Download programmatic advertising in pdf or read programmatic advertising in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get programmatic advertising in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Programmatic Advertising In Deutschland To Dos F R Den Mittelstand

Author: Nina Offierowski
Publisher: Igel Verlag RWS
ISBN: 3954853558
Size: 36.98 MB
Format: PDF, ePub
View: 2263
Download and Read
Jeder hat eine Meinung über Werbung. Die einen verabscheuen sie, die anderen leben von ihr und wieder andere lassen sich gerne von ihr beeinflussen. Klar ist allerdings, dass Werbung jeden auf die eine oder andere Art beeinflusst. Meist unterbewusst und subtil, sodass es der Kunde gar nicht merkt, aber spurlos geht Werbung am Menschen nicht vorüber. Unternehmen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um Programmatic Advertising angehen zu können. Außerdem gibt es sowohl im Markt, als auch für Werbungtreibende und Agenturen selbst Herausforderungen, die gemeistert werden müssen, um Programmatic Advertising richtig und sinnvoll anwenden zu können. Welche Hürden das sind und wie sie genommen werden können, wird hier beschrieben. Es werden Handlungsempfehlungen und Checklisten abgeleitet, die der Mittelstand für den Einstieg in das Thema Programmatic Advertising nutzen kann.

Unkompliziert Erkl Rt Programmatic Advertising

Author: Ralf Scharnhorst
Publisher:
ISBN: 9781543167115
Size: 56.84 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5233
Download and Read
Programmatic Advertising revolutioniert die Werbewelt - aber wie kann man sich in dem vielschichtigen Thema zurechtfinden? Wie unterscheiden sich die Begriffe Real-Time-Bidding, Real-Time-Advertising und datengetriebenes Marketing? Wie kann man am effizientesten in seinen Online-Marketing-Aktivit�ten �ber Google, Facebook und Retargeting hinaus wachsen? Welche Vorteile bietet Programmatic Advertising speziell f�r markenorientierte Werbetreibende im Vergleich zu Vertriebsorientierten? Wie kann man durch programmatische Technik mehr Werbeeinnahmen generieren? Wie werden die klassischen Medien programmatisch steuerbar?F�r den Veranstalter der gr��ten deutschen Fachkonferenz zur Zukunft der digitalen Werbung, der d3con, liefert Marketing-Experte Ralf Scharnhorst eine leicht verst�ndliche Einf�hrung mit Erkenntnissen frisch von der Konferenzb�hne. Scharnhorst bringt dabei seine Erfahrungen aus 20 Jahren in der Online-Marketing-Beratung ein. Informieren Sie sich �ber die erforderlichen Datenquellen und den Aufbau einer Kampagne. Erg�nzt wird dieser Leitfaden durch die Erkl�rung der zugrunde liegenden Technik und des aktuellen Marktes - und das mit so wenig Fachbegriffen wie m�glich.

Programmatic Advertising Datengetriebene Display Werbung Im Blickwinkel Des Deutschen Und Europ Ischen Datenschutzrechts

Author: Ramina Farsiew
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668537062
Size: 47.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4164
Download and Read
Ob User sich auf sozialen Netzwerken anmelden, oder im World Wide Web (WWW) auf diversen Webseiten surfen, überall hinterlassen sie ihre Spuren. Was auf den ersten Blick wie kostenlose Freizeitbeschäftigung aussieht, wird im Grunde genommen teuer bezahlt. Die Liquidität der Nutzer sind die persönlichen Daten, wie Geburtsdatum, Geschlecht oder gar der vollständige Name. Allzu oft werden diese Daten bewusst beim Erstellen eines Benutzerkontos in einem Online-Shop preisgegeben. Aber auch im Hintergrund und vielen Usern gar unbewusst, werden Nutzerdaten in Form von sogenannten Cookies gespeichert und verarbeitet. Für Unternehmen und die Werbebranche sind diese Daten von großem Nutzen, um ihre Geschäftsaktivitäten im Zeitalter des Web 3.0 voranzutreiben. So werden diese Daten genutzt, um den (potenziellen) Kunden besser kennenzulernen und die passende Werbung automatisiert nach ihm auszurichten. Auch für den User kann der Austausch seiner Daten gegen eine personalisierte Werbeanzeige von Vorteil sein. Die automatisierte Schaltung der zielgerichteten Anzeigen wird mittels Programmatic Advertising (PA) vollzogen. Für die programmatische datengetriebene Werbung werden enorme Datenmengen („Big Data“) benötigt. Diese großen Datenmengen müssen gesammelt, gespeichert und auch für die Nutzer transparent gemacht werden. Doch wie sieht es mit dem Datenschutz der User im WWW und spezifisch im Geschäftsmodell des PA aus? Die Fülle an Daten und die fortschreitende Digitalisierung hat die Gesetzgeber dazu veranlasst sich mit dem veralteten Datenschutzgesetz auseinanderzusetzen. So wurde 2016 die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) modernisiert, hierbei bereits 2017 das deutsche Bundesdatenschutzgesetz angepasst und auch schon ein Entwurf der neuen ePrivacy-Verordnung vorgestellt. Für Unternehmen bedeutet dies, sich mit den neuen und geänderten Regularien zu befassen und diese dementsprechend umzusetzen, da ab dem 25. Mai 2018 die Datenschutzneuerungen EU-weit geltend gemacht werden. Aus dem Inhalt: - ePrivacy-Richtlinie; - Datenschutzgesetz; - Cookies; - Tracking; - DSGVO

Programmatic Advertising

Author: Syuzanna Gaplanyan
Publisher:
ISBN: 9781534784475
Size: 40.55 MB
Format: PDF, Docs
View: 7326
Download and Read
Theoretische Grundlagen über Programmatic Advertising, Definition sowie Klärung und Abgrenzung ähnlicher und wichtiger Begriffe, ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Innovation des Online Marketing. Datenarten, Targeting-Methoden sowie Datenschutzrichtlinien in Deutschland werden thematisiert. Im Fokus steht die Vorstellung der Marktteilnehmer sowie die der Geschäfts bzw. Einkaufsmodelle im Programmatic Advertising. Darauf aufbauend werden die aus unterschiedlichen Literaturquellen ermittelten Herausforderungen und Chancen für die einzelnen Marktteilneher aufgeführt.Nachdem die Theorie tiefgründig erläutert wurde, erfolgt im nächsten Abschnitt der praktische Teil des Buches. Vorerst wird die Konzeption der empirischen Untersuchung anhand von Experteninterviews vorgestellt mit anschließender qualitativer inhaltsanalytischer Datenauswertung nach Mayring. Die daraus resultierenden Ergebnisse zu den Herausforderungen und Chancen im Programmatic Advertising werden interpretiert, visualisiert und kritisch gewürdigt. Neu gewonnene Erkenntnisse fließen in die Zusammenfassung sowie in die zukünftige Marktentwicklung des Programmatic Advertsing ein.

Programmatic Advertising

Author: Oliver Busch
Publisher: Springer
ISBN: 331925023X
Size: 74.21 MB
Format: PDF, ePub
View: 3238
Download and Read
This fundamental guide on programmatic advertising explains in detail how automated, data-driven advertising really works in practice and how the right adoption leads to a competitive advantage for advertisers, agencies and media. The new way of planning, steering and measuring marketing may still appear complex and threatening but promising at once to most decision makers. This collaborative compendium combines proven experience and best practice in 22 articles written by 45 renowned experts from all around the globe. Among them Dr. Florian Heinemann/Project-A, Peter Würtenberger/Axel-Springer, Deirdre McGlashan/MediaCom, Dr. Marc Grether/Xaxis, Michael Lamb/MediaMath, Carolin Owen/IPG, Stefan Bardega/Zenith, Arun Kumar/Cadreon, Dr. Ralf Strauss/Marketingverband, Jonathan Becher/SAP and many more great minds.

Digitales Marketing F R Dummies

Author: Ryan Deiss
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527812466
Size: 19.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2343
Download and Read
Als Unternehmen kommt man kaum noch um digitales Marketing herum. Jedoch fehlt es vielen Marketingabteilungen an Know-how. Da kommen neue Herausforderungen auf die Kollegen zu: Auf welchen Social-Media-Plattformen sollte mein Unternehmen aktiv sein? Wie komme ich an Fans, Follower und Likes? Wie gestalte ich die Webseite und generiere Traffic? »Digitales Marketing für Dummies« beantwortet all diese Fragen. Außerdem stellen die Autoren verschiedene Analysetools vor, mit denen man seine Werbekampagnen prüfen und optimieren kann. So gerüstet, präsentieren Sie Ihr Unternehmen schon bald optimal im Web.

Programmatic Buying

Author: Harald Reil
Publisher: GBI Genios Wirtschaftsdatenbank GmbH
ISBN: 3737955808
Size: 30.17 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2579
Download and Read
Noch vor wenigen Jahren gab es in Deutschland Skeptiker, die Programmatic Buying (PR) keine große Zukunft voraussagten. Dies hat sich drastisch gewandelt. Auch weltweit ist der automatisierte Handel von Werbeplätzen mit Riesenschritten auf dem Vormarsch. Bisher existieren in Deutschland noch keine generell akzeptierten Maßstäbe für Qualität und Effizienz von Real-Time-Advertising-Maßnahmen. Die Folge ist ein Imageproblem. Audience-Extension-Techniken, die dazu dienen, die Reichweite von PR-Maßnahmen zu erhöhen, setzen sich immer mehr durch.

Introduction To Programmatic Advertising

Author: Dominik Kosorin
Publisher: Dominik Kosorin
ISBN: 9788026096115
Size: 70.39 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4972
Download and Read
Programmatic advertising is the most exciting thing that happened in marketing in a long time- perhaps since the advent of mass advertising itself. This book offers the first comprehensive introduction to the world of programmatic advertising. If you are new to this revolutionary technology, it will help you get quickly up to speed. The book is intentionally relatively short and dense, so it can be read over a weekend - and then kept on your desk for reference. Here's a quick overview: Chapter one outlines the basic technologies enabling programmatic advertising - such as cookies, pixels, banner ads, or ad exchanges. Chapter two introduces the programmatic ecosystem and its various players, including publishers, advertisers, SSPs, DSPs, DMPs, agency trading desks, and the most important industry bodies. Chapter three is dedicated to programmatic ad trading, with special attention given to the real-time bidding (RTB) auction, role of the Deal ID, and publisher prioritization including header bidding. Chapter four is all about data and ad targeting. Retargeting and various prospecting tactics are covered, including contextual targeting, behavioral targeting, and look-a-like modeling. Chapter five expands the scope of this book into mobile. Mobile cookies, cross-device identification solutions, or location data are covered here. Chapter six offers an overview of the current issues discussed across the digital ad industry - including fraud, viewability, attribution, ad blocking, or privacy. Chapter seven is about new formats available programmatically, such as rich media, video, or native. It also covers new programmatic channels including TV, audio or print."

Programmatic Advertising In Mediaagenturen

Author: Sandro Reichlin
Publisher:
ISBN:
Size: 52.64 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5221
Download and Read
Die vorliegende Arbeit behandelt das aktuell aufkommende Thema Programmatic Advertising. Darunter wird die automatisierte Aussteuerung digitaler Werbung verstanden, die eine Werbeausspielung zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und an die richtige Zielgruppe ermöglicht. Diese Entwicklung setzt voraus, dass klassische und etablierte Werbemethoden der Unternehmen hinterfragt und überarbeitet werden. Besonders stark von diesem Wandel sind Mediaagenturen betroffen, die als Dienstleister und Mittler zwischen Werbetreibenden und Medienbetreibern agieren. Als Folge dieser programmatischen Veränderungen sind Anpassungs- und Lernprozesse mit neuen An-forderungen und Problemen verbunden und erfordern den Aufbau neuer Kompetenzen. Anhand einer Theoriebasis wurde eine qualitative Studie in Form von leitfadengestützten Experteninterviews durchgeführt, um auftretende Herausforderungen und benötigte Fähigkeiten für Mediaagenturen zu evaluieren. Dabei haben sich wesentliche Schwierigkeiten herauskristallisiert, mit denen sich Agenturen auseinandersetzen müssen. Eine Mediaagentur der Zukunft setzt weiterhin auf ihre Kernkompetenz Beratung, jedoch mit einem neuartigen und programmatischen Schwerpunkt. Neue Mitarbeiterprofile und Kompetenzen sind nötig, damit die technischen Möglichkeiten mit den Unternehmensfähigkeiten optimal verbunden werden können. Aus der Arbeit wird ersichtlich, dass ein Mix aus technischen und analytischen Fähigkeiten sowie ein generelles Marketingwissen unum-gänglich sind.