Download sensation and perception with coursemate printed access card in pdf or read sensation and perception with coursemate printed access card in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get sensation and perception with coursemate printed access card in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Wahrnehmungspsychologie

Author: E. Bruce Goldstein
Publisher: Springer
ISBN: 9783642550737
Size: 75.48 MB
Format: PDF, ePub
View: 5075
Download and Read
Wahrnehmungspsychologie ist ein zentrales Prüfungsthema im Studiengang Psychologie – und Goldsteins Lehrbuchklassiker ist seit Jahren Marktführer. Die neue Auflage ist passgenau auf die Bachelor- und Master-Studiengänge zugeschnitten. Die Themenpalette dieses Lehrbuchs ist nicht nur prüfungsrelevant, sondern auch faszinierend – und für manchen Laien auch verständlich lesbar. In 16 Kapiteln beantwortet Goldstein die folgenden Fragen: Was ist Wahrnehmung? Was sind die neuronalen Mechanismen der Wahrnehmung? Inwieweit arbeitet das Gehirn ähnlich wie ein Computer? Wie wird das Netzhautbild verarbeitet? Wie nehmen wir Farbe wahr? Wie erkennen wir Objekte? Wie nehmen wir Tiefe und Größe von Objekten wahr? Wie erkennen wir Bewegung? Wie funktioniert unser Gehör? Wie nehmen wir Klänge und Lautstärken wahr? Wie erkennen und verstehen wir Sprache? Wie funktionieren unsere Sinne?

Hilgards Einf Hrung In Die Psychologie

Author: Rita L. Atkinson
Publisher: Springer
ISBN: 9783827404893
Size: 16.16 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1931
Download and Read
Eine EinfA1/4hrung in die gesamte Psychologie als Kerncurriculum fA1/4r Haupt- und Nebenfachstudenten ist der deutsche Hilgard fA1/4r die deutsche Psychologie beides, ein bereits an vielen UniversitAten als PrA1/4fungslektA1/4re empfohlener Klassiker und eine NovitAt: Es gibt nAmlich kein etabliertes Lehrbuch der gesamten Psychologie, das das Kernwissen dieses Faches fA1/4r Haupt- und NebenfAchler zusammenfaAt. Die Gutachtermeinungen waren eindeutig, die Herausgeber, Prof. Elke van der Meer, Humboldt-UniversitAt, und Prof. Joachim Grabowski, PAdagogische Hochschule Heidelberg, haben das Buch an die BedA1/4rfnisse von Haupt- und Nebenfachstudenten angepaAt, so daA es das Grundwissen fA1/4r den ersten Studienabschnitt erschlieAt. Neben den Grundthemen der Allgemeinen Psychologie als Kernfach werden die Grundlagen der Biologischen, Differentiellen, der Klinischen und der Sozialpsychologie A1/4bersichtlich dargestellt - entsprechend den groAen PrA1/4fungsfAchern im Diplomstudiengang.

Poetik Des Zeitgen Ssischen Tanzes

Author: Laurence Louppe
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839410681
Size: 68.89 MB
Format: PDF, ePub
View: 3665
Download and Read
Die »Poetik des zeitgenössischen Tanzes« gilt seit ihrem erstmaligen Erscheinen 1997 als Standardwerk der gegenwärtigen französischsprachigen Tanzforschung. Laurence Louppe verdichtet ästhetische und theoretische Elemente der Annäherung an verschiedene choreographische Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Als Poetik versteht sie ein Denken, das sie über das Aufkommen des zeitgenössischen Tanzes, seine Grundlagen und Lesarten entwickelt hat. Ihre Aktualität gewinnt die Untersuchung, die nun erstmals in deutscher Übersetzung vorliegt, durch den Rückgriff auf die Quellen der verschiedenen Tanzmodernen, die in ihren Fundamenten befragt werden, ebenso wie durch den spezifischen Standpunkt der Autorin, die sich - Beobachterin von und Eingebundene in die Praxis des zeitgenössischen Tanzes - ihrem Gegenstand auf außergewöhnliche Weise nähert.

Psychology Themes And Variations

Author: Wayne Weiten
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 111135474X
Size: 31.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 712
Download and Read
Weiten’s PSYCHOLOGY: THEMES AND VARIATIONS, Ninth Edition, maintains this book’s strengths while addressing market changes with new learning objectives, a complete updating, and a fresh new design. The text continues to provide a unique survey of psychology that meets three goals: to demonstrate the unity and diversity of psychology’s subject matter, to illuminate the research process and its link to application, and to make the material challenging and thought-provoking yet easy to learn. Weiten accomplishes the successful balance of scientific rigor and a student-friendly approach through the integration of seven unifying themes, an unparalleled didactic art program, real-life examples, and a streamlined set of learning aids that help students see beyond research to big-picture concepts. Major topics typically covered in today’s courses are included, such as evolutionary psychology, neuropsychology, biological psychology, positive psychology, applied psychology, careers, and multiculturalism and diversity. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Brooks Cole Empowerment Series Foundations Of Social Policy With Coursemate Printed Access Card Social Justice In Human Perspective

Author: Amanda S. Barusch
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1285751590
Size: 55.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 3686
Download and Read
Reflecting the idea that social justice is a primary mission of the social work profession, this text provides a thorough grounding in policy analysis-with extensive coverage of policy practice and a unique emphasis on the broad issues and human dilemmas inherent in the pursuit of social justice. The book introduces several philosophical perspectives on what constitutes social justice, and identifies values and assumptions reflected in contemporary policy debates. FOUNDATIONS OF SOCIAL POLICY, Fifth Edition, part of the BROOKS/COLE EMPOWERMENT SERIES, integrates the core competencies and practice behaviors outlined in the 2008 Educational Policy and Accreditation Standards (EPAS) set by the Council on Social Work Education (CSWE). Numerous updates, on topics ranging from women in combat and elder abuse to the DOMA decision and movements against public employee unions, showcase the profound impact of current events on policy issues and social justice in the United States and internationally. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Sketching User Experiences

Author: Bill Buxton
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457606
Size: 15.85 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6191
Download and Read
Ideen und User Experiences visuell erfassen und festhalten Ausführlich beschriebene Methoden und Übungen, auch für ungeübte Zeichner Sehr praxisorientiert, mit illustrierten Beispielen und ausführlichen Schritten zu jeder Methode In diesem praktischen Arbeitsbuch finden Sie alle Skizziermethoden für das perfekte Design! Skizzieren ist ein Mittel, um neue Ideen zu finden sowie schnell vorhandene Ideen zu erfassen und festzuhalten. Das kann eine Herausforderung sein, wenn Sie weder künstlerisch begabt noch in einem herkömmlichen Designbereich ausgebildet sind. Die Autoren machen Sie nicht zum Künstler, sondern zeigen Ihnen einfache Methoden, um Skizzen mit dem Fokus auf User Experiences zu erstellen. Zunächst erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Übungen und Methoden Einzelbilder erstellen und welche Basiselemente eine Skizze enthalten sollte. So können Sie auf anschauliche Weise Ideen entwickeln, verfeinern und auswählen. Wenn ein Designer User Experiences skizziert, müssen seine Zeichnungen aber auch die Aktionen, Interaktionen und Änderungen der Benutzererlebnisse umfassen, die sich mit der Zeit ergeben. Die Autoren zeigen Ihnen, wie Sie Storyboards als Serie von Einzelbildern erstellen, die visuell erzählen, was in jeder Szene geschieht. Um die User Experience zu animieren, lernen Sie außerdem, wie Sie Storyboards in einen interaktiven Film verwandeln. Auch das Feedback anderer kann Ihre Arbeit wesentlich verbessern, wenn Sie Ihre Ideen mit anderen besprechen, austauschen und bewerten lassen. So erfahren Sie, wie Sie z.B. Skizzenwände vorbereiten und strukturieren, um anderen Ihre Ideen zu präsentieren. In Sketching User Experiences erlernen Sie anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Übungen verschiedene Skizziermethoden, mit denen Sie Ihre Designideen für User Experiences unter Berücksichtigung des Zeitaspekts ausdrücken können. Gemeinsam bilden diese Methoden Ihr Skizzierrepertoire: Sie erhalten einen Werkzeugkasten, aus dem Sie die beste Methode für Ihre Ideen auswählen können.