Download recrystallization and related annealing phenomena pergamon materials series in pdf or read recrystallization and related annealing phenomena pergamon materials series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get recrystallization and related annealing phenomena pergamon materials series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Recrystallization And Related Annealing Phenomena

Author: F.J. Humphreys
Publisher: Elsevier
ISBN: 008098388X
Size: 20.40 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6752
Download and Read
The annealing of deformed materials is of both technological importance and scientific interest. The phenomena have been most widely studied in metals, although they occur in all crystalline materials such as the natural deformation of rocks and the processing of technical ceramics. Research is mainly driven by the requirements of industry, and where appropriate, the book discusses the extent to which we are able to formulate quantitative, physically-based models which can be applied to metal-forming processes. The subjects treated in this book are all active research areas, and form a major part of at least four regular international conference series. However, there have only been two monographs published in recent times on the subject of recrystallization, the latest nearly 20 years ago. Since that time, considerable advances have been made, both in our understanding of the subject and in the techniques available to the researcher. The book covers recovery, recrystallization and grain growth in depth including specific chapters on ordered materials, two-phase alloys, annealing textures and annealing during and after hot working. Also contained are treatments of the deformed state and the structure and mobility of grain boundaries, technologically important examples and a chapter on computer simulation and modelling. The book provides a scientific treatment of the subject for researchers or students in Materials Science, Metallurgy and related disciplines, who require a more detailed coverage than is found in textbooks on physical metallurgy, and a more coherent treatment than will be found in the many conference proceedings and review articles.

Physikalische Grundlagen Der Materialkunde

Author: Günter Gottstein
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662222965
Size: 56.98 MB
Format: PDF
View: 4783
Download and Read
Aufgrund der wachsenden Bedeutung der Verbundwerkstoffe werden die klassisch nach den drei Werkstoffen Metall, Keramik und Kunststoff differenzierten Wissensgebiete unter der Bezeichnung Werkstoffwissenschaft gemeinsam abgehandelt. Im Mittelpunkt steht der naturwissenschaftliche Aspekt der Materialkunde, ohne jedoch den ingenieurwissenschaftlichen Anteil zu vernachlässigen.

Materialwissenschaft Und Werkstofftechnik

Author: Günter Gottstein
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642366031
Size: 20.89 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7067
Download and Read
Die modernen Konzepte der physikalischen Metallkunde sind gleichermaßen grundlegend für das Verständnis auch aller nichtmetallischen Werkstoffe. Deswegen liegt es nahe, die klassisch nach den Werkstoffen Metall, Keramik, Glas und Kunststoff differenzierten Wissensgebiete unter der verbindenden Bezeichnung Materialwissenschaft und Werkstofftechnik gemeinsam abzuhandeln. Von dieser Feststellung ausgehend führt dieses Lehrbuch zwar zunächst in die Allgemeine Metallkunde ein, darüber hinaus legt es aber auch die Grundlagen für die gesamte Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Im Mittelpunkt steht dabei der naturwissenschaftliche Aspekt der Materialkunde, ohne dass ihr ingenieurwissenschaftlicher Anteil vernachlässigt wurde. Dieses Konzept wird auch in der aktuellen 4. Auflage erfolgreich umgesetzt. Modernen Entwicklungen wurde vor allem durch Erweiterungen über neue Werkstoffe, wie z.B. dünne Filme, metallische Gläser oder Nanoröhrchen Rechnung getragen. Außerdem wurde jedes Kapitel durch Übungsaufgaben mit Lösungen erweitert.

Metallkunde

Author: Erhard Hornbogen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662086956
Size: 74.34 MB
Format: PDF
View: 709
Download and Read
Diese wissenschaftlich fundierte Einführung in die Metallkunde betont die Grundlagen, geht aber auch exemplarisch auf wichtige Anwendungen ein. Dem Studenten wird damit ein modernes, zuverlässiges Lehrbuch an die Hand gegeben, dem an Metallen interessierten Naturwissenschaftler eine praxisnahe Einführung und dem Maschinenbauer und Elektrotechniker ein Ratgeber für die Klärung vieler Fragen bezüglich seiner wichtigsten Werkstoffgruppe. Für die 4. Auflage wurde das Werk erstmals seit der 2. Auflage wieder vollständig durchgearbeitet und erweitert.

Werkstoffe

Author: Erhard Hornbogen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642538673
Size: 11.38 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4395
Download and Read
Das Standardwerk zur Werkstoffkunde erfährt seit über 40 Jahren regen Zuspruch. Ausgehend von einer einheitlichen werkstoffwissenschaftlichen Darstellung der Mikrostrukturen von Werkstoffen, ihren Bildungsbedingungen und den sich daraus ergebenden Stoffeigenschaften, werden die keramischen, metallischen sowie die Polymer- und Verbundwerkstoffe systematisch und praxisnah behandelt. Dabei werden neue Entwicklungen berücksichtigt, wie z.B. Supraleiter, Formgedächtnislegierungen, Biopolymere, Piezoelektrika und Nanostrukturen. Ebenso behandelt werden einige Aspekte der Werkstofftechnik sowie Stoffkreisläufe und Nachhaltigkeit. Für die 11. Auflage wurde das Zahlen- und Bildmaterial aktualisiert, um gegenwärtige Entwicklungen zu berücksichtigen. Zudem wurden einige Ausführungen zur Diffusion überarbeitet. Die Zielgruppen Das Buch bietet für Studierende der Ingenieurwissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen eine kompakte und systematische Darstellung der Werkstoffkunde auf neuestem Stand.

Schmierstoffe Im Betrieb

Author: Uwe J. Möller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642563791
Size: 36.70 MB
Format: PDF
View: 7260
Download and Read
Relevante Teilbereiche der Tribologie werden für den Schmierstoffexperten behandelt. Besonders die praxisgerechte Darstellung ist hervorzuheben, die der Erfahrung der Autoren entspricht. Die in der überwiegend theoretischen tribologischen Literatur weit verstreuten Hinweise für Problemlösungen wurden bewertet und zusammengefaßt. Aus der langjährigen Erfahrung der Verfasser in der Bearbeitung schmiertechnischer Fragen wurde ein für den Praktiker unverzichtbares Nachschlagewerk geschaffen, das mehr bietet als Lexika und umfassender informiert als die vielfältige Spezialliteratur es kann.