Download second thoughts sociology challenges conventional wisdom in pdf or read second thoughts sociology challenges conventional wisdom in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get second thoughts sociology challenges conventional wisdom in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Second Thoughts

Author: Janet M. Ruane
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1483300013
Size: 20.31 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6786
Download and Read
Co-authored by Karen A. Cerulo, the Eastern Sociological Society’s Robin L. Williams Lecturer for 2013-2014 Do birds of a feather flock together or do opposites attract? Is honesty the best policy? Are children our most precious commodity? Is education the great equalizer? Adages like these shape our social life. This Sixth Edition of Second Thoughts reviews several popular beliefs and notes how these conventional wisdoms cannot be taken at face value, but instead require careful second thoughts. This unique text encourages students to step back and sharpen their analytic focus with 25 essays that use social research to expose the gray areas of commonly held beliefs, revealing the complexity of social reality and sharpening students’ sociological vision.

Second Thoughts

Author: Janet M. Ruane
Publisher: Pine Forge Press
ISBN: 1412956536
Size: 54.66 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3515
Download and Read
With over 20 essays examining popular conceptions on a wide range of social subjects, this student friendly collection encourages students to take a sociological approach to 'conventional wisdom'. A perfect supplement to any introductory sociology course, and a wonderful introduction to the sociological imagination.

Die Weisheit Der Vielen

Author: James Surowiecki
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864705142
Size: 64.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2647
Download and Read
Publikumsjoker sticht Expertenmeinung. Mit unverstelltem Blick untersucht der amerikanische Autor das Phänomen der Gruppe und ihrer klugen Entscheidungen, wenn die richtigen Voraussetzungen gegeben sind. Eine aufschlussreiche, unterhaltsame Lektüre und zugleich ein kraftvoller Kontrapunkt zur gegenwärtigen Diskussion um Eliten und einzelne Meinungsführer. "Die Weisheit der Vielen" ist faszinierend, es ist eines jener Bücher, die die Welt auf den Kopf stellen.

Schulden

Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608103104
Size: 10.82 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3596
Download and Read
Ein radikales Buch im doppelten Wortsinn, denn Graeber packt das Problem der Schulden an der Wurzel, indem er bis zu ihren Anfängen in der Geschichte zurückgeht. Das führt ihn mitten hinein in die Krisenherde unserer Zeit: Von der Antike bis in die Gegenwart sind revolutionäre Bewegungen immer in Schuldenkrisen entstanden. Graeber sprengt die moralischen Fesseln, die uns auf das Prinzip der Schulden verpflichten. Denn diese Moral ist eine Waffe in der Hand der Mächtigen. Die weltweite Schuldenwirtschaft ist eine Bankrotterklärung der Ökonomie. Der Autor enttarnt Geld- und Kredittheorien als Mythen, die die Ökonomisierung aller sozialen Beziehungen vorantreiben. Im Kern ist dieses Buch ein hohes Lied auf die Freiheit: Das sumerische Wort »amargi«, das Synonym für Schuldenfreiheit, ist Graeber zufolge das erste Wort für Freiheit in menschlicher Sprache überhaupt. David Graeber ist einer der Begründer der Occupy-Bewegung.

Introducing Social Research Methods

Author: Janet M. Ruane
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118874242
Size: 74.26 MB
Format: PDF, Mobi
View: 558
Download and Read
Introducing Social Research Methods: Essentials for Getting the Edge is a concise and student-friendly introduction to research methods that uses examples from around the world to illustrate the centrality of social science research in our everyday lives. Explains complex, multi-faceted concepts and methodologies in straightforward prose Designed for students who are new to or skeptical of social science research methods as useful tools for approaching real-world challenges Persuasively argues that social scientific proficiency unlocks an array of personal and professional opportunities beyond the realms of academia A supplementary website features a glossary, test bank, Power Point presentations, a comprehensive list of web resources, a guide to relevant TED lectures and much more

Fallrepetitorium Europarecht

Author: Ralph Alexander Lorz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540283374
Size: 40.64 MB
Format: PDF
View: 2652
Download and Read
Der oft komplexe und schwierige, aber in der heutigen Zeit immer wichtiger werdende Stoff des Europarechts wird Studierenden mit diesem Buch vermittelt. Fallrepetitorium Europarecht bedeutet nicht eine bloß abstrakte Wissensvermittlung, sondern eine methodisch wertvolle und übersichtliche Aufarbeitung des examensrelevanten Stoffes in anspruchsvollen Fällen. Umfangreiche Anmerkungen zur Struktur der Falllösung unterstützen das gezielte Üben der Fallbearbeitung. Zudem ergänzen zahlreiche Vertiefungshinweise und Übersichten die Lösungen, so dass sich das Buch sowohl zur Wiederholung und Vertiefung als auch zur Verschaffung eines Überblicks im Europarecht eignet.

Die Rationalit Ten Des Sozialen

Author: Andrea Maurer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531941186
Size: 76.99 MB
Format: PDF
View: 1847
Download and Read
Rationalität ist einer der Leitbegriffe der Moderne. Die Soziologie hat Rationalitätsannahmen an vielen Stellen übernommen und führt sie in vielen ihrer Begriffe, Konzepte und Theorien mit. Aber: Wieviel an Rationalität - und an welchen Stellen braucht - die Soziologie überhaupt und an welchen Stellen ist Rationalitätsskepsis oder gar Rationalitätskritik angebracht? Weil Rationalität sowohl die Moderne als auch die Soziologie nach wie vor fasziniert, muss sich die soziologische Theorie immer wieder selbst- und gegenstandsbezogen damit auseinandersetzen. Dies ist auch das Anliegen des vorliegenden Bandes.

Tipping Point

Author: Malcolm Gladwell
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641189144
Size: 15.20 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2146
Download and Read
Eine totgesagte Schuhmarke, die über Nacht zum ultimativ angesagten Modeartikel wird. Ein neu eröffnetes Restaurant, das sofort zum absoluten Renner wird. Der Roman einer unbekannten Autorin, der ohne Werbung zum Bestseller wird. Für den magischen Moment, der eine Lawine lostreten und einen neuen Trend begründen kann, gibt es zahlreiche Beispiele. Wie ein Virus breitet sich das Neue einer Epidemie gleich unaufhaltsam flächendeckend aus. So wie eine einzelne kranke Person eine Grippewelle auslösen kann, genügt ein winziger, gezielter Schubs, um einen Modetrend zu setzen, ein neues Produkt als Massenware durchzusetzen oder die Kriminalitätsrate in einer Großstadt zu senken. „Tipping Point“ zeigt, wie wenig Aufwand zu einem Mega-Erfolg führen kann.