Download rnotesr nurses clinical pocket guide in pdf or read rnotesr nurses clinical pocket guide in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get rnotesr nurses clinical pocket guide in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



I V Therapy

Author: Lippincott Williams & Wilkins
Publisher: Lippincott Williams & Wilkins
ISBN: 9781582554358
Size: 37.83 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7245
Download and Read
I.V. Therapy: An Incredibly Easy! Pocket Guide provides just the essential facts in a streamlined, bulleted quick-reference format, using illustrations, logos, charts, and other Incredibly Easy! visual features to help nurses spot key points at a glance. The book briefly reviews I.V. therapy fundamentals and the specifics of peripheral and central I.V. therapy. Subsequent chapters cover central venous therapy, I.V. medications, transfusions, chemotherapy infusions, and parenteral nutrition. Logos include Memory Joggers helpful mnemonics; Help Desk pointers from experts; Smooth Sailing troubleshooting tips for equipment; and Picture This equipment and anatomy illustrations. Test Zone evaluates the reader's mastery of the subject.

Die Regimentstochter

Author: Tacita Dean
Publisher: Steidl Dap
ISBN: 9783865212023
Size: 20.29 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4907
Download and Read
"... based on opera and theatre programmes of the 1930s and 1940s ... A series of 36 opera programmes that have been defaced by their owner to become inadvertent collages which reveal themselves through the course of the book, and ... remain unexplained by description or text"--Publisher's website.

Von Goethe War Die Rede

Author: Jattie Enklaar
Publisher: Rodopi
ISBN: 9789042005976
Size: 47.96 MB
Format: PDF
View: 1850
Download and Read
Der 1749 geborene Goethe war ein rastlos tätiger und kreativer Mensch. Als großer Deutscher und Europäer reicht seine Bedeutung weit über das 18. Jahrhundert hinaus; sein Werk ist wesentlicher Bestandteil der Geschichte Deutschlands und Europas und durch die Auseinandersetzung mit seinem Werk ist er bis zum heutigen Tag lebendig geblieben. Die hier gesammelten Beiträge eint ihr unverhohlenes Interesse an Goethes Werk, mehr noch die Faszination, die an exemplarischen Texten dargestellt, zeigt, wie modern und zugleich überzeitlich Goethe in seinen literarisch ästhetischen, weltanschaulichen und politischen Ansichten wirkt. Das hier Vorgelegte provoziert, indem es Eingegrenztes überschreitet und die heutigen Leser dazu anregt, die Goethesche Tiefe mit neuen Augen zu entdecken.

Laufzettel

Author: Dietmar Riemann
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647358002
Size: 24.56 MB
Format: PDF
View: 1843
Download and Read
Der erfolgreiche Ost-Berliner Fotograf Dietmar Riemann und seine Familie hatten es in der DDR zu überdurchschnittlichem Wohlstand gebracht. Dennoch konnte es für ihn kein Bleiben im Land geben. Dem Ausreiseantrag folgte eine jahrelange Wartezeit, die Dietmar Riemann in diesem Tagebuch authentisch und eindrücklich dokumentiert hat: den Alltag zwischen den realen Kontrollen des MfS und der stets gegenwärtigen Angst davor, die Konflikte mit den staatlichen Organen, die Ungewissheit über die eigene Zukunft. Das Tagebuch ist ergänzt um eine ausführliche Einleitung und enthält neben zahlreichen Dokumenten aus dem Schriftwechsel mit der Staatssicherheit eine Vielzahl von Riemanns Fotos, die auf ganz besondere Weise den Alltag in der DDR der späten achtziger Jahre zeigen.

Der Duft Der Kaffeebl Te

Author: Ana Veloso
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426412179
Size: 61.65 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4613
Download and Read
Brasilien 1884: Auf der elterlichen Kaffeeplantage führt die 17-jährige Vita ein unbeschwertes Leben. Um die Hand der schönen Erbin bewerben sich die vornehmsten Verehrer – doch Vita hat ihren eigenen Kopf und verliebt sich ausgerechnet in den Journalisten León. Dieser aber ist ein Rebell, der nur ein Ziel vor Augen hat: die Abschaffung der Sklaverei – und damit wäre der Wohlstand von Vitas Familie bedroht. Doch für Vita ist dies nur ein Grund mehr, den Kampf um den Mann ihrer Träume aufzunehmen. Aber dann verschwindet León spurlos – und Vita entdeckt, dass sie schwanger ist ... Sinnlich und bittersüß – mit dem verführerischen Duft exotischen Kaffees! Der Duft der Kaffeeblüte von Ana Veloso: exotischer Roman im eBook!

Verfahrenstechnische Methoden In Der Wirkstoffherstellung

Author: Heinz G. Kandel
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527660429
Size: 68.24 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2688
Download and Read
Bei der Herstellung von pharmakologischen Wirkstoffen kommen eine Vielzahl verfahrenstechnischer Grundoperationen zur Anwendung. Dies sind beispielsweise Zentrifugation, Filtration und Ultrafiltration, Chromatographie und Gefriertrocknung. Insbesondere zur Herstellung von Produkten aus Blutplasma gelten besondere Anforderungen wie Steril- und Reinraumtechnik und schonende Weiterverarbeitung. Das vorliegende Buch gibt einen praktischen Uberblick uber verfahrenstechnische Methoden und bewahrte Losungen in der pharmazeutischen Wirkstoffherstellung und beschreibt erstmals die Besonderheiten und verfahrenstechnischen Modifikationen in der Blutplasma-Industrie. Neben Hilfestellungen, Tipps und Tricks fur Ingenieure, Praktiker und Berufseinsteiger beinhaltet das Buch bislang unveroffentlichte Stoffwerte von Blutplasma und Blutproteinen. Die beiliegende CD-ROM enthalt 30 praxisorientierte Berechnungsprogramme, mit deren Hilfe der Leser sehr schnell zu Losungen eigener Fragestellungen kommen kann.

Privatsph Re Im Internet

Author: Sarah Hölting
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 365649844X
Size: 53.30 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2122
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Note: 1,0, Universität Hamburg (Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Strukturveränderungen von Öffentlichkeit und Privatheit im Informationszeitalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Oh, neue Schuhe von Zalando, in rot – genau die wollte ich immer! Wie praktisch, dass die Anzeige gleich ganz oben auf Googles Suchliste erschienen ist. Aber woher wusste Google das eigentlich? Höchstwahrscheinlich hat sich das jeder schon mal gefragt und hat eine vage Vermutung: Dass das irgendwas mit Datensammeln zu tun haben muss. Viele, die diese diffuse Ahnung haben, empfinden es vielfach als „guten Tausch, für komfortable Netzangebote mit Informationen über sich selbst zu bezahlen“ (Reepesgaard, 2010: 263) Hier greift das Zitat von hr-iNFO-Redakteur Oliver Günther: "Die Währung im Internet ist nicht Geld, sondern Daten", (http://www.sr-online.de/sr3/61/1406854.html) Doch weshalb diese Datensammelwut? Ganz einfach: Google finanziert seine kostenlosen Dienste über Werbung und Werbeunternehmen, sind wiederum angewiesen auf möglichst präzise Daten ihrer potentiellen Kunden. Genau über diese Daten verfügt Google – ein lohnendes Geschäft. In meiner Hausarbeit möchte ich untersuchen, inwieweit Google die Privatsphäre des einzelnen Nutzers mit seiner Datensammelei zur Finanzierung seiner Gratis-Dienste berührt oder gar einschränkt. Dazu werde ich Beate Rösslers Theorie der Privatsphäre zur Grundlage meiner Untersuchung machen. Die in Rösslers Theorie enthaltene normative Begründung des Wertes von Privatheit, d.h. warum Privatheit wichtig ist, ist maßgebend, um „Verfalls- und Veränderungsprozesse zu interpretieren“ (Rössler, 2002: 18). Im ersten Teil werde ich Rösslers Theorie erläutern, wobei ich insbesondere auf die Dimension der informationellen Privatheit eingehen werde. Anschließend werde ich zunächst neutral die „Werbeökonomie“ von Google erläutern. Da ich bei vorheriger Recherche feststellen musste, dass die Anzeigenschaltung stark mit speziellen Diensten wie Google Mail zusammenhängt, werde ich auch diese erläutern. Darauffolgend werde ich kritisch auf den durch das Anzeigensystem und die personalisierten Dienste angesammelten Datenschatz von Google eingehen. Abschließend möchte ich im letzten Teil die Verbindung zu Rösslers Theorie herstellen. Hier steht vor allem die Frage im Vordergrund, ob sich Rösslers Definition von Privatheit im Angesicht der Datenkrake Google überhaupt noch anwenden bzw. halten lässt.

Beratung Und Supervision

Author: Jutta Brünker
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631532683
Size: 39.98 MB
Format: PDF
View: 5849
Download and Read
Wie unterschiedlich sind Supervision und selbstreflexive Beratung in Profit- und Non-Profit-Organisationen? Unterscheiden sich Anlasse, Rahmenbedingungen, Erwartungen, Themen und Nutzeneinschatzung? Vier Supervisionsprozesse aus verschiedenen Bereichen - Sportartikelhersteller, Systemhaus, Kindergarten und Beratungsstelle - werden vor dem Hintergrund eines sozialpsychologisch-systemischen Ansatzes hinsichtlich dieser Fragen einzelfallanalytisch untersucht und verglichen. Vergleichskategorien sind Aufgaben-, Beziehungs- und Selbstorientierung. Die Ergebnisse zeigen, dass fur den Inhalt der Reflexionsarbeit nicht in erster Linie der Organisationstyp (Profit- oder Non-Profit-Organisation) von Bedeutung ist, sondern die Art der Supervisionsgruppe und deren Grundanliegen."

Sigismundus Rex Et Imperator

Author: Imre Takács
Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh
ISBN: 9783805336260
Size: 34.56 MB
Format: PDF, Docs
View: 4196
Download and Read
Tyrann, Agent, Verschwender? Sigismund von Luxemburg (1368-1437), Knig von Ungarn (1387), Knig (1410-11) und Kaiser (1433) des Heiligen Rmischen Reiches Deutscher Nation - eine umstrittene Persnlichkeit, deren Aktionsradius von Konstantinopel bis London, von Krakau bis Rom reichte wird im Mittelpunkt einer Ausstellung in Budapest und Luxemburg 2006 stehen. Der Katalog der Ausstellung, die gemeinsam vom Museum der Bildenden Knste in Budapest und vom Muse National d'Histoire et d'Art in Luxemburg veranstaltet wird, beleuchtet die vielschichtige Persnlichkeit Sigismundus von Luxemburg, jenes bedeutendsten europischen Herrschers des Sptmittelalters. Ihm gelang es zum ersten und in dieser Form auch zum letzten Mal, das gewaltige Territorium des Heiligen Rmischen Reiches Deutscher Nation mit der grten Monarchie Ostmitteleuropas, dem auch Kroatien und Dalmatien einschlieenden Ungarischen Knigreich, in Personalunion zu vereinen. Welche Rolle spielte er bei der Erneuerung der Kultur um 1400, dem Triumph der internationalen Gotik und dem Zustandekommen des mitteleuropischen Wunders der Kunst? Brachte die unvergleichlich turbulente Zeit seiner Herrschaft die Dmmerung des Mittelalters oder den aufrttelnden Anbruch der Neuzeit? Die 41 Studien des Bandes stellen diese mehr oder weniger unbekannte kulturelle Region Europas in einem berzeugenden, neuen Licht dar.