Download sex gender biology in a social world the routledge series integrating science and culture in pdf or read sex gender biology in a social world the routledge series integrating science and culture in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get sex gender biology in a social world the routledge series integrating science and culture in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Sex Gender

Author: Anne Fausto-Sterling
Publisher: Routledge
ISBN: 0415881455
Size: 59.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 3128
Download and Read
Sex/Gender presents a relatively new way to think about how biological difference can be produced over time in response to different environmental and social experiences. This book gives a clearly written explanation of the biological and cultural underpinnings of gender. Anne Fausto-Sterling provides an introduction to the biochemistry, neurobiology, and social construction of gender with expertise and humor in a style accessible to a wide variety of readers. In addition to the basics, Sex/Gender ponders the moral, ethical, social and political side to this inescapable subject. An interview with the author! WOMR - The Lowdown with Ira Wood - Sex an Gender Identity with Anne Fausto-Sterling: http://www.publicbroadcasting.net/womr/.jukebox?action=viewMedia&mediaId=1025429

Social Justice Multicultural Counseling And Practice

Author: Heesoon Jun
Publisher: Springer
ISBN: 3319725149
Size: 74.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 676
Download and Read
This second edition book provides an update to multicultural psychology and counseling research findings, and the DSM-5 in sociopolitical and cultural contexts. It links social psychology with current cognitive science research on implicit learning, ethnocentrism (attribution error, in-group favoritism, and asymmetric perception), automatic information processing, and inappropriate generalization. Chapters discuss the interwoven characteristics of multiple identities of individuals such as race, gender, class, disability, age, religion, region, and sexual orientation. In addition, the book offers concrete strategies to facilitate inner-dialogue and discussion of self-perception and interpersonal relationships. Featured topics in this book include: Intrapersonal communication and the biases that can be involved. The impact of a provider’s personal values and beliefs on assessing and treating clients. The Social Categorization Theory of Race. The Social Categorization Theory of Gender. The Social Dominance Theory of Class. Identity Construction, Multiple Identities, and their intersectionality. Social Justice, Multicultural Counseling, and Practice, Second Edition will be of interest to researchers and professors in clinical psychology, counseling psychology, multicultural psychology, social psychology, cognitive neuroscience, social work, social justice, equity, and inclusion work as well as health care providers.

Ber M Nner

Author: Phyllis Chesler
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688108620
Size: 74.36 MB
Format: PDF, Docs
View: 380
Download and Read
Was ist das: ein Mann? Worin besteht das eigentliche Wesen der Männer? Wie erlebt eine Frau Männlichkeit – bei sich selbst und bei anderen Männern? Wenn heute die Frauen ihre weibliche Rolle neu zu definieren beginnen, entdecken sie auch das andere, das männliche Geschlecht neu. In der patriarchalischen Tradition wurde der Mann stillschweigend als «der Mensch» schlechthin angesehen, die Frau, das Weibliche, war die Abweichung von der Norm. Um das spezifisch Männliche in den Blick zu rücken, mußte Phyllis Chesler ihr Thema methodisch unorthodox angehen. Herausgekommen ist dabei ein literarisch originelles, ungewöhnliches Buch, «ebenso lebendig wie zwingend», urteilt Ronald D. Laing darüber. «Streckenweise eine sehr schmerzliche, aber dann auch wieder eine heitere Lektüre für alle, die sich noch einen Funken Humor bewahrt haben.» Phyllis Chesler stützt sich auf ihre eigenen Erlebnisse und Erfahrungen, auf mythologische und historische Quellen, auf Biographien und Autobiographien, auf Darstellungen der bildenden Kunst und Gestalten der Literatur sowie auf die Aussagen von Hunderten von männlichen Interview-Partnern, die nach ihren Gedanken, Gefühlen, Erinnerungen und Wünschen befragt wurden.

Unbound

Author: Arlene Stein
Publisher: Pantheon
ISBN: 1101972505
Size: 57.15 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5982
Download and Read
An intimate portrait of a new generation of transmasculine individuals as they undergo gender transitions Award-winning sociologist Arlene Stein takes us into the lives of four strangers who find themselves together in a sun-drenched surgeon’s office, having traveled to Florida from across the United States in order to masculinize their chests. Ben, Lucas, Parker, and Nadia wish to feel more comfortable in their bodies; three of them are also taking testosterone so that others recognize them as male. Following them over the course of a year, Stein shows how members of this young transgender generation, along with other gender dissidents, are refashioning their identities and challenging others’ conceptions of who they are. During a time of conservative resurgence, they do so despite great personal costs. Transgender men comprise a large, growing proportion of the trans population, yet they remain largely invisible. In this powerful, timely, and eye-opening account, Stein draws from dozens of interviews with transgender people and their friends and families, as well as with activists and medical and psychological experts. Unbound documents the varied ways younger trans men see themselves and how they are changing our understanding of what it means to be male and female in America.

Pain And Suffering

Author: Ronald Schleifer
Publisher: Routledge
ISBN: 1135016011
Size: 47.24 MB
Format: PDF
View: 2017
Download and Read
Pain is felt by everyone, yet understanding its nature is fragmented across myriad modes of thought. In this compact, yet thoroughly integrative account uniting medical science, psychology, and the humanities Ronald Schleifer offers a deep and complex understanding along with possible strategies of dealing with pain in its most overwhelming forms. A perfect addition to many courses in medicine, healthcare, counseling psychology, and social work.

Die Industrialisierte Vagina

Author: Sheila Jeffreys
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3944442091
Size: 61.22 MB
Format: PDF, Docs
View: 143
Download and Read
Die Industrialisierung der Prostitution und des Sexhandels hat einen viele Milliarden Dollar schweren globalen Markt geschaffen, der Millionen von Frauen betrifft und wesentlich zur Wirtschaft einzelner Länder als auch zur Weltwirtschaft beiträgt. „Die industrialisierte Vagina“ untersucht, wie sich Prostitution und andere Bereiche der Sexindustrie – einst sich im Verborgenen abspielende und gesellschaftlich verachtete Praktiken in kleinem Maßstab – zu sehr profitablen, seriösen Marktsektoren entwickelt haben, die von Regierungen legalisiert und entkriminalisiert wurden. Sheila Jeffreys demonstriert die Globalisierung der Prostitution, in dem sie nicht nur auf das Wachstum und die globale Ausbreitung der Pornografie und den Boom von Sexshops, Stripclubs und Begleitagenturen hinweist. Sie bezieht auch die Katalogbrautindustrie und die Zunahme von Sextourismus und Frauenhandel sowie Militärprostitution und sexuelle Gewalt im Krieg mit ein.

Schluss Mit Der Umerziehung

Author: Gisela Anna Erler
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641073723
Size: 44.40 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5966
Download and Read
Pragmatisch, erfrischend, ideologiefrei: ein neuer, endlich konstruktiver Beitrag zur Geschlechterdebatte Warum sind Frauen in Spitzenpositionen so spärlich vertreten? Warum sind Jungen so häufig Bildungsverlierer? Es sind unterschiedliche Anreize, die beide Geschlechter antreiben. Frauen sind nicht für die männlich geprägten Spielregeln der Arbeitswelt zu gewinnen, Jungen nicht für einen Schulalltag, in dem ihre körperliche Energie und Risikofreude ausgegrenzt werden. Schluss mit der Umerziehung: Männer und Frauen sind verschieden, nutzen wir doch ihre unterschiedlichen Stärken, statt sie ihnen abzutrainieren! Frauenquote, Gendertrainings, Führungs-Coaching für Frauen, Anti-Aggressionstraining für Jungen – es gibt viele Versuche, Frauen den Aufstieg in Unternehmen und Jungen eine erfolgreichere Schulkarriere zu ermöglichen. Von der Umerziehung der Geschlechter erhofft man sich mehr geschlechtsneutrale Gleichstellung. Doch das ist definitiv der falsche Weg. Den unterschiedlichen Antrieben der Geschlechter wird man damit nicht gerecht – so Gisela Erler, seit den 80er-Jahren provozierende Vordenkerin der Geschlechterdebatte und Gründerin eines großen Frauenunternehmens. Grundlegende Veränderungen in der Pädagogik wie in der Unternehmenskultur sind erforderlich. Denn Männer sind anders als Frauen und Frauen anders als Männer. Nicht das, was ihnen fehlt, sondern das, was sie an Verschiedenheit mitbringen, ermöglicht es, beider Potenzial zu entfalten und Gleichberechtigung herzustellen!

Die Feinen Unterschiede

Author: Pierre Bourdieu
Publisher:
ISBN: 9783518576250
Size: 40.69 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2047
Download and Read
Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Queer Theory

Author: Annamarie Jagose
Publisher:
ISBN:
Size: 46.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4575
Download and Read
Dieses Buch der australischen Literaturwissenschaftlerin Annamarie Jagose bietet eine knappe und leicht verständliche Einführung in Queer Theory und gilt im englischsprachigen Raum als Standartwerk. Die deutsche Ausgabe wird um die jüngsten Entwicklungen auf diesenm Gebiet ergänzt. Weitere Titel zum Thema sind die Aufsatzbände: Sabine Hark (Hrsg.) Grenzen lesbischer Identitäten und quaestio (Hrsg.) Queering Demokratie, Sexuelle Politiken.

Qualitative Interviews

Author: Sabina Misoch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110354616
Size: 67.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6630
Download and Read
Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.