Download securities regulation in a nutshell nutshells in pdf or read securities regulation in a nutshell nutshells in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get securities regulation in a nutshell nutshells in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Commercial Law In A Nutshell

Author: Ewan MacIntyre
Publisher:
ISBN: 9780421797406
Size: 63.19 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2028
Download and Read
'Nutshells' are a series of books designed to present the essentials of law in clear, straightforward language. This book covers commercial law and includes details on agency, sale of goods, supply of goods, international contracts, negotiable instruments, security interests and personal insolvency.

Advanced Legal Research Exercise Manual

Author: Kathleen A. Portuán Miller
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 9780766820241
Size: 32.89 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6904
Download and Read
"Advanced Legal Research Exercise Manual" offers comprehensive instruction on how to conduct legal research in a variety of fields, including medicine, business, bankruptcy and the Internet. In this regard, the material is widely applicable to anyone interested in or required to engage in legal research. Each chapter contains an introduction, an overview and exercises intended to inspire a better understanding of the subject matter.ALSO AVAILABLE - INSTRUCTOR SUPPLEMENT:Instructor's Guide (ISBN# 0-7668-2025-4). Call Customer Support to Order.

Homo Sacer

Author: Giorgio Agamben
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351878420X
Size: 13.90 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2338
Download and Read
Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.

Protecting Oracle Database 12c

Author: Paul Wright
Publisher: Apress
ISBN: 1430262125
Size: 25.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7393
Download and Read
Protecting Oracle Database 12c helps you solve the problem of maximizing the safety, resilience, and security of an Oracle database whilst preserving performance, availability, and integration despite ongoing and new security issues in the software. The book demonstrates, through coded examples, how you can enable the consolidation features of Oracle Database 12c without increasing risk of either internal corruption or external vulnerability. In addition, new protections not publicly available are included, so that you can see how demonstrable risk improvements can be achieved, measured, and reported through Enterprise Manager 12c. Most importantly, the challenge of privileged access control within a consolidation environment will be addressed, thus enabling a safe move to greater efficiency.

Die Maschine Steht Still

Author: E. M. Forster
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455814042
Size: 58.29 MB
Format: PDF, Docs
View: 7579
Download and Read
In E. M. Forsters Dystopie leben die Menschen in einer unterirdischen, abgekapselten Welt mit allem Komfort: Das ganze Leben ist durch die Dienstleistungen der »Maschine« perfekt geregelt. Die Menschen haben kein Bedürfnis mehr nach persönlichen Begegnungen, man kommuniziert nur über die Maschine, die über allem wacht. Ihr Handbuch ist zu einer Art Bibel geworden, die Menschen sind gefangen in ihrer absoluten Abhängigkeit von der Technik, die sie nicht mehr kontrollieren können. Doch nach und nach geht das Wissen, das hinter der Maschine steckt, verloren und das System wird anfällig für Pannen ... E. M. Forsters visionäres Werk wirft Fragen auf, die von großer Aktualität sind: Wie kann der Mensch seine Selbstbestimmung wahren gegenüber Maschinen, die immer stärker unser Leben bestimmen?