Download resorbable fiber forming polymers for biotextile applications springerbriefs in materials in pdf or read resorbable fiber forming polymers for biotextile applications springerbriefs in materials in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get resorbable fiber forming polymers for biotextile applications springerbriefs in materials in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Resorbable Fiber Forming Polymers For Biotextile Applications

Author: Chirag R. Gajjar
Publisher: Springer
ISBN: 3319083058
Size: 58.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4381
Download and Read
This book summarizes the properties and applications of conventional and commercially available fiber-forming, bioresorbable polymers, as well as those currently under study, for use as biotextiles. Factors affecting the performance of these biomaterials are presented, and precautionary measures to reduce premature, hydrolytic degradation during manufacturing and processing are discussed. Because of the structural requirements of medical devices and the technological advancements in synthetic fibers and textile technology, the new field of "Biotextiles" has evolved to exploit the potential of various woven, knitted, braided and non-woven textile structures for biomedical applications. Textile substrates provide certain unique mechanical properties to the medical device and because of an inherently high level of porosity, they can encourage cell growth and promote migration and proliferation. Bioresorbable devices that assist in the repair and regeneration of damaged tissues have in recent years replaced many of the permanent prosthetic devices. Thus, the topic of “Bioresorbable Biomaterials” generates much interest and research activity in the field of biomaterials science today. For this reason, the use of bioresorbable polymers as fibers is currently dominating the field of resorbable biomaterials for applications from sutures to tissue engineering scaffolds.

Textbook Of Catheter Based Cardiovascular Interventions

Author: Peter Lanzer
Publisher: Springer
ISBN: 331955994X
Size: 27.82 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2554
Download and Read
This book is a fully updated and revised second edition of a highly successful text in which a new concept of knowledge mining, based on explication and transfer of interventional knowledge of experts, has been implemented. The dedicated training program that is set out will serve the needs of all interventional operators, whether cardiologists, vascular surgeons, vascular specialists, or radiologists, enabling them to achieve a consistent expert level across the entire broad spectrum of catheter-based interventions. Operator skills – and in particular decision-making and strategic skills – are the most critical factors for the outcome of catheter-based cardiovascular interventions. Currently, such skills are commonly developed by the empirical trial and error method only. The explicit teaching, training, and learning approach adopted in this book permits the rapid transfer of interventional knowledge and enables individual operators to negotiate steep learning curves and acquire complex skills in a highly efficient manner. It will thereby offer invaluable assistance in meeting successfully the challenges of modern cardiovascular care.

Orthopedic Biomaterials

Author: Bingyun Li
Publisher: Springer
ISBN: 3319895427
Size: 31.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6611
Download and Read
This book covers the latest progress in the biology and manufacturing of orthopedic biomaterials, as well as key industry perspectives. Topics covered include the development of biomaterial-based medical products for orthopedic applications, anti-infection technologies for orthopedic implants, additive manufacturing of orthopedic implants, and more. This is an ideal book for graduate students, researchers and professionals working with orthopedic biomaterials and tissue engineering. This book also: Provides an industry perspective on technologies to prevent orthopedic implant related infection Thoroughly covers how to modulate innate inflammatory reactions in the application of orthopedic biomaterials Details the state-of-the-art research on 3D printed porous bone constructs

Kriegsreporter Zwischen Mythos Und Arbeitsrealit T Eine Befragung Von Deutschsprachigen Auslandskorrespondenten In Weltweiten Krisengebieten

Author: Maren Strbig
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842882300
Size: 49.53 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2345
Download and Read
Kriegsreporter z„hlen zu den prominentesten Journalisten. Dennoch existieren viele Vorwrfe im Kontext der Krisen- und Kriegsberichterstattung: Ereignisorientierung statt Hintergrundberichterstattung, Abh„ngigkeit vom milit„rischen Informationsmanagement, Spekulationen statt Fakten, berflssige oder bertrieben-dramatische Berichterstattung. Oftmals sind es diese auáergew”hnlichen Verantwortlichkeiten und Arbeitsbedingungen des Kriegsreporters, die die mythischen Elemente im Selbstbild dieser ?Sonderform? der Auslandsberichterstattung begrnden. Fr Kriegsreporter ist der Ausnahmezustand Normalzustand. Ihre Arbeit bedeutet einen st„ndigen Adrenalin- und Karriere-Kick, heiát es. Das mythische Bild vom Kriegsreporter ist auch heute noch existent. Daher widmet sich die vorliegende explorative Untersuchung deutschsprachigen Krisen- und Kriegsberichterstattern, die als Berufsjournalisten in weltweiten Kriegsgebieten arbeiten. Ziel ist es, Erkenntnisse ber deutschsprachige Kriegsberichterstatter und die Rahmenbedingungen ihrer Arbeit vor Ort sowie vor und nach dem Kriegseinsatz zu gewinnen. Dazu werden die theoretischen Behauptungen in der Literatur durch einen quantitativen Vergleich der Aussagen von Praktikern in Bezug auf personenbezogene Dispositionen sowie Arbeitsweisen und Arbeitsumst„nde angereichert, um etwaige Tendenzen innerhalb eines weltweiten Kontextes aufzeigen zu k”nnen. Motive, Rollenbilder, das Arbeitsklima vor Ort, die Rolle der Heimatredaktion, Informationsquellen und Vor- und Nachsorgemaánahmen sowie physische und psycho-soziale Gefahren des Kriegseinsatzes sind inhaltliche Schlagworte der Online-Befragung. Die Untersuchung zeigt, dass durchaus Handlungsbedarf besteht. Deutschsprachige Kriegsreporter werden im internationalen Vergleich zu wenig betreut. Dabei tr„gt gerade die Heimatredaktion eine groáe Verantwortung, denn eine professionelle Vorbereitung und Betreuung des Journalisten entscheidet im Extremfall im Auslandseinsatz ber sein (šber-)Leben.

Embedded Technologies

Author: Joachim Wietzke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364223996X
Size: 24.92 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1912
Download and Read
Der Weg von der Inbetriebnahme eines Prozessorsystems bis zur Implementierung einer Human Machine Interface (HMI) bildet den Schwerpunkt dieses Werks. Der Autor erläutert, wie Treiber und Betriebssystem (QNX, Linux) konfiguriert, gebaut und geladen werden. Alle notwendigen Kenntnisse werden systematisch und fundiert vermittelt, auch Fragen der Virtualisierung und der Einsatz von MultiCore-Systemen. Der Band enthält praktische Beispiele sowie Anleitungen für die Fehlersuche und die Performance-Optimierung, Code-Snippets werden zur Verfügung gestellt.

Bionik In Beispielen

Author: Werner Nachtigall
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642347673
Size: 63.76 MB
Format: PDF, Kindle
View: 805
Download and Read
Bionik betreiben bedeutet, von der Natur für die Technik lernen. Die Wissenschaft „Bionik“ lässt sich in mehrere Teilgebiete untergliedern, von Materialien und Strukturen über Verfahren und Abläufe bis zu Evolution und Optimierung. Auf all diesen Gebieten gibt es bereits vielerlei Ansätze. In der Öffentlichkeit - und seltsamerweise auch in den naturwissenschaftlichen Fachdisziplinen - sind aber nur wenige wirklich bekannt. Dazu zählen der Lotus-Effekt, umgesetzt für die Verschmutzungsverminderung von Fassaden, und der Haischuppen-Effekt, umgesetzt für die Widerstandsreduzierung von Flugzeugen. Dabei gibt es aber heute schon hunderte von hochinteressanten Ansätzen, die eine Umsetzung von Naturprinzipien in die Technik zum Inhalt haben. Aus der Fülle dieser Ansätze sind für das vorliegende Buch 250 ausgewählt nach „Vorgeschichte“, „Frühgeschichte“, „Klassik“ und „Neuzeit“. Die meisten Beispiele sind neuerer Art. Jedes Beispiel umfasst in gleichartiger Gliederung eine Druckseite. Die Beispiele aus dem Bereich „Neuzeit“ sind in Blocks gegliedert, die den Unterdisziplinen der Bionik entsprechen.

Satire Darf Alles Aber Kann Sie Es Auch

Author: Till Erdenberger
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 364094643X
Size: 13.17 MB
Format: PDF, Docs
View: 4516
Download and Read
Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Hochschule Darmstadt (Fachbereich Media), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Satire als journalistische und künstlerische Darstellungsform hat eine lange Tradition in der europäischen Kulturgeschichte. Zur Zuspitzung genutzt, zur Meinungsmache missbraucht – immer aber polarisierend und zur Diskussion anregend, spielte diese Form seit jeher eine Rolle im gesellschaftlichen Diskurs vieler Generationen. Ob diese Aussage auch im Jahre 2010 noch von aktueller Bedeutung ist, damit beschäftigt sich der Autor in der vorliegenden Arbeit. Mit dem Einsetzen des Comedybooms in Deutschland – der Publizist Klaus Cäsar Zehrer datiert diesen auf Anfang der 1990er Jahre – hat eine starke Verschiebung des öffentlichen Interesses weg von der hintersinnigen Form der Satire hin zur sog. „reinen Komik“ stattgefunden. Martin Sonneborn, langjähriger Chef-Redakteur der Zeitschrift "TITANIC" und eines der Gesichter der jüngeren deutschen Satire- Geschichte, konstatierte in seiner Magisterarbeit zum Thema "Das Satiremagazin TITANIC" 1994, dass Satire zu jener Zeit wirkungslos gewesen sei beziehungsweise ihre Breitenwirkung verloren habe. Dies versuchte Sonneborn einerseits anhand von Auflagenzahlen nachzuweisen, andererseits aber auch durch fehlende Reaktionen auf die Versuche der Satiriker jener Tage, Reibung zu erzeugen und damit – folgt man dem Zitat von Klaus Hübner – Relevanz herzustellen. Diese Arbeit beschäftigt sich im Kern mit der Entwicklung der Satire in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg und wie sie Wirkung entfalten konnte bzw. kann. Um dies heraus arbeiten zu können und das Empörungspotenzial, das man gesellschaftlich durch satirische Publikationen und/oder Aktionen aktivieren kann, zu erkennen, muss man verstehen, wie Satire funktioniert. Daher ist es unabdingbar, die heutigen Verhältnisse in Relation zu historischen Situationen und Entwicklungen zu setzen. Am Ende steht eine Conclusio, die - gestützt durch O-Töne der ehemaligen Titanic-Chefredakteure Oliver Maria Schmitt und Martin Sonneborn - die eine Neu-Ausrichtung der Satire beschreibt und einen Blick in die Zukunft wagt.

Ein Halber Kollege

Author: Natalie Rabengut
Publisher: BookRix
ISBN: 3739691263
Size: 25.64 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1961
Download and Read
Fest entschlossen, die alljährliche Weihnachtsfeier frühzeitig zu verlassen, um endlich wieder einen Mann aufzureißen, rechnet Elena gar nicht damit, dass irgendetwas - oder irgendjemand - ihren tollen Plan durchkreuzen könnte. Doch ihr Kollege Stephan hat seine eigene Strategie für den Abend und lässt sie kaum aus den Augen. Blöd nur, dass Elena eigentlich den Grundsatz hat, niemals, keinesfalls und unter keinen Umständen etwas mit einem Kollegen anzufangen ... Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen. Gefühlvolle Handlung. Explizite Szenen.

Mit W Rfelspiel Und Vorlesebuch

Author: Frank Niklas
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642547591
Size: 73.33 MB
Format: PDF, Docs
View: 890
Download and Read
Können wir die Entwicklung unserer Kinder positiv beeinflussen? Und falls ja, wie stelle ich das am besten an? Ist die Entwicklung unserer Kinder nicht sowieso durch die genetische Ausstattung festgelegt? Und welche Chancen bietet unsere Gesellschaft überhaupt Kindern mit unterschiedlichem Hintergrund? Solche Fragen stellen sich Eltern immer wieder und das nicht ohne Grund: Schließlich wollen wir alle das Beste für unsere Kinder. Der Psychologe Frank Niklas entführt Sie in das spannende Themenfeld der familiären Lernumwelt. Sie werden erfahren, dass Würfelspiele und Vorlesen bereits ein guter Start, aber bei weitem noch nicht alles sind. Eine anregungsreiche und positive familiäre Lernumwelt für die eigenen Kinder zu gestalten gelingt nicht einfach nebenbei. Andererseits ist es aber auch nicht schwierig und macht Spaß. Dieses Buch bietet Ihnen reichhaltige Erkenntnisse aus der psychologischen Familienforschung, informiert Sie umfassend über kindliche Lernumwelten und gibt Anhaltspunkte für die Gestaltung einer eigenen positiven Lernumwelt in der Familie.

Sieben Molek Le

Author: Jürgen-Hinrich Fuhrhop
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527659943
Size: 47.73 MB
Format: PDF
View: 1026
Download and Read
Es ist Allgemeinwissen: der Mensch besteht zu mehr als 70 Gewichtsprozent aus Wasser - Man erfahrt dies entweder in der Natur auf Waldlehrpfaden oder in der Grundschule... Wasser ist uberlebenswichtig und wird in einem weit verzweigten Rohleitungssystem befordert: den Blut- und Lymphebahnen, vom kleinen Zeh bis in das Sprachzentrum des Hirns. Aber welche Rolle spielt Wasser in der Chemie des Menschen? Der Chemie-Professor Jurgen Fuhrhop und Dr. Tianyu Wang haben die unubersehbare Anzahl chemischer Verbindung auf sieben Lebensmolekule beschrankt. Nach ihrer Auffassung sind diese, von der Evolution auserwahlten Molekule die Trager des menschlichen Lebens. Und die Autoren scheuen weder einen Blick ins Universum, wo die chemischen Elemente herkommen, noch auf die Verfahrenstechnik der Papierherstellung oder des Laserdruckers, die die Glucose nutzen. Menschen ab 15 ihre eigene Chemie anschaulich zu vermitteln, das ist das Ziel. Im Buch werden sowohl funktionierende ("gesunde") wie verstopfte ("kranke") Wasserlaufe dargestellt. Das Kohlenhydrat Glucose bildet Pflanzen und treibt die Hirne an, Lecithinmembranen umhullen biologische Zellen und bauen Stromquellen der Nerven und Muskeln auf. Tyrosin ist der wichtigste molekulare Anker fur Proteine und Arzneimittel, ohne ATP gabe es keinen Gedanken, kein Gefuhl, kein Erlebnis. Oxyham stellt den Sauerstoff der Luft atomar zur Verfugung damit Nahrungstoffe bei 37? C in Wasser verbrennen, Retinal leitet das Licht ins Gehirn und verwandelt es in Strom. Zur Vertiefung des Stoffes werden in jedem Kapitel Fragen gestellt. Die Antworten dazu findet man am Ende des Buches.