Download shut up the bizarre war that one public library waged against the first amendment in pdf or read shut up the bizarre war that one public library waged against the first amendment in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get shut up the bizarre war that one public library waged against the first amendment in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Shut Up

Author: Megan Fox
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781533382337
Size: 19.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5542
Download and Read
What bad things could possibly be happening in your local public library? In SHUT UP! The Bizarre War that One Public Library Waged Against the First Amendment, citizen sleuths Megan Fox and Kevin DuJan expose the pattern of censorship, intimidation, harassment, bullying, and retaliation that the Orland Park Public Library engaged in (with help from the American Library Association (ALA), the Orland Park Police, and the Village of Orland Park) to chill free speech, trample civil rights, destroy a safe space, stifle debate, and frighten away critics. This one wayward public library in the affluent Chicago suburbs had for years willfully covered up dangers to children and unreported crimes...and its staff and library board trustees used every dirty trick they could think of (including weaponizing the police and engaging in lawfare with a SLAPP suit) to silence parents and patrons who complained about sexual activity, a hostile work environment, and rampant spending waste in a spare-no-expense public building with all the bells and whistles (but little accountability for public employees who blatantly ignored Illinois state library and transparency laws). The library committed itself to shutting up Fox & DuJan at all costs, in what became a war of proxy between the lobbyists of the ALA's Office for Intellectual Freedom and the rights of citizens to petition government bodies for change and redress of grievances. A public library that insisted men have a First Amendment right to sexually arouse themselves in a building full of children became obsessed with eradicating the public's First Amendment right to address and correct dangers to children in the one place that everyone always assumed was safe for kids: the local public library. This is the story of how a suburban Chicago scandal became so outrageous that it made national headlines (and even ended up on Saturday Night Live).

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 10.17 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1641
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Library Journal

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 14.29 MB
Format: PDF, Docs
View: 6179
Download and Read
Includes, beginning Sept. 15, 1954 (and on the 15th of each month, Sept.-May) a special section: School library journal, ISSN 0000-0035, (called Junior libraries, 1954-May 1961). Also issued separately.

Das Ist Bei Uns Nicht M Glich

Author: Sinclair Lewis
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841213731
Size: 65.50 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3044
Download and Read
Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will.

Rain Dogs

Author: Adrian McKinty
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518748483
Size: 77.17 MB
Format: PDF, Docs
View: 2823
Download and Read
Unruhen bekämpfen, Herzschmerz und Fälle aufklären, die aber nicht vor Gericht gebracht werden dürfen, darin ist Sean Duffy als katholischer Bulle in Nordirland inzwischen Spezialist. Immerhin bekommt er es zum zweiten Mal in seiner Karriere mit einem locked room mystery zu tun, und welcher Bulle – in Nordirland oder sonstwo, katholisch oder nicht – kann das schon von sich behaupten? Die Journalistin Lily Bigelow wird im Hof von Carrickfergus Castle, wo sie sich allem Anschein nach über Nacht hat einschließen lassen, tot aufgefunden. Selbstmord, glaubt man, aber ein paar Dinge geben Sean Duffy zu denken, und er weigert sich, es dabei zu belassen. Duffy findet heraus, dass Bigelow an einer verheerenden Enthüllung in Sachen Korruption und Amtsmissbrauch innerhalb der höchsten Regierungskreise Großbritanniens und darüber hinaus gearbeitet hat. Und so sieht er sich mit zwei schwerwiegenden Problemen konfrontiert: Wer hat Lily Bigelow umgebracht? Und was wollte er oder sie damit vertuschen?