Download quantum physics and linguistics a compositional diagrammatic discourse in pdf or read quantum physics and linguistics a compositional diagrammatic discourse in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get quantum physics and linguistics a compositional diagrammatic discourse in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Quantum Physics And Linguistics

Author: Chris Heunen
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199646295
Size: 77.32 MB
Format: PDF
View: 3128
Download and Read
An interdisciplinary attempt to bring together physicists and linguists who use the same compositional mathematical methods. Although seemingly unrelated, due to the complexity and dynamics of the compound phenomena they aim to model, and also advances in their high level methods, these fields have come to share a common mathematical structure.

Kultur Des Diagramms

Author: John Bender
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110380293
Size: 11.22 MB
Format: PDF, Docs
View: 913
Download and Read
wort und Bild fügen die Autoren in einer neuen Sicht zu einem instruktiven Diagrammkonzept zusammen. Diagramme sind Amalgame des Erkennens, aber auch, um als Erkenntnismittel verständlich zu werden, innerweltlich vorfindbare Gegenstände, mit denen kognitiv gearbeitet wird. Diagrammatisches Denken eröffnet Querverweise und ermöglicht so eine relationale, vom Erkennenden aktiv betriebene Urteilsbildung.

Picturing Quantum Processes

Author: Bob Coecke
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108107710
Size: 39.82 MB
Format: PDF, Mobi
View: 192
Download and Read
The unique features of the quantum world are explained in this book through the language of diagrams, setting out an innovative visual method for presenting complex theories. Requiring only basic mathematical literacy, this book employs a unique formalism that builds an intuitive understanding of quantum features while eliminating the need for complex calculations. This entirely diagrammatic presentation of quantum theory represents the culmination of ten years of research, uniting classical techniques in linear algebra and Hilbert spaces with cutting-edge developments in quantum computation and foundations. Written in an entertaining and user-friendly style and including more than one hundred exercises, this book is an ideal first course in quantum theory, foundations, and computation for students from undergraduate to PhD level, as well as an opportunity for researchers from a broad range of fields, from physics to biology, linguistics, and cognitive science, to discover a new set of tools for studying processes and interaction.

The Incomputable

Author: S. Barry Cooper
Publisher: Springer
ISBN: 3319436694
Size: 38.50 MB
Format: PDF, ePub
View: 4464
Download and Read
This book questions the relevance of computation to the physical universe. Our theories deliver computational descriptions, but the gaps and discontinuities in our grasp suggest a need for continued discourse between researchers from different disciplines, and this book is unique in its focus on the mathematical theory of incomputability and its relevance for the real world. The core of the book consists of thirteen chapters in five parts on extended models of computation; the search for natural examples of incomputable objects; mind, matter, and computation; the nature of information, complexity, and randomness; and the mathematics of emergence and morphogenesis. This book will be of interest to researchers in the areas of theoretical computer science, mathematical logic, and philosophy.

Atomtheorie Und Naturbeschreibung

Author: Niels Bohr
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642649467
Size: 17.27 MB
Format: PDF, Docs
View: 7061
Download and Read
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Grundlagen Der Quantenmechanik

Author: Günther Ludwig
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366211920X
Size: 46.17 MB
Format: PDF, ePub
View: 2538
Download and Read
Mehrere Gründe bewogen mich, den Plan zu einem Buch über Quantenmechanik zu entwerfen, obwohl es in der Literatur schon manche Darstellung dieses Gebietes gibt. Einmal traf man bei den Lernenden immer wieder auf die Auf fassung, daß die Quantentheorie nur ein Provisorium der theoretischen Physik sei, aber zumindest noch einer genaueren Begründung bedürfe, da sowohl der mathematische Formalismus nicht exakt fundiert sei als auch die physikalische Interpretion sehr "nach Gefühl" in jedem Einzelfall durchgeführt würde. Nachdem das Buch von J. v. NEu MANN, Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik, vergriffen war, konnte man kaum ein entsprechendes Werk empfehlen, das im physikalischen Zusammenhang die mathematischen Grundlagen klar legt. In dem vorliegenden Buche ist die eigentiiche Quantenmechamk (also ohne Feldtheorie) in der Weise dargestellt, daß man sie als em mathematisch wohlbegründetes und in sich genauso widerspruchs freies und abgeschlossenes System erkennt, wie die klassische Punkt mechanik. So wie die Kräfte, d. h. so wie die HAMILTON-Funktwn, in der klassischen Mechanik gegeben sein müssen, so m der Quanten mechanik der HAMILTON-Üperator. Die Herleitung eines Ansatzes für den HAMILTON-Operator eines Problems aus anderen Gebieten der Physik wird deshalb hier nicht näher begründet. Neben dem Wunsch, die Quantenmechamk als ein in sich geschlos senes Gebiet darzustellen, bestand ein zweiter Grund für die Abfassung des Buches in der inneren Harmonie zwischen mathematischer und physikalischer Struktur. Je größer die abstrakte Schönheit einer Theo rie, desto größer auch ihr Wahrheitsgehalt. Die innere Harmonie m der Struktur der Materie zu erkennen, d. h.

Beobachtungen Der Moderne

Author: Niklas Luhmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322936171
Size: 32.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6144
Download and Read
Die Proklamation der "Postmoderne" hatte mindestens ein Verdienst. Sie hat bekannt gemacht, daß die moderne Gesellschaft das Vertrauen in die Richtigkeit ihrer eigenen Selbstbeschreibungen verloren hat. Vielleicht hatte das Stichwort der Postmoderne nur eine andere, variantenreichere Beschreibung der Moderne versprechen wollen, die ihre eigene Einheit nur noch negativ vorstellen kann als Unmöglichkeit eines métarécit. Wir mögen gern konzedieren, daß es keine verbindliche Repräsentation der Gesellschaft in der Gesellschaft gibt. Aber das wäre dann nicht das Ende, sondern der Beginn einer Reflexion der Form von Selbstbeobachtungen und Selbstbeschreibungen eines Systems, die im System selbst vorgeschlagen und durchgesetzt werden müssen in einem Prozeß, der seinerseits wieder beobachtet und beschrieben wird.Die hier publizierten Texte gehen von der Überzeugung aus, daß darüber etwas ausgesagt werden kann, ja, daß Theoriematerialien schon verfügbar sind, die nur auf dieses Thema der Beobachtungen der Moderne hingeführt werden müssen.

Quirky Quarks

Author: Boris Lemmer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662502593
Size: 79.12 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1069
Download and Read
Ihr mögt Quantenphysik, Kosmologie und den Humor der Serie The Big Bang Theory? Ihr seid auf der Suche nach einer lustigen, unkomplizierten Erklärung für die Physik, die hinter Zeitreisen, Wurmlöchern, Antimaterie und Dunkler Energie steckt? All das – und noch viel mehr – findet ihr in diesem mit Comics und Fakten gefüllten Buch. Quirky Quarks bietet euch: Die größten Mysterien unseres Universums, erklärt durch die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in einer allgemein verständlichen Sprache. Jede Menge Cartoons, Comics und Humor. Einen unkomplizierten Einblick in die oft recht bizarre Natur der Realität. Beim Lesen werdet ihr sehen, dass knallharte Wissenschaft auch verständlich ist, ohne dass einem gleich der Kopf platzt. Egal ob für Schüler, Lehrer, Physiker oder einfach Liebhaber des Kuriosen: Dieses Buch liefert euch auf eingängige Art physikalische Erkenntnisse in einer bezaubernden und unterhaltsamen Comic-Welt, die von zwei Hunden, einer Katze und einigen sehr komischen Quarks bewohnt wird. Mit top-aktuellen, wissenschaftlich-fundierten Beiträgen von Boris Lemmer und Benjamin Bahr, sowie Zeichnungen der Karikaturistin Rina Piccolo, ist dieses Buch die kurzweiligste wissenschaftliche Lektüre, die es auf dem Markt gibt.