Download randomized clinical trials of nonpharmacological treatments chapman hall crc biostatistics series in pdf or read randomized clinical trials of nonpharmacological treatments chapman hall crc biostatistics series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get randomized clinical trials of nonpharmacological treatments chapman hall crc biostatistics series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Randomized Clinical Trials Of Nonpharmacological Treatments

Author: Isabelle Boutron
Publisher: CRC Press
ISBN: 1420088025
Size: 44.51 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2263
Download and Read
Nonpharmacological treatments include a wide variety of treatments such as surgery, technical procedures, implantable and non-implantable devices, rehabilitation, psychotherapy, and behavioral interventions. Unlike pharmacological treatments, these have no specific requirements for approval. Consequently, they can be widely proposed in clinical practice but may not have been adequately evaluated. This situation is an important barrier for the evaluation of the beneficial effects of these treatments and the conduct of clinical trials. Randomized Clinical Trials of Nonpharmacologic Treatments focuses on the methods for assessing nonpharmacological treatments, highlighting specific issues and trial design. Features: Chapters written by international experts in the field Highlights specific issues in assessing nonpharmacological treatments in trials including: how to overcome the difficulties of blinding patients, care providers, and outcome assessors the complexity of the intervention, the learning curve, and the clustering effect placebos that can be used issues of assessing harm and assessing the applicability of trials Presents a variety of trial designs for nonpharmacological treatments—including cluster randomized controlled trials, expertise-based trials, pragmatic trials, and nonrandomized trials. Provides several examples of the planning, conduct, analyses, and reporting of trials in different fields, including surgery, technical interventions, medical devices, rehabilitation, psychotherapy, and behavioral interventions. Providing practical examples that underline these issues and solutions, this book is one of the first to exclusively explore this topic, discussing various categories of treatments, from surgical procedures to psychotherapy.

Angstst Rungen Bei Kindern Und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640968980
Size: 13.19 MB
Format: PDF, ePub
View: 3119
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.

Onkologie Basiswissen

Author: Karl R. Aigner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662485850
Size: 69.45 MB
Format: PDF
View: 7338
Download and Read
Dieses Werk legt eine solide und fundierte onkologische Wissensbasis; es zeigt auf, warum Menschen an Krebs erkranken, wie der Körper auf Krebs reagiert und welche Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten es für verschiedene Krebserkrankungen gibt. Entstehungsmechanismen, Diagnose- und Therapieoptionen inklusive moderner Entwicklungen in der personalisierten Medizin und der regionalen Chemotherapie werden vorgestellt und diskutiert. Das Buch richtet sich an angehende Ärzte aller Fachrichtungen sowie Angehörige von Gesundheitsberufen, die sich grundlegend mit der Onkologie beschäftigen wollen. Es bietet eine wertvolle Grundlage für das Aneignen tiefer gehenden Fachwissens.

Der Meskalinrausch

Author: K. Beringer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662114518
Size: 42.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3846
Download and Read
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.