Download rethinking contemporary art and multicultural education in pdf or read rethinking contemporary art and multicultural education in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get rethinking contemporary art and multicultural education in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Rethinking Contemporary Art And Multicultural Education

Author: New Museum,
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1136890300
Size: 52.84 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4748
Download and Read
For over a decade, Contemporary Art and Multicultural Education has served as the guide to multicultural art education, connecting everyday experience, social critique, and creative expression with classroom learning. The much-anticipated Rethinking Contemporary Art and Multicultural Education continues to provide an accessible and practical tool for teachers, while offering new art, essays, and content to account for transitions and changes in both the fields of art and education. A beautifully-illustrated collaboration of over one hundred artists, writers, curators, and educators from in and around the contemporary art world, this volume offers thoughtful and innovative materials that challenge the normative practices of arts education and traditional art history. Rethinking Contemporary Art and Multicultural Education builds upon the pedagogy of the original to present new possibilities and modes of understanding art, culture, and their relationships to students and ourselves. The fully revised second edition provides new theoretical and practical resources for educators and students everywhere, including: Educators' perspectives on contemporary art, multicultural education, and teaching in today’s classroom Full-color reproductions and writings on over 50 contemporary artists and their works, plus an additional 150 black-and-white images throughout Lesson plans for using art to explore topical issues such as activism and democracy, conflict: local and global, and history and historicism A companion website offering over 250 color reproductions of artwork from the book, a glossary of terms, and links to the New Museum and G: Class websites---www.routledge.com/textbooks/9780415960854.

Die Kunst Des M Glichen Management Mit Kunst

Author: Sigrid Bekmeier-Feuerhahn
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383942688X
Size: 62.35 MB
Format: PDF, ePub
View: 7297
Download and Read
Das Verhältnis zwischen Kulturmanagement und Kunst hat sich seit seinen Anfängen in den 1990er-Jahren fundamental verändert: Vom Verständnis eines Kulturmanagements als bloße »Ermöglichung« der Kunst - darum bemüht, nicht die Autonomie von Kunst und Kunstschaffenden zu tangieren - erfolgte ein Rollenwandel hin zur aktiven Mitgestaltung in Prozessen künstlerischer Kreativität. Die Beiträge des Jahrbuchs für Kulturmanagement 2013 befassen sich aus historischer, systematischer und empirischer Perspektive mit dem Verhältnis von Kunst und Management und entwickeln Konzepte für eine Neubestimmung im Verhältnis von Kulturproduktion und Management. Untersucht werden dabei die Paradigmen bzw. Leitideen, die das jeweilige Rollenverständnis der involvierten Akteure definieren und diese im Kontext aktueller gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen verorten.

Teacher Education And Development Study

Author: Christin Laschke
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830977697
Size: 15.51 MB
Format: PDF
View: 4505
Download and Read
Die 'Teacher Education and Development Study: Learning to Teach Mathematics (TEDS-M)' der International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) war die erste international-vergleichende Studie, die den tertiären Bildungssektor mit standardisierten Testungen in den Blick nahm. Die Studie verglich die am Ende der Mathematiklehrerausbildung erreichten Kompetenzen von Lehrkräften für die Primarstufe und die Sekundarstufe I in 16 Staaten. Deutschland beteiligte sich mit repräsentativen Stichproben von Mathematiklehrkräften für die Primarstufe bzw. die Sekundarstufe I im letzten Jahr ihrer Ausbildung aus allen Bundesländern sowie einer repräsentativen Stichprobe von Lehrerausbildenden in entsprechenden Ausbildungsgängen. Diese Skalendokumentation enthält - soweit freigegeben - die Instrumente aller TEDS-M-Befragungen und -Testungen in deutscher und englischer Sprache (einschl. Kodierleitfäden). Für die Verwendung in weiteren Studien werden die Fragen zur Person ebenso dokumentiert wie die Fragen zu den Überzeugungen und Lerngelegenheiten der angehenden Lehrkräfte sowie der Lehrerausbildenden. Die Skalendokumentation stellt so auch ein unverzichtbares Hilfsmittel dar, um mit den kürzlich freigegebenen TEDS-M-Datensätzen Sekundäranalysen durchführen zu können. Darüber hinaus können der Skalendokumentation die wichtigsten Kennwerte zu den TEDS-M-Ergebnissen entnommen werden: Häufigkeiten, Mittelwerte, Standardfehler, verschiedene Verteilungsmaße und die Anteile fehlender Werte.

Multiculturalism In Art Museums Today

Author: Joni Boyd Acuff
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 0759124116
Size: 70.13 MB
Format: PDF
View: 3441
Download and Read
Aimed at museum educators, Multiculturalism in Art Museums Today seeks to marry museum and multicultural education theories. It reveals how the union of these theories yields more equitable educational practices and guides museum educators to address misrepresentation, exclusivity, accessibility, and educational inequality.

Art For Social Change And Cultural Awakening

Author: Wei Hsiu Tung, National University of Tainan
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739165860
Size: 57.99 MB
Format: PDF, Docs
View: 7236
Download and Read
Artistic residency has become widely adopted in Western countries while only recently having become popular and well-supported within Taiwan. This book explores the challenges that this form of art practice faced in contemporary Taiwan from the revocation of Martial Law in 1987 to the 2000s—arguably one of the most exciting periods in the sociocultural history of the island. Case studies show what is at stake politically, historically, and socially in artists’ endeavors to give shape to a sense of Taiwanese identity.

Plattform Kapitalismus

Author: Nick Srnicek
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 386854934X
Size: 30.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3424
Download and Read
Was vereint Google, Facebook, Apple, Microsoft, Monsanto, Uber und Airbnb? Sie alle sind Unternehmen, die Hardware und Software für andere bereitstellen, mit dem Ziel, möglichst geschlossene sozio-ökonomische Tech-Systeme zu schaffen. Google kontrolliert die Recherche, Facebook regiert Social Media und Amazon ist führend beim E-Commerce. Doch nicht nur Technologie-Unternehmen bauen Plattformen auf, auch Traditionsfirmen wie Siemens entwickeln ein cloudbasiertes Produktionssystem. Plattformen sind in der Lage, immense Daten zu gewinnen, zu nutzen und zu verkaufen – Monopolisierungstendenzen sind die "natürliche" Folge. Sind wir auf dem Weg in einen digitalen Monopolkapitalismus? Diese Streitschrift ist unerlässlich für alle, die verstehen wollen, wie die mächtigsten technologischen Unternehmen unserer Zeit die globale Ökonomie verändern.