Download requirements engineering fundamentals principles and techniques in pdf or read requirements engineering fundamentals principles and techniques in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get requirements engineering fundamentals principles and techniques in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Requirements Engineering

Author: Klaus Pohl
Publisher: Springer
ISBN: 9783642125775
Size: 22.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 559
Download and Read
Requirements engineering is the process of eliciting individual stakeholder requirements and needs and developing them into detailed, agreed requirements documented and specified in such a way that they can serve as the basis for all other system development activities. In this textbook, Klaus Pohl provides a comprehensive and well-structured introduction to the fundamentals, principles, and techniques of requirements engineering. He presents approved techniques for eliciting, negotiating and documenting as well as validating, and managing requirements for software-intensive systems. The various aspects of the process and the techniques are illustrated using numerous examples based on his extensive teaching experience and his work in industrial collaborations. His presentation aims at professionals, students, and lecturers in systems and software engineering or business applications development. Professionals such as project managers, software architects, systems analysts, and software engineers will benefit in their daily work from the didactically well-presented combination of validated procedures and industrial experience. Students and lecturers will appreciate the comprehensive description of sound fundamentals, principles, and techniques, which is completed by a huge commented list of references for further reading. Lecturers will find additional teaching material on the book’s website, www.requirements-book.com.

Basiswissen Requirements Engineering

Author: Klaus Pohl
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3864916747
Size: 58.82 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5752
Download and Read
Requirements Engineering (RE) ist eine Schlüsseldisziplin der Systementwicklung und entscheidet maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts. Fachleute, die in diesem Bereich tätig sind, sollten über ein gesichertes RE-Grundlagenwissen verfügen - so wie es im Lehrplan des "Certified Professional for Requirements Engineering" (CPRE) festgelegt ist. Entwickelt und eingeführt wurde das CPRE-Zertifikat vom "International Requirements Engineering Board" (IREB e.V.). Der IREB e.V. setzt sich für die Verbesserung der Requirements-Engineering-Praxis sowie für eine qualitätsgesicherte und standardisierte Aus- und Weiterbildung ein. Dieses Lehrbuch für die Zertifizierung zum "Foundation Level" (Version 2.2) des CPRE wurde von IREB-Mitgliedern geschrieben, die an der Entwicklung des Lehrplans beteiligt waren. Es behandelt im Einzelnen die - Ermittlung - Dokumentation - Prüfung und Abstimmung - Verwaltung von Anforderungen sowie die Werkzeugunterstützung. Das Buch eignet sich zur individuellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und als Begleitliteratur zu den entsprechenden Vorbereitungsschulungen. Die 4. Auflage wurde überarbeitet und ist konform zur aktuellen Ausgabe des IREB-Lehrplans Foundation Level Version 2.2. Über dem Leserkasten: Ergänzende Informationen zum Buch, zum IREB e.V. und zum CPRE finden sich unter: http://www.certified-re.de.

Compiler

Author: Alfred V. Aho
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827370976
Size: 33.51 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4228
Download and Read

Software Requirements

Author: Karl E. Wiegers
Publisher:
ISBN: 9783860635940
Size: 61.49 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6979
Download and Read
Nicht wenige Software-Projekte erreichen ihre gesteckten Ziele nicht, da bereits in ihrer Anfangsphase Anforderungen an die Software nicht gründlich genug analysiert und dokumentiert wurden. Oft wird auch vernachlässigt, dass Softwareentwicklung genauso viel mit Kommunikation, wie mit eigentlicher Entwicklungsarbeit zu tun hat. An diesem Punkt setzt dieser Klassiker der Softwareentwicklungsliteratur an, in dem überzeugend präsentiert wird, warum die Erhebung, Zusammenstellung und das Managen von Software Requirements essentiell für erfolgreiche Projekte ist und mit welchen erprobten Mitteln diese Aufgaben am besten zu meistern sind. Karl Wiegers zeigt damit, wie Requirements-Analysten, Projektleiter, aber auch alle Programmierer und Designer, die Anforderungen der Kunden umsetzen müssen, Produktivität, Termintreue, Kundenzufriedenheit und Wartungs- und Supportkosten mit dem im Buch beschriebenen Praktiken drastisch verbessern können. - Realistische Erwartungen für Funktionalität und Qualität setzen - Geschäftsregeln in die Anwendungsentwicklung integrieren - Anwendungsfälle zur Definition von Benutzeranforderungen verwenden - Unausgesprochene und wechselnde Requirements identifizieren und managen - Revisionen einschränken und damit Kosten sparen - Besser Software produzieren

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 35.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7735
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Produktionsmanagement Mit Sap R 3

Author: Klaus Pohl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642559492
Size: 15.85 MB
Format: PDF
View: 5671
Download and Read
Das Buch ist eine übersichtliche Darstellung aller relevanten Fragen eines effizienten Produktionsmanagements mit Hilfe der SAP R/3 Software. Stärken und Grenzen des Produktionsplanungsmoduls PP werden klar aufgezeigt und teilweise durch Fallbeispiele erläutert. Dabei werden auch die möglichen Erweiterungen in einem modernen Supply Chain Management beschrieben. Informationstechnologie und Organisation werden zusammen betrachtet, da nur abgestimmte Konzepte Erfolg bringen. Eine Reihe praktischer Tipps, die im Anhang nochmals chronologisch zusammengefasst sind, helfen dem Management die Weichen in einem PP-Projekt richtig zu stellen. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Praktiker im Bereich Produktionsmanagement sowie an Studierende.

Requirements Engineering Fundamentals 2nd Edition

Author: Klaus Pohl
Publisher: Rocky Nook, Inc.
ISBN: 1937538842
Size: 37.47 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6601
Download and Read
Requirements engineering tasks have become increasingly complex. In order to ensure a high level of knowledge and competency among requirements engineers, the International Requirements Engineering Board (IREB) developed a standardized qualification called the Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE). The certification defines the practical skills of a requirements engineer on various training levels. This book is designed for self-study and covers the curriculum for the Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level exam as defined by the IREB. The 2nd edition has been thoroughly revised and is aligned with the curriculum Version 2.2 of the IREB. In addition, some minor corrections to the 1st edition have been included. About IREB: The mission of the IREB is to contribute to the standardization of further education in the fields of business analysis and requirements engineering by providing syllabi and examinations, thereby achieving a higher level of applied requirements engineering. The IRE Board is comprised of a balanced mix of independent, internationally recognized experts in the fields of economy, consulting, research, and science. The IREB is a non-profit corporation. For more information visit www.certified-re.com

Uml Classroom

Author: Martina Seidl
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3864911753
Size: 50.52 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2242
Download and Read
Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der objektorientierten Modellierung anhand von UML und bietet eine kompakte Einführung in die fünf Diagramme Klassendiagramm, Anwendungsfalldiagramm, Zustandsdiagramm, Sequenzdiagramm und Aktivitätsdiagramm. Diese decken die wesentlichen Konzepte ab, die für die durchgängige objektorientierte Modellierung in einem kompletten Softwareentwicklungsprozess benötigt werden. Besonderer Wert wird auf die Verdeutlichung des Zusammenspiels unterschiedlicher Diagramme gelegt. Die präsentierten Konzepte werden anhand von illustrativen Beispielen erklärt.

Finite Elemente Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe
Publisher: Springer Verlag
ISBN: 9783540668060
Size: 12.95 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4128
Download and Read
Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder.