) such as Body scanners; Public space CCTV microphones; Public space CCTV loudspeakers and Human-implantable microchips (RFID implants/GPS implants) are dealt with in this book. The book shows how and why laws that regulate the design and development of privacy-invading technologies (PITs) may more effectively ensure the protection of privacy than laws that only regulate data controllers and the use of such technologies. The premise is supported and demonstrated through a discussion on these four specific PITs as case studies. In doing so, the book overall attempts to explain how laws/regulations that mandate the implementation of Privacy by Design (PBD) could potentially serve as a viable approach for collectively safeguarding privacy, liberty and security in the 21st Century. This book will be of interest to academic researchers, law practitioners, policy makers and technology researchers.

Privacy In The 21st Century

Author: Alexandra Rengel
Publisher: Martinus Nijhoff Publishers
ISBN: 9004192190
Size: 64.87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3314
Download and Read
In Privacy in the 21st Century Alexandra Rengel offers an assessment of the International right to privacy within both a historical and modern context with a focus on the legal aspects of the right, its evolution and its future protection.

Delete

Author: Viktor Mayer-Schönberger
Publisher:
ISBN: 9783940432902
Size: 71.61 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6976
Download and Read
GOOGLE VERGISST NIE! Weshalb es lebenswichtig ist zu vergessen Das digitale Zeitalter ist eines der perfekten Erinnerung: niemals zuvor haben wir so viele Informationen sammeln können wie heute. Immer größer und billiger werdende Speichermedien, neue Methoden zur Erschließung von Informationen und der Zugriff auf Daten aus aller Welt über das Netz machen dies möglich. Welche Folgen hat diese Entwicklung? Wird nur noch das als wahr gelten, was die Form digitaler Daten annimmt? Oder werden wir für das, was dauert, für Verträge und sprachliche Kunstwerke, beim Papier bleiben? Ist das Vergessen nicht ein exzellenter, evolutionär bewährter Mechanismus zur Gewichtung von Informationen? Beeinträchtigt das permanente Erinnern nicht unser Urteils- und Entscheidungsvermögen und damit unsere Entwicklungsfähigkeit? Sind aus ihrem Kontext gerissene Informationen nicht anfällig für Manipulationen? Mayer-Schönberger öffnet uns die Augen für die Gefahren der ewigen digitalen Erinnerung und zeigt die wichtige Rolle auf, die das Vergessen in unserer Geschichte gespielt hat. Er plädiert für eine genial einfache Lösung: Dateien aller Art mit einem Verfallsdatum auszustatten, damit das Gedächtnis der Menschheit nicht unter der Datenflut zusammenbricht.

Die Globale Berwachung

Author: Glenn Greenwald
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426425165
Size: 12.82 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4097
Download and Read
Bereits in seinen ersten Artikeln über die NSA-Affäre brachte Glenn Greenwald das ganze Ausmaß der Massenüberwachung im digitalen Zeitalter ans Licht. Seine Berichterstattung, für die er mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, löste international ein politisches Erdbeben aus. In seinem Buch deckt Greenwald anhand einer Fülle von brisanten Geheimdokumenten aus dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden die illegalen Praktiken der amerikanischen Geheimdienste auf. Alles und jeder wird ausgespäht, die Bevölkerung steht unter Kollektivverdacht. Meinungsfreiheit wird im Namen der Sicherheit unterdrückt, und es gibt keine Privatsphäre mehr – nirgends.

Datenschutz Durch Technik

Author: Constantin von Stechow
Publisher: Deutscher Universitätsverlag
ISBN: 9783824421923
Size: 35.95 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7051
Download and Read
Constantin von Stechow untersucht, wie der Einsatz von Privacy Enhancing Technologies rechtlich und in der täglichen Umsetzung gefördert werden kann, um auch in Zukunft trotz der Veränderungen der Informations- und Kommunikationstechnologie einen bleibenden Ausgleich zwischen den öffentlichen und den privaten Interessen auf Informationsbeschaffung und dem Persönlichkeitsrecht des Einzelnen gewährleisten zu können.

Internet Privacy

Author: Johannes Buchmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642319432
Size: 35.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2677
Download and Read
Das Internet ist eine der bedeutendsten technologischen Errungenschaften der Geschichte. Es erlaubt Menschen in aller Welt Zugang zu umfassenden Informationen, unterstützt die weltweite Kommunikation und Vernetzung und fungiert als globaler Marktplatz. Dabei bieten die vielfältigen Angebote im Internet jedoch nicht nur Chancen; sie werfen auch Fragen des Datenschutzes, der Persönlichkeitsentfaltung und der Privatsphäre auf. Dieses Phänomen wird gemeinhin als das Privatheitsparadoxon bezeichnet. Aufgrund der großen Bedeutung von Privatheit im Internet hat acatech 2011 ein Projekt initiiert, das sich mit dem Privatheitsparadoxon wissenschaftlich auseinandersetzt. Dieser Band ist der erste Teil einer acatech STUDIE zum Projekt „Internet Privacy – Eine Kultur der Privatsphäre und des Vertrauens im Internet“. Die Autoren leisten eine Bestandsaufnahme der existierenden individuellen und gesellschaftlichen Vorstellungen von Privatsphäre im Internet sowie der entsprechenden rechtlichen, technischen, ökonomischen und ethischen Rahmenbedingungen.

Cypherpunks

Author: Julian Assange
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 359339913X
Size: 60.94 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4595
Download and Read
Ein Gespräch über Freiheit und Internet