Download profiles of drug substances excipients and related methodology 37 in pdf or read profiles of drug substances excipients and related methodology 37 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get profiles of drug substances excipients and related methodology 37 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Profiles Of Drug Substances Excipients And Related Methodology

Author: Harry G. Brittain
Publisher: Academic Press
ISBN: 0123977568
Size: 40.96 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7179
Download and Read
Volumes in this widely revered series present comprehensive reviews of drug substances and additional materials, with critical review chapters that summarize information related to the characterization of drug substances and excipients. This organizational structure meets the needs of the pharmaceutical community and allows for the development of a timely vehicle for publishing review materials on this topic. The scope of the Profiles series encompasses review articles and database compilations that fall within one of the following six broad categories: Physical profiles of drug substances and excipients; Analytical profiles of drug substances and excipients; Drug metabolism and pharmacokinetic profiles of drug substances and excipients; Methodology related to the characterization of drug substances and excipients; Methods of chemical synthesis; and Reviews of the uses and applications for individual drug substances, classes of drug substances, or excipients. Contributions from leading authorities Informs and updates on all the latest developments in the field

Profiles Of Drug Substances Excipients And Related Methodology

Author: Harry G. Brittain
Publisher: Academic Press
ISBN: 0123876672
Size: 37.38 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2817
Download and Read
Volumes in this widely revered series present comprehensive reviews of drug substances and additional materials, with critical review chapters that summarize information related to the characterization of drug substances and excipients. This organizational structure meets the needs of the pharmaceutical community and allows for the development of a timely vehicle for publishing review materials on this topic. The scope of the Profiles series encompasses review articles and database compilations that fall within one of the following six broad categories: Physical profiles of drug substances and excipients; Analytical profiles of drug substances and excipients; Drug metabolism and pharmacokinetic profiles of drug substances and excipients; Methodology related to the characterization of drug substances and excipients; Methods of chemical synthesis; and Reviews of the uses and applications for individual drug substances, classes of drug substances, or excipients. Presents comprehensive reviews covering all aspects of drug development and formulation of drugs Profiles creatine monohydrate and fexofenadine hydrochloride, as well as five others Meets the information needs of the drug development community

Calciumcarbonat

Author: Wolfgang F. Tegethoff
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 9783764364243
Size: 62.96 MB
Format: PDF, Docs
View: 2872
Download and Read
Was haben Kreide, Kalkstein und Marmor gemeinsam? Sie alle bestehen aus Calciumcarbonat, einer chemischen Verbindung der Formel CaCO3. So vielfältig diese Verbindung in der Natur auftritt, so vielfältig lässt sie sich auch nutzen. "Calciumcarbonat - Von der Kreidezeit ins 21. Jahrhundert" zeigt alle Facetten dieses weissen Minerals, es versammelt die ganze Welt des Calciumcarbonats zwischen seinen Deckeln: Seine Geologie und Kulturgeschichte, seine Gewinnung und Aufbereitung und selbstverständlich seine Nutzung in den modernen Industrien. In komprimierter und dabei verständlicher Form erfahren Leserinnen und Leser, wo die wichtigsten Kalkstein-Lagerstätten liegen, welche Rolle der Marmor in der Antike spielte und was Calciumcarbonat als Pigment und Füllstoff in Papier, Kunststoffen oder Farben auszeichnet. Damit wird das Buch nicht nur für Fachleute in Industrie und Forschung zum wichtigen Begleiter bei der täglichen Arbeit, es ermöglicht auch den interessierten Laien einen Einstieg...

Validierung In Der Analytik

Author: Stavros Kromidas
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527663908
Size: 67.82 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7269
Download and Read
Die Validierung von Methoden und Geräten ist eine elementare Aufgabe in jedem analytischen Labor. Erstmals liegt mit diesem Band der Reihe eine praktische Einführung für den Anwender vor. In didaktisch bewährter Form werden die einzelnen Validierungsparameter ausführlich erklärt, kommentiert und ihre Verknüpfung erläutert. Der Leser wird sukzessiv durch die Validierungsschritte geführt, von der Fragestellung bis zur Bewertung der Ergebnisse und Plausibilitätsbetrachtung. Er erhält konkrete Hilfestellung in Form von Fallbeispielen, Checklisten und Diagrammen sowie durch Antworten auf typische Fragen und Hinweise zur Vermeidung typischer Fehler. Ergänzend dazu enthält das Buch ein Glossar und einen Anhang mit nützlichen weiterführenden Informationen. Es ist der Begleiter für alle Anwender, die validieren müssen. Aus Rezensionen bereits erschienener Bände: 'Das sehr empfehlenswerte Werk ist didaktisch geschickt formuliert und illustriert [...]. Es setzt die bewährte Reihe zur Praxis der instrumentellen Analytik fort und sollte in keiner einschlägigen Fachbibliothek fehlen.' (Die Pharmazeutische Industrie) 'Besonders lehrreich für den Anfänger ist die Vielzahl von praktischen Beispielen' (Die Nahrung)

Photodermatology An Issue Of Dermatologic Clinics

Author: Henry Lim
Publisher: Elsevier Health Sciences
ISBN: 0323311806
Size: 72.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 871
Download and Read
Dr Henry Lim, renown for expertise and research in photodermatology leads this issue of Dermatologic Clinics. Photodermatology in this issue addresses dermatoses brought on or accelerated by light as well as light forms for dermatology therapies. Photodermatology is used to diagnosis and treat many common conditions that bring patients to the dermatologist. Topics include: Introduction to photobiology; Evaluation of patients with photodermatologic conditions; Photoimmunology; Photoaging; Photocarcinogenesis; Polymorphous Light Eruption (PMLE); Actinic Prurigo; Hydroa vacciniforme and solar urticaria; Chronic actinic dermatitis; drug-induced photosensitivity; Cutaneous porphyrias; Photoaggravated dermatoses; Ultraviolet (UV) based therapy; Photodynamic therapy; Photoprotection. Dr Lim works with one his residents, So Yeon Paek, as his co-Editor on this issue.

Instrumentelle Analytik

Author: Douglas A. Skoog
Publisher: Springer Spektrum
ISBN: 9783642381690
Size: 77.13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1645
Download and Read
Das Standard-Lehrbuchs zur Instrumentellen Analytik, begründet von Skoog und Leary, ist hiermit endlich wieder auf Deutsch verfügbar. Als stark erweiterte, komplett überarbeitete Ausgabe unterstützt es fortgeschrittene Studenten der Chemie an Universitäten und Hochschulen. Es berücksichtig die Anforderungen einer großen Vielfalt an Disziplinen, die ein Grundwissen in Analytischer Chemie benötigen, und richtet sich damit auch an Physiker, Ingenieure und Biochemiker. Das Buch führt aktuell und kompetent in die Grundzüge und Feinheiten der heutigen Instrumentellen Analytischen Chemie ein. Der Focus liegt in diesem Buch auf den theoretischen Grundlagen der diversen Gerätetypen, deren optimales Anwendungsgebiet, Empfindlichkeit und Präzision sowie deren Grenzen. Über 700 detailreiche, selbsterklärende Abbildungen, Anhänge zu Statistik und Elektronik, Übungsaufgaben mit Lösungen und viele wichtige Originalzitate ergänzen dieses moderne Lehrbuch für Studierende und Praktiker.

Pharmakokinetik

Author: Erich Gladtke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662092727
Size: 29.90 MB
Format: PDF, Docs
View: 6563
Download and Read
Die Herausgeber dieses Büchleins sind bzw. waren meine langjährigen Mitarbeiter und haben sich überwiegend mit der praktischen und ange wandten Pharmakokinetik beschäftigt. Aus der gemeinsamen Arbeit ergab sich, daß unsere Arbeitsgruppe immer wieder zu Fortbildungsvor trägen und Einführungskursen über das Gebiet der Pharmakokinetik gebeten wurde. Diese Veranstaltungen waren vor allem für jene gedacht, die sich bisher noch nicht mit der Pharmakokinetik beschäftigt hatten, die also wissen wollten, um was es sich bei dieser Materie überhaupt handelt. Beim ersten Hinsehen erscheinen manchem Mediziner und Biologen die Formulierungen und mathematischen Ableitungen, wie sie in einigen diesbezüglichen Arbeiten verwendet werden und wie ich sie in meinen Grundlagen der Pharmakokinetik ausführlich immer wieder bringen mußte, vielleicht zu kompliziert und zu abschreckend. Deshalb begrüße ich es, daß Herr Gladtke und Herr von Hattingberg bewegt werden konnten, den Inhalt dieser Kurse niederzuschreiben. Es soll eine Orientierung und Einführung sein. Sicher werden einige Leser dadurch angeregt, tiefer in jene Materie einzudringen, die ich seinerzeit (1953) Pharmakokinetik genannt habe, ohne zu wissen, daß diese Be zeichnung inzwischen weltweite Bedeutung erlangt haben würde. Damit wäre das Büchlein von Nutzen. Ich darf dies den Autoren wünschen. Gießen, Dezember 1972 F.H. DOST V Vorwort Diese Schrift ist als Einführung in die Pharmakokinetik gedacht und darf damit nicht als Lehrbuch, Nachschlagewerk oder erschöpfende Dar stellung verstanden werden. Der Vorsteher der Sektion antimikrobielle Chemotherapie der Paul Ehr lich-Gesellschaft und Leiter der Abteilung für antimikrobielle Therapie der Universitäts-Kinderklinik München, Herr Professor Dr. med.

Polymorphism In Pharmaceutical Solids Second Edition

Author: H. G. Brittain
Publisher: CRC Press
ISBN:
Size: 66.80 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 478
Download and Read
Using clear and practical examples, Polymorphism of Pharmaceutical Solids, Second Edition presents a comprehensive examination of polymorphic behavior in pharmaceutical development that is ideal for pharmaceutical development scientists and graduate students in pharmaceutical science. This edition focuses on pharmaceutical aspects of polymorphism and solvatomorphism, while systematically explaining their thermodynamic and structural origins. Topics include: Computational methodologies High-throughput screening methods Pharmaceutical cocrystals Thermally-induced and solution-mediated phase transformations Amorphous solids Crystallography preparation and characterization The amorphous state