Download scale the universal laws of growth innovation sustainability and the pace of life in organisms cities economies and companies in pdf or read scale the universal laws of growth innovation sustainability and the pace of life in organisms cities economies and companies in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get scale the universal laws of growth innovation sustainability and the pace of life in organisms cities economies and companies in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Scale

Author: Geoffrey West
Publisher: Penguin
ISBN: 1101621508
Size: 71.38 MB
Format: PDF
View: 2923
Download and Read
"This is science writing as wonder and as inspiration." —The Wall Street Journal Wall Street Journal From one of the most influential scientists of our time, a dazzling exploration of the hidden laws that govern the life cycle of everything from plants and animals to the cities we live in. Visionary physicist Geoffrey West is a pioneer in the field of complexity science, the science of emergent systems and networks. The term “complexity” can be misleading, however, because what makes West’s discoveries so beautiful is that he has found an underlying simplicity that unites the seemingly complex and diverse phenomena of living systems, including our bodies, our cities and our businesses. Fascinated by aging and mortality, West applied the rigor of a physicist to the biological question of why we live as long as we do and no longer. The result was astonishing, and changed science: West found that despite the riotous diversity in mammals, they are all, to a large degree, scaled versions of each other. If you know the size of a mammal, you can use scaling laws to learn everything from how much food it eats per day, what its heart-rate is, how long it will take to mature, its lifespan, and so on. Furthermore, the efficiency of the mammal’s circulatory systems scales up precisely based on weight: if you compare a mouse, a human and an elephant on a logarithmic graph, you find with every doubling of average weight, a species gets 25% more efficient—and lives 25% longer. Fundamentally, he has proven, the issue has to do with the fractal geometry of the networks that supply energy and remove waste from the organism’s body. West’s work has been game-changing for biologists, but then he made the even bolder move of exploring his work’s applicability. Cities, too, are constellations of networks and laws of scalability relate with eerie precision to them. Recently, West has applied his revolutionary work to the business world. This investigation has led to powerful insights into why some companies thrive while others fail. The implications of these discoveries are far-reaching, and are just beginning to be explored. Scale is a thrilling scientific adventure story about the elemental natural laws that bind us together in simple but profound ways. Through the brilliant mind of Geoffrey West, we can envision how cities, companies and biological life alike are dancing to the same simple, powerful tune.

The Joy Of X

Author: Steven Strogatz
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992693
Size: 67.15 MB
Format: PDF, Docs
View: 530
Download and Read
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Das Risiko Und Sein Preis

Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 3641234522
Size: 51.36 MB
Format: PDF, Docs
View: 7192
Download and Read
Warum wir nur denen vertrauen sollten, die etwas zu verlieren haben Stehen wir für die Risiken ein, die wir verursachen? Zu viele der Menschen, die auf der Welt Macht und Einfluss haben, so Nassim Nicholas Taleb, müssen nicht wirklich den Kopf hinhalten für das, was sie tun und veranlassen. Intellektuelle, Journalisten, Bürokraten, Banker, ihnen vor allem wirft er vor, kein »Skin in the Game« zu haben. Weil sie den Preis nicht bezahlen müssen, wenn sie irren, fällen sie schlechte Entscheidungen. Taleb zeigt anhand vieler Beispiele, wie »Skin in the Game«, ein fundamentales Konzept des Risikomanagements, auf alle Bereiche unseres Lebens übertragen werden kann. Sein neues Buch, so provozierend und bahnbrechend wie »Der Schwarze Schwan«, fordert uns heraus, alles, was wir über Risiko und Verantwortung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu wissen glauben, neu zu denken.

T Rme Und Pl Tze

Author: Niall Ferguson
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716544
Size: 50.86 MB
Format: PDF, Mobi
View: 550
Download and Read
Die Welt war schon immer vernetzt, sagt der renommierte Historiker Niall Ferguson. In seiner brillanten Analyse der sozialen Netzwerke seit der frühen Neuzeit zeigt er, welche politische und wirtschaftliche Rolle sie in der Weltgeschichte seit jeher spielen. Wir haben uns längst daran gewöhnt, in einer vernetzten Welt zu leben. Was wir oft übersehen: Soziale Netzwerke sind kein Phänomen der Gegenwart. Vielmehr haben Netzwerke aller Arten - die Aktivitäten auf den "Plätzen" - schon über Jahrhunderte hinweg die "Türme" der Herrschaftssysteme und Machtapparate beeinflusst oder gar zum Einsturz gebracht. Spanische Forscher und Eroberer stießen ganze Imperien in den Abgrund. Deutsche Buchdrucker untergruben das päpstliche Religionsmonopol. Spione, Banker, Wissenschaftler oder gar Freimaurer forderten die politischen Machthaber heraus. Niall Ferguson zeigt, dass solche Vernetzungen unterhalb der Machtebene der lang übersehene Schlüssel zum Verständnis der Geschichte sind, analysiert aber auch moderne Netzwerke wie Facebook, Google oder den "IS". Sein Fazit: Hierarchisch organisierte Staaten und Institutionen können sich nur dann dauerhaft halten, wenn sie es schaffen, sich mit den modernen Netzwerken zu arrangieren.

Der Ego Tunnel

Author: Thomas Metzinger
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492964966
Size: 63.69 MB
Format: PDF, Docs
View: 7722
Download and Read
Unser »Selbst« existiert gar nicht. Dies beweisen, so der Philosoph und Bewusstseinsforscher Thomas Metzinger, die Erkenntnisse der aktuellen Forschung. Aber was bedeutet das für unser Menschenbild? Was sind die technologischen und kulturellen Konsequenzen? Brauchen wir neben der Neuroethik auch eine Bewusstseinsethik? Der Ego-Tunnel eröffnet einen ebenso faszinierenden wie fundierten Zugang zur geheimnisvollen Welt des menschlichen Geistes.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 68.73 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4824
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Heterogeneous Agent Modeling

Author: Cars Hommes
Publisher: Elsevier
ISBN: 0444641327
Size: 66.32 MB
Format: PDF
View: 634
Download and Read
Handbook of Computational Economics: Heterogeneous Agent Modeling, Volume Four, focuses on heterogeneous agent models, emphasizing recent advances in macroeconomics (including DSGE), finance, empirical validation and experiments, networks and related applications. Capturing the advances made since the publication of Volume Two (Tesfatsion & Judd, 2006), it provides high-level literature with sections devoted to Macroeconomics, Finance, Empirical Validation and Experiments, Networks, and other applications, including Innovation Diffusion in Heterogeneous Populations, Market Design and Electricity Markets, and a final section on Perspectives on Heterogeneity. Helps readers fully understand the dynamic properties of realistically rendered economic systems Emphasizes detailed specifications of structural conditions, institutional arrangements and behavioral dispositions Provides broad assessments that can lead researchers to recognize new synergies and opportunities