Download psychiatric drug withdrawal a guide for prescribers therapists patients and their families in pdf or read psychiatric drug withdrawal a guide for prescribers therapists patients and their families in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get psychiatric drug withdrawal a guide for prescribers therapists patients and their families in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Psychiatric Drug Withdrawal

Author: Peter R. Breggin, MD
Publisher: Springer Publishing Company
ISBN: 082610844X
Size: 42.58 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6033
Download and Read
This is the first book to establish guidelines and to assist prescribers and therapists in withdrawing their patients from psychiatric drugs, including those patients with long-term exposure to antipsychotic drugs, benzodiazepines, stimulants, antidepressants, and mood stabilizers. It describes a method developed by the author throughout years of clinical experience, consultations with experienced colleagues, and scientific research. Based on a person-centered collaborative approach, with patients as partners, this method builds on a cooperative and empathic team effort involving prescribers, therapists, patients, and their families or support network. The author, known for such books as Talking Back to Prozac, Toxic Psychiatry, and Medication Madness, is a lifelong reformer and scientist in mental health whose work has brought about significant change in psychiatric practice. This book provides critical information about when to consider psychiatric drug reduction or withdrawal, and how to accomplish it as safely, expeditiously, and comfortably as possible. It offers the theoretical framework underlying this approach along with extensive scientific information, practical advice, and illustrative case studies that will assist practitioners in multiple ways, including in how to: Recognize common and sometimes overlooked adverse drug effects that may require withdrawal Treat emergencies during drug therapy and during withdrawal Determine the first drugs to withdraw during multi-drug therapy Distinguish between withdrawal reactions, newly occurring emotional problems, and recurrence of premedication issues Estimate the length of withdrawal

Psychopharmaka Absetzen

Author: Peter Lehmann (Herausgeber)
Publisher: Schwabe AG
ISBN: 3925931562
Size: 30.39 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2508
Download and Read
Millionen Menschen nehmen Psychopharmaka (zum Beispiel Amitriptylin, Cipralex, Haldol, Lithium, Risperdal, Seroquel, Tavor, Trevilor, Valium, Zyprexa). Für sie sind detaillierte Erfahrungsberichte, wie diese Substanzen abgesetzt wurden, ohne gleich wieder im Behandlungszimmer des Arztes oder in der Klinik zu landen, von existenziellem Interesse. Das weltweit erste Buch zum Thema 'Erfolgreiches Absetzen von Psychopharmaka' richtet sich an die Behandelten, die aus eigenem Entschluss die verordneten Psychopharmaka absetzen wollen. Gleichfalls angesprochen sind ihre Angehörigen und Therapeuten. In dem Praxisbuch schreiben Betroffene - und erstmals ein Angehöriger - aus Australien, Deutschland, England, Irland, Neuseeland, Österreich, Schweden, Ungarn, der Schweiz, den Niederlanden und USA über ihre Erfahrungen beim Absetzen. Alle leben jetzt frei oder zumindest relativ frei von Psychopharmaka. Ergänzend erläutern Psychiater, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Mediziner, Sozialarbeiter und andere Professionelle, wie sie ihren Klientinnen und Klienten beim Absetzen helfen. "Das Buch hat eine provokante Botschaft: Lebenserfahrungen weichen manchmal von wissenschaftlichen Übereinkünften ab. Es basiert auf persönlichen Erfahrungen von Betroffenen sowie von Professionellen, die beim Absetzen von Psychopharmaka helfen. Somit ist es ein guter Ansatzpunkt, in die Diskussion einzusteigen. Das Buch sollte in jeder Arztpraxis, jeder Therapiestation und in jeder Patientenbibliothek verfügbar sein." (Pirkko Lahti, Präsidentin der World Federation for Mental Health 2001-2003 - Aus dem Vorwort) "Das Buch ist ein Muss für alle, die mit dem Gedanken spielen, diese legalen persönlichkeitsverändernden Medikamente zu nehmen oder nicht mehr zu nehmen, und vielleicht noch eher für die, die sie verschreiben können." (Dr. med. Loren R. Mosher, Soteria Associates - Aus dem Vorwort) Mit einer Liste aller in den deutschsprachigen Ländern erhältlichen Psychopharmaka.

T Dliche Psychopharmaka Und Organisiertes Leugnen

Author: Peter C. Gøtzsche
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959710062
Size: 56.78 MB
Format: PDF, ePub
View: 4960
Download and Read
In seinem zweiten Buch konzentriert sich Peter C. Gøtzsche auf die Missstände in der psychiatrischen Behandlung, bei der die Profitgier von Ärzten und Pharmaindustrie über das Wohl der Patienten gestellt wird. Anhand fundierter wissenschaftlicher Recherchen und Studien deckt er ein Geflecht aus Fehldiagnosen, Korruption und Lügen auf. Dabei geht er verbreiteten Falschaussagen wie diesen auf den Grund: -Psychische Krankheiten werden durch ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn hervorgerufen. -Behandlungen mit Psychopharmaka führen nicht zu einer Abhängigkeit. -Antidepressiva schützen Patienten vor Selbstmord. Betroffen sind davon nicht nur wenige psychisch Kranke, die in Kliniken behandelt werden, sondern darüber hinaus eine breite Masse der Bevölkerung, deren akutes psychisches Tief oft vorschnell zu einer chronischen Erkrankung aufgebaut wird. Neben einem tiefen Einblick in ein nur vermeintlich wissenschaftlich verlässliches Gebiet bietet der Autor aber auch Lösungen an und hilft so Patienten und Ärzten, einen Weg zu finden, der aus bestehenden Mustern hinausführt.

Borderline Personality Disorder New Perspectives On A Stigmatizing And Overused Diagnosis

Author: Jacqueline Simon Gunn
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440832307
Size: 76.50 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7538
Download and Read
This book is an ideal resource for general readers who want a clear understanding of people suffering with chaotic emotions, and for clinicians treating patients for Borderline Personality Disorder (BPD). • Provides a historical exploration of how the diagnosis of Borderline Personality Disorder emerged • Explains what causes Borderline Personality Disorder • Presents case vignettes that give readers an unprecedented look into the lived experience of persons suffering from emotional chaos

Die Sedierte Gesellschaft

Author: Lena Kornyeyeva
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641132606
Size: 12.86 MB
Format: PDF, Docs
View: 7265
Download and Read
Damit die Leistung stimmt, schlucken Kinder Ritalin; Studenten betreiben Hirndoping, und wer im Job überfordert ist, nimmt Antidepressiva. Inzwischen sind in Deutschland mehr als achtmal so viele Menschen von verschreibungspflichtigen Medikamenten abhängig wie von illegalen Drogen. Lena Kornyeyeva erklärt, warum Wirtschaft und Politik gleichermaßen davon profitieren, und schildert erschreckende Fallbeispiele aus ihrem Alltag als Psychologin. Sind wir dabei, das Beste und Wertvollste aufzugeben, was wir besitzen: unseren Verstand?

Inscription Diagnosis Deception And The Mental Health Industry

Author: Craig Newnes
Publisher: Springer
ISBN: 1137312963
Size: 21.35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2970
Download and Read
The Psy complex governs us all by inscribing, diagnosing and interfering in our lives. This volume takes historical, sociological and psychological perspectives in exploring the complicity of patients, professions and governments with Psy and attempts by all three to constrain the industry's activities.