Download production studies the sequel cultural studies of global media industries in pdf or read production studies the sequel cultural studies of global media industries in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get production studies the sequel cultural studies of global media industries in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Production Studies The Sequel

Author: Miranda Banks
Publisher: Routledge
ISBN: 1317567102
Size: 68.17 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 268
Download and Read
Production Studies, The Sequel! is an exciting exploration of the experiences of media workers in local, global, and digital communities—from prop-masters in Germany, Chinese film auteurs, producers of children’s television in Qatar, Italian radio broadcasters, filmmakers in Ethiopia and Nigeria, to seemingly-autonomous Twitterbots. Case studies examine international production cultures across five continents and incorporate a range of media, including film, television, music, social media, promotional media, video games, publishing and public broadcasting. Using the lens of cultural studies to examine media production, Production Studies, The Sequel! takes into account transnational production flows and places production studies in conversation with other major areas of media scholarship including audience studies, media industries, and media history. A follow-up to the successful Production Studies, this collection highlights new and important research in the field, and promises to generate continued discussion about the past, present, and future of production studies.

Rockumentary

Author: Laura Niebling
Publisher: Schüren Verlag
ISBN: 374100085X
Size: 60.81 MB
Format: PDF
View: 7274
Download and Read
Musik ist ein Kassenschlager – vom frühen Kino bis zu heutigen VR-Plattformen. Die audiovisuelle Dokumentation von Musikern, Genres und Szenen ist dabei eng verbunden mit dem Begriff der "Rockumentary". Doch was ist eine Rockumentary? Dieser Frage geht der Band nach. Ein umfassendes filmtheoretisches und medienhistorisches Vergleichsmodell und eine aktuelle Industriestudie zeichnen dabei erstmals ein eingehendes Bild des dokumentarischen Musikfilms. Denn Rockumentaries wie Woodstock (Oscar-Preisträger 1971), From Mao To Mozart – Isaac Stern In China (Oscar-Preisträger 1981) oder Amy (Oscar-Preisträger 2016) stellen seit den 1960er-Jahren einen wachsenden Anteil am dokumentarischen Markt in Kino, Fernsehen und Heimvideobereich dar. Ihre Darstellung populärer Musik – ein Begriff, der bereits beim Aufkommen des Begriffs mehr bedeutet als das limitierende Genre "Rock" und heute eine Bandbreite von Pop- über klassische Musik bis zu Weltmusik umfasst – ist dabei nicht nur stilprägend, sondern auch maßgeblich bestimmt von der nordamerikanischen Musikindustrie und ihren Anforderungen an die Darstellung ihrer Produkte. Mit der konkreten Ausrichtung "Was ist die Rockumentary und wie funktioniert sie ökonomisch?" hat es sich der vorliegende Band deshalb zum ersten Mal zum Ziel gesetzt jene losen Fäden in der Diskussion aufzugreifen und zu einer umfassenden Geschichte zu verbinden. Er geht dieser komplexen Frage über drei Zugänge nach: Er diskutiert die Rockumentary als dokumentarisches Phänomen im Musikfilm, er skizziert ihre techno-ästhetische und akteursgelenkte Entwicklung von den schriftlichen Ursprüngen ins 21. Jahrhundert und er legt eine Industriestudie vor, die den Produktions- und Distributionsprozess moderner Rockumentaries umfassend darstellt. Als Beispiele werden unter anderem Filme wie Monterey Pop (1968) und Justin Bieber – Never Say Never (2011), sowie das TV-Format Classic Albums (1992 – heute) herangezogen. Mit einem Filmregister mit etwa 350 Filmen bietet die Dissertation nicht nur ein Modell für die Analyse von Musik und Film als Markt, sondern auch ein umfangreiches Nachschlagewerk zum Musikfilm.

Precarious Creativity

Author: Michael Curtin
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520290852
Size: 39.35 MB
Format: PDF, Docs
View: 202
Download and Read
Precarious Creativity examines the seismic changes confronting media workers in an age of globalization and corporate conglomeration. This pathbreaking anthology peeks behind the hype and supposed glamor of screen media industries to reveal the intensifying pressures and challenges workers face. The authors take on crucial issues and provide insightful case studies of workplace dynamics regarding creativity, collaboration, exploitation, and cultural difference. Furthermore, they investigate working conditions and organizing efforts on all six continents, offering comprehensive analysis of contemporary screen media labor in places such as Lagos, Prague, Hollywood, and Hyderabad, across a range of job categories that includes visual effects, production services, and adult entertainment. With contributions from John Caldwell, Vicki Mayer, Herman Gray, Tejaswini Ganti, and others, this collection offers timely critiques of media globalization and broader debates about labor, creativity, and precarity.

Applying The Actor Network Theory In Media Studies

Author: Spöhrer, Markus
Publisher: IGI Global
ISBN: 1522506179
Size: 32.91 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6473
Download and Read
Actor-Network Theory (ANT), originally a social theory, seeks to organize objects and non-human entities into social networks. Its most innovative claim approaches these networks outside the anthropocentric view, including both humans and non-human objects as active participants in a social context; because of this, the theory has applications in a myriad of domains, not merely in the social sciences. Applying the Actor-Network Theory in Media Studies applies this novel approach to media studies. This publication responds to the current trends in international media studies by presenting ANT as the new theoretical paradigm through which meaningful discussion and analysis of the media, its production, and its social and cultural effects. Featuring both case studies and theoretical and methodical meditations, this timely publication thoroughly considers the possibilities of these disparate, yet divergent fields. This book is intended for use by researchers, students, sociologists, and media analysts concerned with contemporary media studies.

Media Industries

Author: Jennifer Holt
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1405163410
Size: 25.22 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6928
Download and Read
Comprised of newly commissioned essays by leading scholars in film, communications and cultural studies, this book presents a unique road map of critical thinking and history analysis.

Silver

Author: Andrew Motion
Publisher: mareverlag
ISBN: 3866483082
Size: 34.15 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2968
Download and Read
Juli 1802: Am Nordufer der Themse, unweit von London, liegt das Hispaniola, ein Wirtshaus, das von Jim Hawkins und seinem Sohn geführt wird. Jim junior unternimmt oft einsame Streifzüge durch die nebelverhangene Marschlandschaft; ansonsten muss er nach der Pfeife seines Vaters tanzen und im Schankraum der Kneipe den immergleichen Geschichten lauschen: von Abenteuern auf hoher See, von Mord, Rache, vergrabenen Schätzen - und von einem Mann mit einem Holzbein. Eines Spätabends taucht ein Mädchen bei Jim auf, Natty, mit einer Botschaft ihres Vaters - Long John Silver. Der alters-, aber keineswegs willensschwache Pirat hat einen Plan: Jim und Natty sollen gemeinsam zur Schatzinsel aufbrechen und den Silberschatz bergen, der vor vielen Jahren dort zurückgelassen werden musste. Wenig später stechen Jim und Natty in See, genau wie einst ihre Väter. Während der Reise wachsen nicht nur ihre Gefühle füreinander, sondern auch die Ahnung, dass das eigentliche Abenteuer noch vor ihnen liegt. Und sie haben recht: Als die "Nightingale" ihr Ziel erreicht, weicht die Aufregung um den versteckten Schatz ungeahntem Schrecken. Denn die Schatzinsel ist nicht mehr so menschenleer, wie sie einmal war...

Die Produktivit T Von Musikkulturen

Author: Holger Schwetter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658190183
Size: 64.90 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2065
Download and Read
Kultur wird in den letzten Jahren verstärkt aus kulturwirtschaftlicher Perspektive betrachtet, dabei gelangen zunehmend Begriffe aus der Wirtschaftswissenschaft in kulturwissenschaftliche Diskurse und erfahren dort Anpassungen und Umdeutungen. Der Band widmet sich den (Entwicklungs-)Dynamiken von Musikkulturen unter dem speziellen Blickwinkel der Produktivität als einem zentralen Begriff ökonomischen Denkens, dessen Verwendung in aktuellen kulturwissenschaftlichen Debatten kaum reflektiert wird. Im Zentrum des Buchs stehen zum einen Begriffsbestimmungen von Produktivität und deren mögliche Erweiterung auf musikbezogene Prozesse. Zum anderen werden Praktiken in neuen und etablierten Musikkulturen sowie deren Rahmenbedingungen auf darin enthaltene oder darauf anwendbare Produktivitätsverständnisse hin untersucht.

Wiedersehen Im Wirtschaftswunder

Author: Stefanie Mathilde Frank
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847007432
Size: 60.54 MB
Format: PDF, ePub
View: 3370
Download and Read
Remakes sind ein typisches Phänomen im Publikumskino der Adenauer-Zeit. Zu einem Großteil basierten diese Remakes auf Stoffen und Drehbüchern, die bereits in der NS-Zeit verfilmt worden waren. Einerseits besteht dadurch eine direkte Verbindung zur Populärkultur im Nationalsozialismus, andererseits handelt es sich um Neuverfilmungen, also neue Inszenierungen der alten Filme. Die Remakes bewegen sich damit im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Veränderung. Stefanie Mathilde Frank analysiert diese Remakes erstmals in ihren strukturellen Rahmenbedingungen, fragt nach dem Wandel im Laufe der 1950er Jahre und nach dem Verhältnis zwischen dem Publikumskino im Nationalsozialismus und dem in der frühen Bundesrepublik. Remakes were a typical phenomenon in public cinema during the Adenauer era. This has been the general consensus in research for years. The production of remakes fed off a myriad of materials and screenplays filmed under the National Socialists. There is thus a direct link to the popular culture of National Socialism. At the same time, remakes – i.e., new productions of old films – highlight the poles spanning traditional reference and change. For the first time ever, this study systematises and analyses these remakes of Nazi films within their structural framework and questions both the transitions that occurred over the course of the 1950s and the relationship between the National Socialist public cinema and that in the nascent Federal Republic.

Dialektik Der Aufkl Rung

Author: Max Horkheimer
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104002142
Size: 23.50 MB
Format: PDF, ePub
View: 4427
Download and Read
Die von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno gemeinsam verfasste »Dialektik der Aufklärung« ist der wichtigste Text der Kritischen Theorie und zugleich eines der klassischen Werke der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Philosophische Kritik, Auseinandersetzung mit dem Faschismus und die Resultate langjähriger empirischer Untersuchungen in den USA verschmelzen hier zu einer Theorie der modernen Massenkultur. »Aufklärung« als Herrschaft der Vernunft, als Unterwerfung der Natur und die menschlichen Zwecke wird über sich selbst aufgeklärt. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk beider Autoren, exklusiv verfasst von der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK.

Politische Und Konomische Essays

Author: David Hume
Publisher:
ISBN: 3787326278
Size: 73.46 MB
Format: PDF, Docs
View: 761
Download and Read
Diese Essays können als literarische Neu- und Umformulierung der philosophischen Absichten des Traktats gelten und lassen sich auch als Reaktionen Humes auf aktuelle Probleme lesen. In ihnen dokumentiert sich ein Politikverständnis, das aus der Tradition einer umfassenden philosophia practica lebt und eingebettet ist in eine weite, gesellschaftstheoretische Perspektive. Die Ausgabe bietet die erste umfassende Neuausgabe der Essays in deutscher Sprache seit 1800.