Download securing the indian frontier in central asia confrontation and negotiation 1865 1895 central asian studies in pdf or read securing the indian frontier in central asia confrontation and negotiation 1865 1895 central asian studies in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get securing the indian frontier in central asia confrontation and negotiation 1865 1895 central asian studies in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Securing The Indian Frontier In Central Asia

Author: Martin Ewans
Publisher: Routledge
ISBN: 1136995374
Size: 16.40 MB
Format: PDF, ePub
View: 694
Download and Read
Throughout the nineteenth century, Central Asia was the scene of periodic confrontations between Britain and Russia. Sir Martin Ewans provides a ‘history of thought' of this crucial period in Central Asia by examining of the strategic thinking and diplomatic discourse of the most intense decades of the confrontation.

Kyrgyzstan Regime Security And Foreign Policy

Author: Kemel Toktomushev
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1315533480
Size: 79.15 MB
Format: PDF, Docs
View: 5984
Download and Read
Kyrgyzstan is an interesting example of a relatively weak state, which for its brief period of independence has already ousted two presidents, experienced two revolutions, survived two interethnic conflicts and yet remained intact. This book explores this apparent paradox and argues that the schism between domestic and international dimensions of state and regime security is key to understanding the nature of Kyrgyz politics. The book shows how the foreign policy links to the Manas Air Base, used by the US military and essential for supplying their forces in Afghanistan, the economic arrangements necessary for sustaining the base, both inside and outside Kyrgyzstan, and the myriad of different actors involved in all this, combined to overshadow points of friction to ensure stable continuance of the status quo. Overall, the book shows how broad geopolitical forces and complex local factors together have a huge impact on the formation of Kyrgyz foreign policy.

Aus Den Ruinen Des Empires

Author: Pankaj Mishra
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027463
Size: 36.43 MB
Format: PDF, Docs
View: 2893
Download and Read
Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times

Transarea

Author: Ottmar Ette
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311028720X
Size: 20.70 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2524
Download and Read
This volume takes the view that globalization is not a recent phenomenon, but instead an enduring process, marked by four periods of accelerated change. The Early Modern period in European historiography is linked to our present experience of globalization by way of the diverse global trends that took place during the Age of Modernity. The literatures of the world provide a visceral understanding of what can only be understood from the perspectives of multiple logics – namely, the life of our planet and its inhabitants. The wisdom of literature cannot be replaced by any other kind of knowledge: it is life’s wisdom about life.

Flashman Im Gro En Spiel

Author:
Publisher: Kuebler Verlag GmbH
ISBN: 3863461096
Size: 78.79 MB
Format: PDF
View: 6453
Download and Read
Die Anzeichen verdichten sich, doch niemand rechnet wirklich damit: Der Grosse Indische Aufstand, der auch Sepoy-Krieg genannt wird, bricht 1857 aus. Harry Flashman ist politischer Agent, eine Rolle, die ihm eigentlich gut gefällt, da sie ungefährlich erscheint und man keine Ergebnisse vorweisen muss. Aber wie üblich hat er sich verrechnet und er gerät in die Brennpunkte des Aufstandes. Er lernt die wunderschöne Rani Lakschmibai kennen und lieben, er ist beim Massaker von Kanpur dabei und trifft seinen Freund Ilderim, den Paschtunen. Spannend, abwechslungsreich und voller historischer Details, politisch gewohnt unkorrekt und mit viel Humor. George MacDonald Fraser wurde vor allem berühmt durch die Serie historischer Romane, den Flashman Manuskripten, deren 11 Bände von 1969 bis 2005 erschienen. Dabei handelt es sich um die fiktiven Memoiren von Sir Harry Flashman, einem hoch dekorierten britischen Offizier im Ruhestand, der auf seine Abenteuer zwischen 1840 und 1890 zurückblickt, die ihn unter anderem mit Bismarck, General Custer, Lola Montez und vielen anderen zusammengeführt hatte. Geboren wurde Fraser 1925, wurde Soldat und kämpfte in Burma. Danach wurde er Journalist, später Schriftsteller und Drehbuchautor (unter anderen "Die drei Musketiere" und den James-Bond-Film "Octopussy") in Grossbritannien und Kanada. Er starb 2008.

Taliban

Author: Ahmed Rashid
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406606281
Size: 28.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1977
Download and Read
Das Buch behandelt die Geschichte der Taliban-Regierung und die Gründe ihres Erfolgs, das Verhältnis der Taliban zum Islam und umgekehrt der Muslime zu den Taliban sowie die skrupellosen Politik der Grossmächte um Öl und Pipelines durch Afghanistan, dazu die Entwicklung seit 2001.