Download report of a workshop on the scope and nature of computational thinking in pdf or read report of a workshop on the scope and nature of computational thinking in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get report of a workshop on the scope and nature of computational thinking in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Report Of A Workshop On The Scope And Nature Of Computational Thinking

Author: National Research Council
Publisher: National Academies Press
ISBN: 9780309153720
Size: 70.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7423
Download and Read
Report of a Workshop on the Scope and Nature of Computational Thinking presents a number of perspectives on the definition and applicability of computational thinking. For example, one idea expressed during the workshop is that computational thinking is a fundamental analytical skill that everyone can use to help solve problems, design systems, and understand human behavior, making it useful in a number of fields. Supporters of this viewpoint believe that computational thinking is comparable to the linguistic, mathematical and logical reasoning taught to all children. Various efforts have been made to introduce K-12 students to the most basic and essential computational concepts and college curricula have tried to provide a basis for life-long learning of increasingly new and advanced computational concepts and technologies. At both ends of this spectrum, however, most efforts have not focused on fundamental concepts. The book discusses what some of those fundamental concepts might be. Report of a Workshop on the Scope and Nature of Computational Thinking explores the idea that as the use of computational devices is becoming increasingly widespread, computational thinking skills should be promulgated more broadly. The book is an excellent resource for professionals in a wide range of fields including educators and scientists.

Report Of A Workshop On The Pedagogical Aspects Of Computational Thinking

Author: Committee for the Workshops on Computational Thinking
Publisher: National Academies Press
ISBN: 0309214742
Size: 55.94 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 161
Download and Read
In 2008, the Computer and Information Science and Engineering Directorate of the National Science Foundation asked the National Research Council (NRC) to conduct two workshops to explore the nature of computational thinking and its cognitive and educational implications. The first workshop focused on the scope and nature of computational thinking and on articulating what "computational thinking for everyone" might mean. A report of that workshop was released in January 2010. Drawing in part on the proceedings of that workshop, Report of a Workshop of Pedagogical Aspects of Computational Thinking, summarizes the second workshop, which was held February 4-5, 2010, in Washington, D.C., and focuses on pedagogical considerations for computational thinking. This workshop was structured to gather pedagogical inputs and insights from educators who have addressed computational thinking in their work with K-12 teachers and students. It illuminates different approaches to computational thinking and explores lessons learned and best practices. Individuals with a broad range of perspectives contributed to this report. Since the workshop was not intended to result in a consensus regarding the scope and nature of computational thinking, Report of a Workshop of Pedagogical Aspects of Computational Thinking does not contain findings or recommendations.

Keycit 2014

Author: Brinda, Torsten
Publisher: Universitätsverlag Potsdam
ISBN: 3869562927
Size: 15.51 MB
Format: PDF
View: 4065
Download and Read
In our rapidly changing world it is increasingly important not only to be an expert in a chosen field of study but also to be able to respond to developments, master new approaches to solving problems, and fulfil changing requirements in the modern world and in the job market. In response to these needs key competencies in understanding, developing and using new digital technologies are being brought into focus in school and university programmes. The IFIP TC3 conference "KEYCIT – Key Competences in Informatics and ICT (KEYCIT 2014)" was held at the University of Potsdam in Germany from July 1st to 4th, 2014 and addressed the combination of key competencies, Informatics and ICT in detail. The conference was organized into strands focusing on secondary education, university education and teacher education (organized by IFIP WGs 3.1 and 3.3) and provided a forum to present and to discuss research, case studies, positions, and national perspectives in this field.

From Computing To Computational Thinking

Author: Paul S. Wang
Publisher: CRC Press
ISBN: 148221766X
Size: 78.24 MB
Format: PDF, ePub
View: 7763
Download and Read
Computational Thinking (CT) involves fundamental concepts and reasoning, distilled from computer science and other computational sciences, which become powerful general mental tools for solving problems, increasing efficiency, reducing complexity, designing procedures, or interacting with humans and machines. An easy-to-understand guidebook, From Computing to Computational Thinking gives you the tools for understanding and using CT. It does not assume experience or knowledge of programming or of a programming language, but explains concepts and methods for CT with clarity and depth. Successful applications in diverse disciplines have shown the power of CT in problem solving. The book uses puzzles, games, and everyday examples as starting points for discussion and for connecting abstract thinking patterns to real-life situations. It provides an interesting and thought-provoking way to gain general knowledge about modern computing and the concepts and thinking processes underlying modern digital technologies.

Abenteuer Informatik

Author: Jens Gallenbacher
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827429650
Size: 24.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7241
Download and Read
Wollten Sie nicht schon immer mal wissen, wie heutige Navigationsgeräte innerhalb von Sekunden ausrechnen, welcher Weg mit dem Auto der günstigste ist und in welche Richtung man dafür fahren muss? Wie werden Millionen von Telefonbesitzern so organisiert, dass der Computer die Nummer eines einzelnen im Augenzwinkern ausspuckt? Wie funktioniert das Internet? Warum kommen meine Eingaben wirklich dort an, wo ich sie hinschicke? Wie sicher ist Internet-Banking und warum? Wie packt man so viel Musik in so einen kleinen MP3-Stick? Wie kann man mit Strom rechnen? In diesem Buch stehen nicht nur die Antworten, sondern Sie können diese selbst auch experimentell nachvollziehen! Und weil man in die grauen Kisten nicht gut hineinschauen kann, um ihnen zuzusehen, werden sie hier auch gar nicht verwendet: Papier und Bleistift, Spielkarten oder andere einfache Hilfsmitteln sorgen für den klaren Durchblick! Bis auf einen Stift und eine Schere sind alle notwendigen Materialien hier im Buch vorhanden – einfach loslegen und die AHA-Erlebnisse genießen... Das Buch ist für alle da, die schon immer mal hinter die Kulissen der Wissenschaft Informatik schauen wollten: Vom Schüler zum Lehrer, vom Studenten zum Professor, vom interessierten Laien zum IT-Experten, der zwar genau weiß, wie er bestimmte Dinge zu tun hat, aber vielleicht nicht, warum sie so funktionieren. Die 3. Auflage enthält zwei zusätzliche Kapitel, in denen fehlerkorrigierende Codes anhand eines Zaubertricks und die Grenzen von Computern anhand von Puzzlespielen vermittelt werden. Beides ist – wie viele andere Erläuterungen des Buches – seit einigen Jahren auch sehr erfolgreich als Mitmach-Ausstellung in den Science-Centern Europas unterwegs. Stimmen zur 1. Auflage: „Wer mit einem Informatikstudium liebäugelt, erhält einen Vorgeschmack auf das, was ihn erwartet - alle anderen können das Buch einfach zum Vergnügen lesen.“ c't – magazin für computertechnik „Lassen Sie sich also ein auf das ‚Abenteuer Informatik’! Ich bin sicher, dass Sie Spaß daran haben“ LOG IN – Informatische Bildung und Computer in der Schule „Auch wenn es unglaublich klingt: Abenteuer Informatik ist ein Buch über wichtige Prinzipien der modernen informationsverarbeitenden Alltagswelt, das man beim Lesen nicht mehr aus der Hand legen will.“ BIOspektrum "Mit bester Empfehlung!" PM – Praxis der Mathematik "Bits zum Begreifen" Bild der Wissenschaft

Interaktive Infografiken

Author: Wibke Weber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642154530
Size: 40.78 MB
Format: PDF
View: 372
Download and Read
In einer Welt der Multimedialität gewinnt ein Visualisierungstyp zunehmend an Bedeutung: die interaktive Infografik. Sie wird im Journalismus ebenso eingesetzt wie in der Unternehmenskommunikation. Dieses Buch führt auf Grundlage aktueller Forschungserkenntnisse in Theorie, Design und Rezeption von interaktiven Infografiken ein: Wie werden sie wahrgenommen? Welche Vorteile bieten sie für das Verstehen und Behalten von Inhalten? Gibt es Gestaltungs- und Erzählmuster? Welche Methoden wenden Infografiker an? Mit Beispielen und Tipps von Experten.

Informatik

Author: Volker Claus
Publisher:
ISBN: 9783411044849
Size: 25.24 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5726
Download and Read
Fundiertes Nachschlagewerk zum Fach Informatik: Der Schülerduden beantwortet mit seinen 1500 Stichworten, 500 Abbildungen sowie Tabellen und Übersichten Fragen zu den Grundlagen der Informatik als strukturwissenschaftliche Methodenlehre. Er erläutert die relevanten Grundbegriffe (inkl. englische Version) und führt in weiterführende Themen (z.B. Software-Engineering, Programmiersprachen, Datenbanken etc.) ein, liefert Algorithmen und Programmbeispiele zu Aufgabenstellungen des Unterrichts und überdies einen Anhang zum Projektunterricht. Der Duden ist wertvolles Nachschlagewerk mit ausführlichem Register für die Sekundarstufe I und II, ebenso wie für Lehrkräfte oder Eltern. Ab 14 Jahren, ausgezeichnet, Ruedi W. Schweizer.

Das Mind Map Buch

Author: Tony Buzan
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3864155274
Size: 18.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3473
Download and Read
Mit der Mind-Map-Methode® halten Sie den Schlüssel zu einem einzigartigen Denkwerkzeug in den Händen, mit dem Sie mühelos und effizient Ihr Gedächtnis, Ihre Kreativität, Ihre Konzentration, Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihre allgemeine Intelligenz und Ihre mentale Schnelligkeit verbessern können. Angewandt auf jedwede Herausforderung oder Zielsetzung, werden Ihnen Mind-Maps dabei helfen, - klar, kreativ und originell zu denken, - Probleme zu lösen und fundierte Entscheidungen zu treffen, - zu planen und zu verhandeln, - Ihre Gedächtnisleistung zu maximieren, - Ihr Leben erfolgreich zu strukturieren. Ihr Gehirn ist dazu imstande, Großartiges zu leisten – lernen Sie mithilfe des Mind-Map- Buchs, Ihr Potenzial auszuschöpfen!

Beschleunigung Und Entfremdung

Author: Hartmut Rosa
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518731599
Size: 13.40 MB
Format: PDF, Docs
View: 6216
Download and Read
Die rasante Beschleunigung des sozialen Lebens ist eines der hervorstechenden Merkmale der Gegenwart, wird in den Sozialwissenschaften aber häufig übersehen. Hartmut Rosa hat mit seinen maßgeblichen Untersuchungen diesbezüglich Grundlagenarbeit geleistet. In seinem neuen Essay legt er dar, wie eine kritische Gesellschaftstheorie verfasst sein muss, die den Zusammenhang von Beschleunigung und Entfremdung ernst nimmt. Im Mittelpunkt steht die Frage nach dem guten Leben – und warum es uns heute vielfach nicht gelingt, ein solches zu führen. Immerhin sind durch die Liberalisierung moralischer Normen und sozialer Konventionen die in den westlichen Gesellschaften vorhandenen Freiräume des Einzelnen größer denn je, sich ein eigenes Konzept des guten Lebens zu wählen und zu verwirklichen. Dieser Liberalisierung steht jedoch die scheinbar unaufhaltsame Beschleunigung des sozialen Lebens im Kapitalismus gegenüber. Dieses Regime der Deadlines lässt Lebensentwürfe scheitern und führt zu einem sich immer stärker ausbreitenden Gefühl der Entfremdung. Behutsam und anhand von konkreten Beispielen sucht Rosa nach Formen nichtentfremdeten Lebens. Sein pointierter Essay ist nicht nur eine konzise Einführung in die Theorie der Beschleunigung, sondern eröffnet auch erste Perspektiven, wie wir dem rasenden Stillstand entkommen können.