Download schutzrechte fur geistiges eigentum in china und indien das trips abkommen german edition in pdf or read schutzrechte fur geistiges eigentum in china und indien das trips abkommen german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get schutzrechte fur geistiges eigentum in china und indien das trips abkommen german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Wto

Author: Peter-Tobias Stoll
Publisher: BRILL
ISBN: 9004145672
Size: 49.79 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6763
Download and Read
This commentary covers the entire TRIPs agreement. It adopts a comparative perspective in highlighting related and similar provisions and developments in other international and regional instruments.. It is designed to meet the needs both of the WTO and the intellectual property community.

Piraten F Lscher Und Kopierer

Author: Hans Joachim Fuchs
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834991074
Size: 21.23 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3571
Download and Read
Das Buch zeigt wirksame Strategien für Unternehmen aller Branchen auf, mit denen sie sich in China vor Produktfälschungen und Markenkopien schützen können.

Die Globale Regulierung Geistiger Eigentumsrechte

Author: Ruth Knoblich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658037253
Size: 54.47 MB
Format: PDF, Docs
View: 4746
Download and Read
Angesichts des Aufstiegs von Staaten wie Brasilien, Indien und China zu neuen Wissensmächten fragt das Buch nach den Konsequenzen, die diese Dynamik für die globale Regulierung geistiger Eigentumsrechte mit sich bringen könnte und prüft entlang des Fallbeispiels 'Zugangsregelungen zu genetischen Ressourcen und dem Schutz traditionellen Wissens' den Einfluss der BIC-Staaten auf das bestehende internationale Schutzsystem.

Patentmanagement

Author: Oliver Gassmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662495279
Size: 54.50 MB
Format: PDF, Docs
View: 1805
Download and Read
In dem Fachbuch behandeln die Autoren die Gebiete Innovation, Forschung & Entwicklung sowie Patentmanagement und betrachten dabei insbesondere innovative Unternehmen, die in einem dynamischen und wettbewerbsorientierten Umfeld arbeiten. Ziel ist es, einen Überblick über gängige Konzepte des Patentmanagements zu vermitteln. Das Buch basiert auf einer Analyse von etwa 300 technologieintensiven Unternehmen in West- und Osteuropa, in den USA, Indien, Japan, China und Taiwan. Mit aktuellen Beispielen aus Unternehmen verschiedener Branchen und Größen.

China Sourcing

Author: Peter Faust
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658004525
Size: 63.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1145
Download and Read
An China führt sowohl auf der Absatz- als auch auf der Beschaffungsseite kein Weg mehr vorbei. Mit Praxisbeispielen und anschaulichen Erfahrungsberichten von (chinesischen und westlichen) China-Experten aus renommierten Unternehmen (z.B. Agilent, BASF, Bayer, BMW, BorgWarner Beru, Continental, Fujitsu, Gildemeister, Johnson Controls, Leica, Linde, Salans, Siemens, Vibracoustic, ZF) werden die wahrgenommenen Hürden bei der Wertschöpfung in China und beim China-Sourcing beschrieben, Erfolgsfaktoren aufgezeigt und Praxistipps gegeben. Im Mittelpunkt stehen die Themen Qualität, Lieferanten-Entwicklung, Logistik, Produktion und Beschaffung. Außerdem skizzieren die chinesischen Best-Practice-Unternehmen BYD, Fuyao und Li & Fung ihre Wertschöpfungs- und Internationalisierungsansätze. Um die Export-Kompetenz chinesischer Lieferanten zu bewerten, wurden sowohl Aspekte der Einkäufer-Perspektive als auch die Sichtweise chinesischer Lieferanten beleuchtet. Die methodische Herange hensweise unterstützt ein kontinuierliches Screening der Entwicklungen des Beschaffungsmarkts China, was erforderlich ist, weil die Veränderungen rasant sind.

Geistiges Eigentum In China

Author: Joachim Freimuth
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834964549
Size: 35.98 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3238
Download and Read
Die Autoren reflektieren aus wissenschaftlicher und betrieblicher Perspektive praktische Erfahrungen und Strategien deutscher Unternehmen in China und erläutern sie im aktuellen Kontext der chinesischen Wirtschaft und Gesellschaft.

Gesch Ftserfolg In Indien

Author: Dirk Holtbrügge
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642172120
Size: 41.70 MB
Format: PDF
View: 2425
Download and Read
Trotz der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung Indiens sollten Unternehmen ein Engagement in dem Land sorgfältig prüfen. Basierend auf langjähriger Beratung und empirischen Studien liefern die Autoren eine Übersicht über die Merkmale des indischen Markts. Sie geben Entscheidungshilfen für Markteintritt und -bearbeitung und Ratschläge, wie Organisation und Personalmanagement sowie die Beziehung zu staatlichen und privaten Akteuren gestaltet werden können. Mit vielen Praxisbeispielen sowie einem umfangreichen Adressteil.

Die Konstituierung Von Cultural Property

Author: Regina Bendix
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
ISBN: 3941875612
Size: 24.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2329
Download and Read
Kann Eigentum an Kultur sinnvoll sein? Das Interesse, Cultural Property dem Markt zuzuführen oder dies zu verhindern und hierdurch kollektiven oder individuellen, ideologischen oder ökonomischen Gewinn zu schaffen, gestaltet sich unter den stark divergierenden Bedingungen, die Akteure in einer postkolonialen, spätmodernen Welt vorfinden. Die interdisziplinäre DFG-Forschergruppe zur Konstituierung von Cultural Property beleuchtet diese seit einigen Jahren in der Öffentlichkeit mit wachsender Brisanz verhandelte Frage. Die Forschergruppe fragt nach der Konstituierung von Cultural Property im Spannungsfeld von kulturellen, wirtschaftlichen, juristischen und hiermit auch gesellschaftspolitischen Diskursen. Dies bedingt auch die in dieser fokussierten Form neue Zusammenarbeit von Fachwissenschaftler/innen aus Kultur- und Sozialwissenschaften sowie Rechts-und Wirtschaftswissenschaften. Die Unterschiedlichkeit des disziplinären Zugriffs auf einen Forschungsbereich zeigt sich in den in diesem Band vermittelten ersten Ergebnissen aus der laufenden Forschung genauso deutlich wie die Notwendigkeit, disziplinäre Standpunkte in gemeinsamer Arbeit zusammenzuführen, um den Konstituierungsprozess von Cultural Property zu verstehen.