Download slash the autobiography in pdf or read slash the autobiography in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get slash the autobiography in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Slash The Autobiography

Author: Slash
Publisher: HarperCollins UK
ISBN: 0007481039
Size: 64.68 MB
Format: PDF, ePub
View: 6666
Download and Read
It seems excessive...but that doesn’t mean it didn’t happen.

Starting At Zero

Author: Jimi Hendrix
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641612225
Size: 58.35 MB
Format: PDF, Docs
View: 2407
Download and Read
Intim, persönlich, Augen öffnend – so nah kam man Jimi Hendrix noch nie Ausschließlich aus Original-Jimi-Hendrix-Texten bestehend, gibt dieses einzigartige Selbstzeugnis intimste Einblicke in das Leben einer unsterblichen Legende. Von Jimi Hendrix’ langjährigem Freund und Rechteverwalter Alan Douglas mit Filmregisseur und Musikhistoriker Peter Neal aus unzähligen Interviews, Notizzetteln, Aufzeichnungen und Tagebüchern chronologisch geordnet und zusammengestellt, gibt der entstandene Text erstaunliche Einblicke in ein faszinierendes Leben. Neben Elvis, John Lennon, Jim Morrison und Kurt Cobain zählte Jimi Hendrix sicher zu den wichtigsten und einflussreichsten Musikern und Künstlern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Musik und seine Aura haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Der Mythos Hendrix lebt und wird von jeder nachkommenden Generation neu entdeckt. Viele vergöttern ihn, haben über ihn geschrieben, aber wie es in Jimi Hendrix selbst wirklich aussah, davon weiß man nicht viel. Doch jetzt kommt ein Buch, das uns den Menschen Jimi Hendrix näher bringt als jedes Werk zuvor. »Starting at Zero« ist O-Ton Jimi Hendrix, eine Art posthum zusammengestellte Autobiografie, ein außergewöhnlich intimes und erhellendes Zeitzeugnis.

Slash

Author: Slash
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3841900496
Size: 72.37 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1025
Download and Read
Viele Rock-Biografien folgen einem immer gleichen Schema: Die unglückliche Kindheit, die Entdeckung der Musik als Überlebens-Droge, die Ochsentour durch die Clubs, der Kampf an die Spitze und schließlich: Hybris und Niedergang – der Teil, an dem die Fans das meiste Interesse haben. Nicht so diese wahnwitzige Rockgeschichte, die ein Crash-Kurs für alle angehenden Rock-Götter ist: Slash, alias Saul Hudson, geboren am 23.7.1965 in London, ist ein echter „Guitar-Hero“. Seine Geschichte, das erste autobiografische Buch eines Mitglieds von Guns ’n’ Roses, ist beispielhaft und doch einzigartig. Slash erzählt die ganze Wahrheit über seine Jahre als Rockstar in einer der größten Bands des letzten Jahrhunderts und verschweigt nichts. „Extrem unterhaltsam und gleichzeitig mit erzieherischem Anspruch.“ (Entertainment Weekly) „Slash verzichtet auf Selbstmitleid und platte Binsenweisheiten, die man sonst so oft in ähnlichen Geschichten findet. Beim Lesen ist man immer in Gesellschaft eines auf ganz eigene Art und Weise liebenswerten Typs.“ (Time Out, New York)

Cash

Author: Johnny Cash
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3841901476
Size: 23.13 MB
Format: PDF, ePub
View: 6362
Download and Read
Er stieg hoch, fiel tief und stand wieder auf, um zu einem weiteren Höhenflug anzusetzen: Johnny Cash, 1932-2003, war und ist eine Ikone, weit über die Countrymusikszene, in der er sich bewegte, hinaus. Legendär waren seine Konzerte in den Gefängnissen Folsom und San Quentin Ende der 60er-Jahre. Besonders aber mit seinen letzten vier Alben, den "American Recordings", fand er weltweit große Anerkennung. Cash, der den Beinamen "Man in Black" trug, hat in seiner Karriere etwa 500 Songs geschrieben, mehr als 53 Millionen Tonträger verkauft und wurde mit 13 Grammy Awards ausgezeichnet. Spätestens seit dem Kinofilm "Walk the Line" von 2006 ist er im allgemeinen Bewusstsein als Musik-Ikone verankert.

Slash

Author: Slash
Publisher: Harper Collins
ISBN: 9780061752353
Size: 13.27 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4965
Download and Read
From one of the greatest rock guitarists of our era comes a memoir that redefines sex, drugs, and rock 'n' roll He was born in England but reared in L.A., surrounded by the leading artists of the day amidst the vibrant hotbed of music and culture that was the early seventies. Slash spent his adolescence on the streets of Hollywood, discovering drugs, drinking, rock music, and girls, all while achieving notable status as a BMX rider. But everything changed in his world the day he first held the beat-up one-string guitar his grandmother had discarded in a closet. The instrument became his voice and it triggered a lifelong passion that made everything else irrelevant. As soon as he could string chords and a solo together, Slash wanted to be in a band and sought out friends with similar interests. His closest friend, Steven Adler, proved to be a conspirator for the long haul. As hairmetal bands exploded onto the L.A. scene and topped the charts, Slash sought his niche and a band that suited his raw and gritty sensibility. He found salvation in the form of four young men of equal mind: Axl Rose, Izzy Stradlin, Steven Adler, and Duff McKagan. Together they became Guns N' Roses, one of the greatest rock 'n' roll bands of all time. Dirty, volatile, and as authentic as the streets that weaned them, they fought their way to the top with groundbreaking albums such as the iconic Appetite for Destruction and Use Your Illusion I and II. Here, for the first time ever, Slash tells the tale that has yet to be told from the inside: how the band came together, how they wrote the music that defined an era, how they survived insane, never-ending tours, how they survived themselves, and, ultimately, how it all fell apart. This is a window onto the world of the notoriously private guitarist and a seat on the roller-coaster ride that was one of history's greatest rock 'n' roll machines, always on the edge of self-destruction, even at the pinnacle of its success. This is a candid recollection and reflection of Slash's friendships past and present, from easygoing Izzy to ever-steady Duff to wild-child Steven and complicated Axl. It is also an intensely personal account of struggle and triumph: as Guns N' Roses journeyed to the top, Slash battled his demons, escaping the overwhelming reality with women, heroin, coke, crack, vodka, and whatever else came along. He survived it all: lawsuits, rehab, riots, notoriety, debauchery, and destruction, and ultimately found his creative evolution. From Slash's Snakepit to his current band, the massively successful Velvet Revolver,Slash found an even keel by sticking to his guns. Slash is everything the man, the myth, the legend, inspires: it's funny, honest, inspiring, jaw-dropping . . . and, in a word, excessive.

Warum Ac Dc Die Gr Ten Sind

Author: Anthony Bozza
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641199034
Size: 33.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5776
Download and Read
Let there be Rock Jeder liebt AC/DC. Von der Dorfdisco bis zum Fußballstadion gilt: Wenn die Gitarrenriffs von Angus Young ertönen, gehen sie alle in Luftgitarrenstellung und machen mit der Hand den Teufelsgruß. Ganz gleich, ob es sich um eingefleischte Rockfans, Technojünger oder Verteidigungsminster Karl-Theodor zu Guttenberg handelt. Bestsellerautor Anthony Bozza ergründet das Phänomen AC/DC auf ganz eigene Art und Weise. AC/DC verkaufen mehr Platten als Michael Jackson, Bruce Springsteen oder die Rolling Stones. Ihre Konzerte sind in Minutenschnelle ausverkauft, dennoch wurden sie von den Musikjournalisten lange Zeit eher ignoriert und belächelt. Mit »Warum AC/DC die Größten sind« hat Bestsellerautor Anthony Bozza eine Kampfschrift und Liebeserklärung verfasst, in der er es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Einzigartigkeit und Genialität der Band zum Ausdruck zu bringen. Er liefert faszinierende Geschichten und Einblicke hinter die Kulissen der größten Rockband unserer Tage, wobei ihm Rockstars wie Slash, aber auch eingeschworene Fans und Musikwissenschaftler unterstützen.

What Does This Button Do

Author: Bruce Dickinson
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641202523
Size: 44.58 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5443
Download and Read
Unterwegs mit dem ungewöhnlichsten Rockstar unserer Zeit Bruce Dickinson ist ein einzigartiges Universalgenie. Er ist seit über fünfunddreißig Jahren gefeierter Sänger der erfolgreichsten Heavy-Metal-Band der Welt - Iron Maiden. Er ist gleichzeitig Pilot (er fliegt die Ed Force One, die bandeigene 747!), Motivationsredner, Drehbuch- und Romanautor, Radiomoderator und war jahrelang erstklassiger Fechter auf Weltklasseniveau. Von seinen Fans wird er regelrecht verehrt. Jetzt erzählt er die besten Geschichten aus seinem abenteuerlichen Leben, darin schreibt er auch über seinen dramatischen Kampf gegen den Zungenkrebs, der ihm beinahe das Leben gekostet hätte. Iron Maiden sind mit über 90 Millionen verkauften Alben und über 2.000 Konzerten eine der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Bruce Dickinson ist darüber hinaus auch als Solokünstler regelmäßig in den Charts zu finden. Seine Memoiren hat er handschriftlich selbst verfasst.

Mein Leben

Author: Eric Clapton
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462305522
Size: 19.80 MB
Format: PDF, Docs
View: 7267
Download and Read
Mr. Slowhand packt aus Eric Clapton ist eine Legende. Er ist einer der besten Gitarristen der Welt, wenn nicht der beste überhaupt. Seit den 60er-Jahren einer der ganz Großen in der Musik, war er bislang auch bekannt für seine Verschlossenheit. In My Life gibt er seinem Publikum zum ersten Mal Einblick in sein Privatleben. Mit seinen Bands The Yardbirds, Bluebreakers und Cream schrieb Eric Clapton Musikgeschichte. »Clapton is God« stand im Frühjahr 1965 auf vielen Mauern in London und New York. Er spielte als Gastmusiker u.a. mit den Beatles, den Rolling Stones und George Harrison, in dessen Ehefrau, Patti Boyd, er sich unsterblich verliebt. Layla, Claptons berühmte Ballade, ist ihr gewidmet. Mehrere Jahre wirbt er um sie, auch mit harten Mitteln (»Ich nehme eine Überdosis Heroin, wenn du George nicht für mich verlässt«). 1977 heiraten die beiden endlich, doch die Ehe steht unter keinem glücklichen Stern. Endlich runter vom Heroin, verfällt Clapton dem Alkohol, einer Sucht, die ihm mehrmals fast das Leben kostet. Mitte der Achtziger scheint ihm ein Neuanfang zu glücken, als er, nach jahrelangen Abstürzen und Entzugsversuchen endlich clean, mit Lori del Santo einen Sohn bekommt. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer: Als Vierjähriger stürzt Conor aus dem Fenster eines Manhattaner Hochhauses. Clapton verarbeitet den tragischen Tod seines Sohnes in Tears in Heaven, einem seiner bekanntesten Stücke. In den letzten Jahren arbeitet Clapton als Solokünstler mit Musikern wie Carlos Santana, B.B. King oder J.J. Cale zusammen, tourt mit seiner Band um die Welt – und ist unbestritten: die Nummer 1 unter den Gitarristen. Mit trockenem Humor und großer Aufrichtigkeit erzählt Eric Clapton von den Höhen und Tiefen seines Lebens, von seinem Aufwachsen bei den Großeltern im armseligen Nachkriegs-Surrey bis heute. Eine beeindruckende Lebensgeschichte.

Zayn

Author: Zayn Malik
Publisher:
ISBN: 9783854456162
Size: 80.30 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6758
Download and Read