Download recent advances in nutrigenetics and nutrigenomics 108 progress in molecular biology and translational science in pdf or read recent advances in nutrigenetics and nutrigenomics 108 progress in molecular biology and translational science in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get recent advances in nutrigenetics and nutrigenomics 108 progress in molecular biology and translational science in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Recent Advances In Nutrigenetics And Nutrigenomics

Author:
Publisher: Academic Press
ISBN: 012398405X
Size: 36.52 MB
Format: PDF, ePub
View: 7654
Download and Read
This volume of Progress in Molecular Biology and Translational Science covers the recent advances in the expanding fields of nutrigenetics and nutrigenomics. Forty authors from eight countries have contributed to the publication, representing the most cutting-edge research available. Contributions from leading authorities Informs and updates on all the latest developments in the field

Issues In Biological Biochemical And Evolutionary Sciences Research 2013 Edition

Author:
Publisher: ScholarlyEditions
ISBN: 1490106073
Size: 14.46 MB
Format: PDF, Docs
View: 1451
Download and Read
Issues in Biological, Biochemical, and Evolutionary Sciences Research: 2013 Edition is a ScholarlyEditions™ book that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Additional Research. The editors have built Issues in Biological, Biochemical, and Evolutionary Sciences Research: 2013 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Additional Research in this book to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Biological, Biochemical, and Evolutionary Sciences Research: 2013 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Eating Ourselves Sick

Author: Louise Stephen
Publisher: Macmillan Publishers Aus.
ISBN: 1760551600
Size: 64.90 MB
Format: PDF, ePub
View: 672
Download and Read
"Louise Stephen's powerful, no-holds-barred demolition of Big Food dissects the profit motive that has filled our food supply with toxic oils and sugar, and shows us how money is destroying our health." DAVID GILLESPIE Our diet has changed radically in the space of 100 years. We have swapped home-cooked food made with whole ingredients for processed food made from sugar, seed oils and refined wheat. Modern-day food is cheap, convenient and accessible, but also hugely destructive to our health. Former business consultant Louise Stephen developed an autoimmune disease in her early thirties, which led to renal failure and a kidney transplant. As a middle-class professional from a wealthy Western country, she was perplexed as to how she had become so ill. She started to investigate, using her business and research skills to find out what she could about diet and how it relates to health. What she uncovered will change the way you think about processed food - frozen dinners, breakfast cereals, packaged snacks, dips, flavoured drinks, bottled sauces - and the industry that is profiting from the commodification and toxication of our food supply. Stephen shows us how Big Food is picking up where Big Tobacco left off, employing skilful marketing to nudge us towards increasingly processed food, while hoping we'll fail to notice the commensurate rise in obesity and decline in health. Stephen reveals how governments and peak health bodies are often powerless to intervene and, even worse, are sometimes complicit in convincing us to ditch our wholefood ingredients for factory-made products. This is not a diet book. Meticulously researched and compellingly argued, Eating Ourselves Sick shines a light on the powerful forces that stand between us and a healthy diet.

Ern Hrung F R Ein Besseres Leben

Author: Peter Brabeck-Letmathe
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593505967
Size: 76.66 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5848
Download and Read
Wo die Lebensmittelindustrie ihre Zukunft sieht Durch die Fortschritte in den Biowissenschaften - vor allem der Genetik - sehen wir den Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit heute in einem vollkommen neuen Licht. Wir können unsere Gesundheit und Lebensqualität nachhaltig optimieren, wenn wir unsere Ernährung auf wissenschaftlicher Grundlage neu gestalten. Peter Brabeck-Letmathe wirft einen Blick hinter die Kulissen der Forschung: Werden wir Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes in Zukunft durch personalisierte Nahrungsmittel in den Griff bekommen? Dieses Buch verrät, woher die Lebensmittelindustrie weiß, was unseren Genen schmeckt.

Epigenetik

Author: Reinhard Heil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658100370
Size: 14.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2262
Download and Read
Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich die Epigenetik als ein Zweig der Molekulargenetik herausgebildet und erlebt einen regelrechten Hype. Die moderne Epigenetik vereint Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Lebenswissenschaften, der organischen Chemie, der Informatik und den Ingenieurwissenschaften bei der Beantwortung der Frage, wie Umwelteinflüsse die Genexpression langfristig und bis in die folgenden Generationen beeinflussen können. Der Band untersucht die wenig beachteten ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekte der Epigenetik aus interdisziplinärer Perspektive.

Biotechnologie F R Einsteiger

Author: Reinhard Renneberg
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827430472
Size: 70.74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7622
Download and Read
Die Zeit der Biotechnologie ist gekommen: Sie greift zunehmend in unser tägliches Leben ein – und dennoch fehlt nicht nur Laien, sondern oft auch Studierenden und Wissenschaftlern ein fundiertes Wissen. Abhilfe und eine Fülle von Informationen bietet das einführende Lehrbuch von Reinhard Renneberg: eine verständlich geschriebene und visuell opulent aufbereitete Gesamtschau der Biotechnologie. Sie eignet sich zum schnellen Nachschlagen und zum Schmökern ebenso wie für ein intensives Studium. Bereits die erste Ausgabe des Buches wurde begeistert aufgenommen und liegt nach knapp sieben Jahren nun – komplett überarbeitet und um zahlreiche spannende Boxen Seiten erweitert – in der vierten Auflage vor. Wie Renneberg zeigt, kann ein wissenschaftliches Lehrbuch durchaus spannend und unterhaltsam sein. Verschiedene didaktische Elemente ergänzen den Grundtext der 4. Auflage: - Das erste Biotech-Lehrbuch der Welt mit vollständigen und kommentierten Internet-Quellen zu Filmen, Fotos, Dokumenten und Originalarbeiten - Noch mehr Boxen zu speziellen Themen und zur Geschichte vertiefen das Wissen - Meinungen von Experten veranschaulichen Standpunkte aus Forschung und Industrie - Doppelseiten mit Fotos zeigen wichtige Biotechnologie-Produkte und -Prozesse sowie daran beteiligte Wissenschaftler; Panoramatafeln fassen das Wissen zusammen - Mit dem Glossar lassen sich auch schwierige Fachbegriffe schnell nachschlagen und verstehen Wissenschaft kann Spaß machen – das vermittelt dieses Buch schon beim Durchblättern!

Sport In Unserer Welt Chancen Und Probleme

Author: Ommo Grupe
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662130181
Size: 17.39 MB
Format: PDF
View: 6367
Download and Read
Soll ein wissenschaftlicher Kongreß in Verbindung mit den Olympischen Spielen stattfinden und Wissenschaft nicht nur als angewandte Wissenschaft in der Betreuung von Athleten vertreten sein, sondern auch als informierende, reflektierende und kritische Instanz? Das Organisationskomitee für die Spiele der XX. Olympiade hat sich dafür entschieden, und das Ergebnis hat ihm recht gegeben. Der Einladung des Organisationskomitees sind viele hervorragende Wissen schaftler und viele Teilnehmer aus der ganzen Welt nachgekommen; sie machten es möglich, das Thema des Kongresses in vielfältiger Weise unter verschiedensten Aspekten und unvoreingenommen-fair zu erörtern. Dafür ist allen zu danken. Nun liegt der Kongreßbericht vor. Er ist ein Teil des wissenschaftlichen Gesamt konzepts, zu dem das vorbereitende Werk, "Sport im Blickpunkt der Wissenschaften, Perspektiven, Aspekte, Ergebnisse", der Kongreß selbst und dieser Kongreßbericht gehören, und in engem Zusammenhang damit die Ausstellungen "100 Jahre deutsche Ausgrabung in Olympia", "Sport und Medizin" und die Literaturausstellung. Es ist zu hoffen, daß dieser Bericht für die Teilnehmer und die Wissenschaftler, Studenten, Lehrer und Trainer, die nicht teilnehmen konnten, eine wichtige Quelle von Informationen und Diskussionen wird und damit die fruchtbare Weiterent wicklung des Münchener Kongresses sichert. Denjenigen, die sich der Mühe unter zogen haben, dieses Dokument zu erstellen, ist zu danken. Im Rahmen dessen, was von den Olympischen Spielen 1972 bleibt, wird es ein wichtiges Teilstück sein.

Grenzsituationen

Author: Raymond Battegay
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105606378
Size: 14.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 262
Download and Read
Menschen mit seelischen und anderen Problemen befinden sich häufig in Grenzsituationen, die ihr Leben bedrohen. Solche Grenzsituationen können Depressionen, Süchte, neurotische und psychotische Erkrankungen, aber auch kollektiv erklärbare Verhaltensweisen sein. Raymond Battegay stellt solche möglichen Grenzsituationen dar und zeigt therapeutische Wege aus der Bedrohung. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)