Download regenesis how synthetic biology will reinvent nature and ourselves in pdf or read regenesis how synthetic biology will reinvent nature and ourselves in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get regenesis how synthetic biology will reinvent nature and ourselves in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Regenesis

Author: George M. Church
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0465038654
Size: 51.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4144
Download and Read
“Bold and provocative… Regenesis tells of recent advances that may soon yield endless supplies of renewable energy, increased longevity and the return of long-extinct species.”—New Scientist In Regenesis, Harvard biologist George Church and science writer Ed Regis explore the possibilities—and perils—of the emerging field of synthetic biology. Synthetic biology, in which living organisms are selectively altered by modifying substantial portions of their genomes, allows for the creation of entirely new species of organisms. These technologies—far from the out-of-control nightmare depicted in science fiction—have the power to improve human and animal health, increase our intelligence, enhance our memory, and even extend our life span. A breathtaking look at the potential of this world-changing technology, Regenesis is nothing less than a guide to the future of life.

Der Mensch Der Bonobo Und Die Zehn Gebote

Author: Frans de Waal
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360810822X
Size: 71.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2543
Download and Read
Woher kommt die Moral? Wie hilft sie uns dabei, richtig zu handeln? De Waal beantwortet Fragen rund um Moral und Humanismus mit Blick auf Primaten und andere Tiere, die uns erstaunlich nahestehen: Im gottlosen Universum beobachtet er, wie Menschenaffen gerecht, kooperativ und empathisch handeln. Der weltbekannte Primatenforscher Frans de Waal nimmt uns mit auf eine erfrischende, philosophische Reise, bei der die lange Tradition des Humanismus ebenso zu Wort kommt wie das Sozialverhalten im Tierreich. Er untersucht, welche Konsequenzen seine Forschungen für unser Verständnis von moderner Religion haben. Ganz gleich, welchen Einfluss die Religion auf den Moralkodex des Menschen genommen hat, sie ist nicht die Urheberin unserer Moralität. Der Autor fordert die Leser auf, sich konstruktiv mit Fragen wie diesen auseinanderzusetzen: Welche Rolle spielt die Religion heutzutage in einer gut funktionierenden Gesellschaft? Wo können Gläubige und Nichtgläubige Inspiration für eine gute Lebensführung finden?

Code

Author: Andrea Gleiniger
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3034609337
Size: 32.83 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5223
Download and Read
Der Prozess des Kodierens ist ein systematisches Experimentieren mit Zeichen, Symbolen und dem Aufbau von kulturellen Bedeutungszusammenhängen. Der vierte Band der Buchreihe Kontext Architektur untersucht die architekturhistorische und -theoretische Relevanz des Begriffs „Code» aus unterschiedlichen Perspektiven. Herausgeber und Autoren gehen davon aus, dass mit diesem eine neue Art der „Versprachlichung“ von Architektur möglich ist. So wird mit Blick auf die Dominanz der Computersimulation deutlich, dass das Gebäude nicht mehr nur Träger, sondern buchstäblich auch Erzeugnis von Zeichen ist. Der Code ist gewissermaßen von der Außenseite des Gebäudes in sein Inneres, in seine Struktur vorgedrungen. Wir haben es sowohl mit einem sozial-kulturellen, als auch mit einem mathematisch-formalen Code zu tun. Ziel des Buches ist es daher, die Konturen dieses begrifflichen Spannungsfeldes zwischen dem Kulturellen und dem Formalen, dem „Außen“ und dem „Innen“, kritisch zu ergründen und weiterführende Fragestellungen für die Architektur zu formulieren.

Tore In Der W Ste

Author: Roger Zelazny
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641138841
Size: 45.13 MB
Format: PDF
View: 1608
Download and Read
Zusammenprall der Kulturen Im Rahmen eines intergalaktischen Kulturaustausches erhalten die Menschen von Aliens symbolische Artefakte, die Rhennius-Maschine und den Sternstein, im Tausch gegen die Kronjuwelen des britischen Königshauses und die Mona Lisa. Doch der Sternstein geht verloren, und der Langzeitstudent Fred Cassidy ist der letzte Mensch, der ihn gesehen hat. Verschiedene Kräfte – legale und illegale, irdische und nicht-irdische – versuchen, den Verbleib des Steins aus Fred heraus zu bekommen, mit ihren eigenen Methoden, die nicht immer menschenfreundlich sind. Fred begibt sich schließlich selbst auf die Suche nach dem Sternstein – und tritt damit eine Reise an, deren Ausgang nicht abzusehen ist ...

Die Unsterblichkeit Der Henrietta Lacks

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Size: 69.27 MB
Format: PDF, Docs
View: 4679
Download and Read
Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Mammuts

Author: Adrian Lister
Publisher:
ISBN: 9783799590495
Size: 69.11 MB
Format: PDF, ePub
View: 6508
Download and Read
Reich illustrierte Darstellung der Naturgeschichte der Mammuts und ihrer Bedeutung für die eiszeitliche Kultur.

Common Wealth

Author: Michael Hardt
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593391694
Size: 54.83 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 447
Download and Read
In der momentanen Krise wächst das gesellschaftliche Unbehagen am Kapitalismus. Viele Menschen fragen jetzt nach einer menschlicheren Alternative des Zusammenlebens. Eine Gesellschaft jenseits von Maximen wie Profit, Konkurrenz und Besitzdenken - ist das möglich? Michael Hardt und Antonio Negri, Autoren des Bestsellers äEmpireä, entwickeln in ihrem neuen grossen Werk einen provozierend optimistischen Gesellschaftsentwurf. Dieser beruht nicht mehr auf dem neoliberalen Gegensatz von Privatbesitz und öffentlichem Eigentum, sondern auf der Idee des Gemeinsamen (äcommonä). Ressourcen wie Wasser, Luft und Pflanzen und immaterielle Güter wie Wissen und Information gehören uns allen. Wenn wir sie teilen, wird der Weg frei für eine gerechtere Gesellschaft, an der alle partizipieren können. Im Streit um das politische Profil des 21. Jahrhunderts bieten die Autoren ein zentrales Gegengewicht zu all jenen, die uns weismachen wollen, dass die derzeitige Politik- und Wirtschaftsform die einzig mögliche sei.

Das Unbekannte Universum

Author: Stuart Clark
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662548968
Size: 22.87 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3253
Download and Read
Eine Tour d'horizon bis an die Grenzen des Kosmos In zehn Kapiteln präsentiert Stuart Clark eine aktuelle Einführung in die Wissenschaft der Kosmologie: wie sie sich entwickelt hat, welche Konzepte und Personen sie maßgeblich geprägt haben, wo wir heute stehen – und wie es weitergehen könnte. Am 21. März 2013 veröffentlichte die Europäische Weltraumorganisation ESA eine neue Karte vom Echo des Urknalls. Diese – im Zuge der Planck-Mission erstellte – erste vollständige Karte der kosmischen Hintergrundstrahlung war ein wissenschaftlicher Paukenschlag. Über eine Zeit von 13,8 Milliarden Jahren hinweg und über einen Raum von 440 Trillionen Kilometern kann es physikalisch keine bessere Darstellung geben – das heißt, wir werden das frühe Universum kaum je detaillierter sehen. Einerseits erscheint eine solche Ansicht wie die Krönung der modernen Kosmologie, andererseits rüttelt sie an viele ihrer Grundfesten. Denn die Karte enthält Anomalien, die unser bisheriges Verständnis des Universums herausfordern. Sie zwingt uns, das, was bekannt ist, und das, was noch unbekannt ist, in neuem Licht zu betrachten. Wir werden ein verändertes Modell unseres Universums entwickeln müssen. Dies ist das erste Buch, das diesen epochalen wissenschaftlichen Paradigmenwechsel beleuchtet - und in einen breiteren Kontext stellt. Stuart Clark beschäftigt sich darin unter anderem mit der Frage, ob Newtons berühmte Gravitationsgesetze umgeschrieben werden müssen - oder ob die dunkle Materie und die dunkle Energie, die heute Schlagzeilen machen, etwa nur kosmische Phantome sind. Können wir jemals wissen, was vor dem Urknall passiert ist? Was befindet sich am Ende eines Schwarzen Loches? Gibt es Universen jenseits unseres eigenen? Existiert die Zeit? Wandeln sich die einst unveränderlich erscheinenden Gesetze der Physik?